Ressortarchiv: Lokales

Leidenschaftlich und virtuos in der Auburg

Leidenschaftlich und virtuos in der Auburg

Wagenfeld - Kraftvolle Töne, so durchdringend, dass sie nicht nur hör-, sondern auch fühlbar sind, entlockt Thomas Dobler dem Flügel. Die Zuhörer spüren sofort, warum die Sonate op. 57 in f-moll einst den Beinamen Appassionata, die Leidenschaftliche, erhielt.
Leidenschaftlich und virtuos in der Auburg
Handballsparte im TuS Lemförde besteht seit 50 Jahren

Handballsparte im TuS Lemförde besteht seit 50 Jahren

Lemförde - Von Heidrun Mühlke. Das 50-jährige Bestehen der Handballsparte im TuS Lemförde haben Mitglieder, Ehemalige und Freunde am Samstag gebührend gefeiert. Mit dabei waren auch die Handballverrückten, die die Sparte vor 50 Jahren gegründet hatten. Maßgeblich beteiligt waren Bernd Nowack, Angelika Schütter und Werner Groß.
Handballsparte im TuS Lemförde besteht seit 50 Jahren
Drehleiter-Einsatz bei den Sportfischern

Drehleiter-Einsatz bei den Sportfischern

Diepholz - Mit Blaulicht und Martinshorn fuhr die Ortsfeuerwehr Diepholz am Montagabend gegen 19 Uhr zu einer Übung im Süden der Kreisstadt. Einsatzort war das Gelände des Sportfischereivereins Diepholz an den Lohneteichen in der Graftlage.
Drehleiter-Einsatz bei den Sportfischern
CDW: „Wir wollen Politik der CDU-Fraktion inhaltlich weiterführen“

CDW: „Wir wollen Politik der CDU-Fraktion inhaltlich weiterführen“

Wildeshausen - „Wir stimmen inhaltlich zu 95 Prozent mit der CDU-Fraktion überein und arbeiten intensiv zusammen.“ Das sagen die vier Mitglieder der neuen Fraktion Christliche Demokraten für Wildeshausen (CDW) im Stadtrat, die sich vor drei Wochen abgespalten haben. Es sei geplant, die Politik der CDU-Fraktion weiterzuführen.
CDW: „Wir wollen Politik der CDU-Fraktion inhaltlich weiterführen“
Zu viel Gülle und Mist auf zu wenig Flächen

Zu viel Gülle und Mist auf zu wenig Flächen

Wildeshausen - Von Ove Bornholt. Der Landkreis Oldenburg müsste mehr als 6 500 Hektar größer sein, damit die Böden nicht überdüngt werden. Angesichts des seit Jahren bestehenden Problems stellt die Kreisverwaltung fest, dass Freiwilligkeit und Eigenkontrolle der Bauern nicht funktionieren, und fordert mehr staatliche Überwachung ein.
Zu viel Gülle und Mist auf zu wenig Flächen
Wahl von drei Bürgermeistern erforderlich

Wahl von drei Bürgermeistern erforderlich

Wildeshausen - Die Gründung der neuen Fraktion Christliche Demokraten für Wildeshausen (CDW) im Stadtrat dürfte für einige personelle Änderungen in dem Gremium sowie den Fachausschüssen sorgen.
Wahl von drei Bürgermeistern erforderlich
Hersteller weist auf falsches Haltbarkeitsdatum bei Lidl-Produkt hin

Hersteller weist auf falsches Haltbarkeitsdatum bei Lidl-Produkt hin

Emstek (dpa) - Das Unternehmen SK Meat-Vertriebs GmbH aus Emstek in Niedersachsen hat für Teile seines bei Lidl verkauften Produkts „Hähnchenbrust-Filetstücke Sweet-Chili“ auf eine falsche Kennzeichnung des Haltbarkeitsdatums hingewiesen.
Hersteller weist auf falsches Haltbarkeitsdatum bei Lidl-Produkt hin
Seenot: Maschinenraum von Versorger gerät in Brand

Seenot: Maschinenraum von Versorger gerät in Brand

Cuxhaven - Großer Einsatz auf See: Nach einem Brand im Maschinenraum eines Versorgungsschiffes hat die zuständige Seenotleitstelle am Montag Alarm ausgelöst.
Seenot: Maschinenraum von Versorger gerät in Brand
Lieferwagen treibt im Wasser und kollidiert mit Fähre

Lieferwagen treibt im Wasser und kollidiert mit Fähre

Hoopte - Kollision der ungewöhnlichen Art: Eine Elbfähre ist bei Hoopte im Landkreis Harburg mit einem im Wasser treibenden Lieferwagen zusammengestoßen.
Lieferwagen treibt im Wasser und kollidiert mit Fähre
Statistik besagt: 1. 344 mehr Frauen im Landkreis Diepholz als Männer

