Ressortarchiv: Lokales

Mai-Kundgebung des DGB auf dem Rathausplatz in Barnstorf mit 100 Teilnehmern

Mai-Kundgebung des DGB auf dem Rathausplatz in Barnstorf mit 100 Teilnehmern

Barnstorf – „Ich freue mich, nach anderthalb Jahren Corona-Pause wieder vor Menschen sprechen zu dürfen“, bekannte Ralf Becker (Hannover). Der Landesbezirksleiter der IG BCE Nord war Hauptredner der Maikundgebung am Samstag auf dem Rathausplatz in Barnstorf; das diesjährige Motto des DGB: „Solidarität ist Zukunft.“
Mai-Kundgebung des DGB auf dem Rathausplatz in Barnstorf mit 100 Teilnehmern
Nach Riss bei Ahausen: Untersuchung dauert an

Nach Riss bei Ahausen: Untersuchung dauert an

Ahausen – Der „Täter“ bleibt weiterhin noch nicht vollständig aufgeklärt. Am 8. April lag ein totes Stück Damwild auf dem Sportplatz in Ahausen. Wolfsberater Jürgen Cassier hat Proben für genetische Untersuchungen genommen, ob der Wolf Verursacher war. Das Material ist bei der Landesjägerschaft Niedersachsen (LJN) in Hannover angekommen, doch auf ein Ergebnis wird das Dorf warten müssen.
Nach Riss bei Ahausen: Untersuchung dauert an
Verärgerung nach diskussionsloser Streichung

Verärgerung nach diskussionsloser Streichung

Rotenburg – Der Andrang kurz vor Beginn der Sitzung des Planungsausschusses war groß: Mehrere Zuschauer wollten zuhören, wenn es um das Thema Fotovoltaik-Anlagen im Raum Rotenburg geht. Unter ihnen waren auch einige Landwirte. Doch sie haben den Weg umsonst gemacht: Nach einem überraschenden Antrag der CDU wurde mit knapper Mehrheit der Punkt diskussionslos von der Tagesordnung gestrichen.
Verärgerung nach diskussionsloser Streichung
Direktorin des Loccumer Predigerseminars wird Regionalbischöfin

Direktorin des Loccumer Predigerseminars wird Regionalbischöfin

Die Direktorin des Loccumer Predigerseminars Adelheid Ruck-Schröder im Gespräch mit Blickpunkt-Mitarbeiterin Beate Ney-Janßen.
Direktorin des Loccumer Predigerseminars wird Regionalbischöfin
Familie in Bremen brutal getötet: Vater soll Täter sein – Stress als Auslöser?

Familie in Bremen brutal getötet: Vater soll Täter sein – Stress als Auslöser?

Nach einem Brand in Bremen-Mahndorf finden Rettungskräfte vier leblose Personen. Nun werden grausame Details bekannt. Und die Mutter des 47-jährigen Vaters spricht.
Familie in Bremen brutal getötet: Vater soll Täter sein – Stress als Auslöser?
Corona-Testpflicht an Schulen: Diese Tipps helfen Eltern

Corona-Testpflicht an Schulen: Diese Tipps helfen Eltern

Vor der Schule fix einen Corona-Selbsttest durchführen. Bei Eltern wirft das viele Fragen auf. Doch egal, wie die Antworten darauf ausfallen: Eltern tun gut daran, sich mit ihrer Meinung zurückzuhalten.
Corona-Testpflicht an Schulen: Diese Tipps helfen Eltern
Schule in Bremen: Rückkehr in den Wechselunterricht ab Montag erlaubt?

Schule in Bremen: Rückkehr in den Wechselunterricht ab Montag erlaubt?

Seit dem 26. April sind in Bremen aufgrund der hohen Inzidenzwerte die Schule geschlossen. Nun sieht es so aus, dass sie in der kommenden Woche wieder in den Wechselunterricht übergehen können.
Schule in Bremen: Rückkehr in den Wechselunterricht ab Montag erlaubt?
Schönste „Gildefest-Momente gesucht“

Schönste „Gildefest-Momente gesucht“

Wildeshausen – Das haben die meisten Wildeshauser noch nie erlebt: In zwei aufeinanderfolgenden Jahren wird in der Kreisstadt kein Gildefest gefeiert. „Den Offizieren der Gilde ist diese Entscheidung, wie bereits im vergangenen Jahr, nicht leicht gefallen“, heißt es von der Wildeshauser Schützengilde in einer Pressemitteilung. „Aufgrund der aktuellen Entwicklungen ist sie aber alternativlos und nicht zu ändern. Allerdings hoffen wir sehr und sind dabei sehr zuversichtlich, dass wir im nächsten Jahr wieder gemeinsam unser Gildefest in althergebrachter Form feiern können.“
Schönste „Gildefest-Momente gesucht“
Essgarten 2.0 soll auf Mallorca entstehen

Essgarten 2.0 soll auf Mallorca entstehen

Barjenbruch – „Mein Onkel zog mit 65 in den Wald, um fortan ein Dasein als Selbstversorger zu fristen“, erzählt Frits Deemter. Er selbst dreht sein Leben mit 60 noch einmal komplett auf links. Mit seiner Frau Gisela (52) wandert er – voraussichtlich im Herbst – aus, um auf Mallorca eine erworbene Finca mit 7 .000 Quadratmetern Grundbesitz zu bewohnen, das trockene Land urbar zu machen und den „Essgarten 2.0“ zu erschaffen. Das Barjenbrucher „Original“ mit mehr als 1 .000 essbaren Pflanzenarten steht indes zum Verkauf.
Essgarten 2.0 soll auf Mallorca entstehen
Auf dem Hermann-Löns-Wander- und Roswithaweg in Nienburg unterwegs

Auf dem Hermann-Löns-Wander- und Roswithaweg in Nienburg unterwegs

Auch wenn das Wetter nicht so gut werden soll, bietet sich das erste Mai-Wochenende hervorragend zu einer Wanderung durch die Heimat an.
Auf dem Hermann-Löns-Wander- und Roswithaweg in Nienburg unterwegs
Hotel-Brand in Bremen: Feuerwehr rettet sieben Menschen

Hotel-Brand in Bremen: Feuerwehr rettet sieben Menschen

In einem Hotel am Bremer Hauptbahnhof bricht ein Feuer aus. Die Rettungskräfte haben die Flammen schnell unter Kontrolle. Sie retten sieben Menschenleben.
Hotel-Brand in Bremen: Feuerwehr rettet sieben Menschen
Hufschmied kümmert sich um verwahrloste Stute

Hufschmied kümmert sich um verwahrloste Stute

Wildeshausen – Der Hufschmied war da. Immerhin diese gute Nachricht erreichte die Polizei und die Tierschützer, die Anzeige gegen einen Besitzer von Pferden erstatteten, die auf einer Wiese im Pestruper Moor in Wildeshausen stehen. Wie berichtet, gab es zwei Meldungen bei der Polizei wegen fortgesetzter Vernachlässigung einer Stute.
Hufschmied kümmert sich um verwahrloste Stute