Statistik besagt: 1. 344 mehr Frauen im Landkreis Diepholz als Männer

Landkreis Diepholz - Von Anke Seidel. Er ist fest in weiblicher Hand, der Landkreis Diepholz – rechnerisch zumindest. In diesem Lebensraum sind 1.344 mehr Frauen als Männer beheimatet, sagt die Statistik. Den 106.869 Bürgern stehen 108. 213 Bürgerinnen gegenüber, meldet die Kreisverwaltung (Stichtag: 31. Dezember 2016). Der Frauen-Überschuss ist deutlich größer als die gesamte Einwohnerzahl des Fleckens Barenburg (1.246).
Statistik besagt: 1. 344 mehr Frauen im Landkreis Diepholz als Männer
Poloteams locken auch das fachfremde Publikum

Poloteams locken auch das fachfremde Publikum

Hagend-Grinden - Der rote Ball auf weißen Sand fällt auf. Soll er ja auch. Pferde schnaufen, Zuschauer staunen, der Sand spritzt etwas hoch, wenn einer der Polospieler eine schnelle Wendung reitet und abrupt stoppt, um den Ball zu spielen. In diesem Fall den Roten.
Poloteams locken auch das fachfremde Publikum
Schlagerfest mit Flori

Schlagerfest mit Flori

Bremen - Das wird eine Sause: Am Freitag, 4. Mai, 19.30 Uhr, kommt Florian Silbereisen mit seinem „Großen Schlagerfest“ in die Bremer Stadthalle.
Schlagerfest mit Flori
Gericht gibt Flüchtlingshelfern im Streit um Bürgschaften Recht

Gericht gibt Flüchtlingshelfern im Streit um Bürgschaften Recht

Hannover - Im Streit um das Abwälzen von Flüchtlingskosten durch Behörden auf Helfer hat das Verwaltungsgericht Hannover in einem landesweit ersten Urteil den Bürgern Recht gegeben.
Gericht gibt Flüchtlingshelfern im Streit um Bürgschaften Recht
Neue Spargelkönigin für Nienburg gewählt 

Neue Spargelkönigin für Nienburg gewählt 

Nienburg - Im „Grünen Zentrum“ (Haus der Landwirtschaft) Nienburg wurde Montagnachmittag Jessica Manthey aus Nienburg zur neuen Spargelkönigin gewählt.
Neue Spargelkönigin für Nienburg gewählt 
Zollermittler vereiteln Waffenkauf übers Darknet

Zollermittler vereiteln Waffenkauf übers Darknet

Bremen/Frankfurt am Main - Zollermittler haben in Bremen ein illegales Waffengeschäft auffliegen lassen.
Zollermittler vereiteln Waffenkauf übers Darknet
Exxon-Erdarbeiten eine „geplante Baustelle“

Exxon-Erdarbeiten eine „geplante Baustelle“

Bellen - Von Jens Wieters. Umfangreiche Erdarbeiten im Bereich der „ExxonMobil“-Betriebsstelle in Bellen sorgen angesichts der vielen Vorkommnisse rund um die Erdgasförderung in den vergangenen Jahren für Aufsehen bei der Bevölkerung. So haben Anwohner in der vergangenen Woche eine Leckage der Rohrleitungen vermutet, weil an der Kreisstraße 210 zwischen Rosebruch und Brockel Bagger und Radlader aktiv waren.
Exxon-Erdarbeiten eine „geplante Baustelle“
GAFA 2018

GAFA 2018

Die Gewerbeausstellung für alle (GAFA), die vom 28. April bis zum 1. Mai im Gewerbegebiet Drakenburg stattgefunden hat, war erneut ein wahrer Publikumsmagnet.
GAFA 2018
Ein Offizier gesellt sich den Schützen und dem Trommler hinzu

Ein Offizier gesellt sich den Schützen und dem Trommler hinzu

Harpstedt - Eine weitere Holzfigur mit Bezug zum Harpstedter Schiebenscheeten aus der Manufaktur Walter Werner Kunsthandwerk im Erzgebirge hat jetzt seinen Weg nach Harpstedt gefunden.
Ein Offizier gesellt sich den Schützen und dem Trommler hinzu
Diebstahl-Schutz ist gute norddeutsche Maibaum-Tradition

Diebstahl-Schutz ist gute norddeutsche Maibaum-Tradition

Hannover - Einige Dorfgemeinschaften und Vereine in Niedersachsen stehen in der Nacht zum 1. Mai Wache, damit ihr Maibaum nicht von Lokalrivalen gestohlen wird.
Diebstahl-Schutz ist gute norddeutsche Maibaum-Tradition
Vom Ei zum Huhn in der Kita

Vom Ei zum Huhn in der Kita

Baden - Seit drei Wochen sind die Kinder aus der Roten Gruppe im Kindergarten Baden mit einem spannenden Projekt beschäftigt. Über eine Videowand ist das Schlüpfen von Küken in einer Brutmaschine zu beobachten, die im Kindergarten an einem ruhigen Platz aufgestellt ist.
Vom Ei zum Huhn in der Kita
Himmelfahrt in Lindern mit „Die JunX“

Himmelfahrt in Lindern mit „Die JunX“

Lindern - Die Mitarbeiter von „Gastro Mobil“ übernehmen in diesem Jahr wieder an Christi Himmelfahrt, Donnerstag, 10. Mai, die Bewirtschaftung des Festzeltes in Lindern. Das geht aus einer Pressemitteilung von „Gastro Mobil“ hervor.
Himmelfahrt in Lindern mit „Die JunX“
Mann reißt Mädchen Kopftuch herunter

Mann reißt Mädchen Kopftuch herunter

Osnabrück - Die Polizei in Osnabrück sucht nach einem Mann, der einem Mädchen an einer Bushaltestelle das Kopftuch heruntergerissen hat. Die Elfjährige wollte in einen Bus einsteigen, als der Mann nach dem Tuch griff und es dem Mädchen vom Kopf riss.
Mann reißt Mädchen Kopftuch herunter
„Mallorca-Party“ in Beckeln kommt recht spät in Schwung

„Mallorca-Party“ in Beckeln kommt recht spät in Schwung

Beckeln - Gastwirt Andrej Jurk und dem Fußballteam der „Beckeln Fountains“, die für Sonnabend zum vierten Mal zu einer „Mallorca-Party“ ins Gasthaus Beneking nach Beckeln eingeladen hatten, blieb nicht verborgen, dass die Fete vergleichsweise spät in Schwung kam. Dann aber herrschte ordentlich Stimmung.
„Mallorca-Party“ in Beckeln kommt recht spät in Schwung
Kaufkraftspitzenreiter 2017: Beckeln und Kirchseelte

Kaufkraftspitzenreiter 2017: Beckeln und Kirchseelte

Beckeln/Kirchseelte/Landkreis - Von Jürgen Bohlken. In der Gemeinde Beckeln wohnen Menschen, die zumindest im Durchschnitt deutlich mehr von ihren Einkünften für Konsum übrig haben als der deutsche Normalverbraucher. Diesen Schluss lässt eine Statistik zu, auf die der frühere Bürgermeister Heinz Nienaber gestoßen ist. Die Zahlen bringen die Kaufkraft in Kommunen in Relation zum bundesdeutschen Durchschnitt. Letzterer wird als Maßzahl auf 100 Prozent gesetzt. Beckeln erreichte 2017 115,5 Prozent Kaufkraft.
Kaufkraftspitzenreiter 2017: Beckeln und Kirchseelte
Gesundheit und altersgerechtes Wohnen

Gesundheit und altersgerechtes Wohnen

Bassum - Von Berthold Kollschen. Nachdem vor einigen Tagen die Gründungsversammlung in der Heimatstube der Bassumer Freudenburg über die Bühne gegangen war (wir berichteten), haben der neu gewählte Vorsitzende, Jonathan Kolschen, und Dr. Christoph Lanzendörfer, neben Katharina Mehlau Stellvertretender Vorsitzender, in einem Pressegespräch ihre ersten Ziele für den neuen Awo-Ortsverein skizziert.
Gesundheit und altersgerechtes Wohnen
Heavy-Metal-Band dreht Musikvideo im Beekebad

Heavy-Metal-Band dreht Musikvideo im Beekebad

Noch der Saisoneröffnung wurde das Beekebad am Wochenende zur Kulisse für den ersten Videodreh der örtlichen Heavy-Metal-Band „Enemy to Go".
Heavy-Metal-Band dreht Musikvideo im Beekebad
Frauenleiche in den Wümmewiesen: Keine Hinweise auf Straftat

Frauenleiche in den Wümmewiesen: Keine Hinweise auf Straftat

Fischerhude - Im Fall der Frauenleiche, die am vergangenen Donnerstag von Wanderern in den überschwemmten Wümmewiesen gefunden wurde, gibt es neue Erkenntnisse.
Frauenleiche in den Wümmewiesen: Keine Hinweise auf Straftat
„Redkorps“: Premiere bei der Maifeier

„Redkorps“: Premiere bei der Maifeier

Diepholz - Spontane Aushilfe und Premiere: Das „Redkorps“ des Schützenkorps Diepholz trat am Montagmittag beim Umzug zum Auftakt des 520. Maifestes der Maifeier Sankt Hülfe-Heede zum ersten Mal öffentlich außerhalb eines Saales auf. 
„Redkorps“: Premiere bei der Maifeier
Mädchen versteckt gehalten: Polizei prüft strafrechtliche Schritte

Mädchen versteckt gehalten: Polizei prüft strafrechtliche Schritte

Braunschweig - Nach der stundenlangen Suche nach einer vermissten Achtjährigen in Braunschweig prüft die Polizei, ob sie nun strafrechtlich gegen einen Verwandten des Mädchens ermittelt. Das Kind war am Samstag bei dem 59-Jährigen entdeckt worden.
Mädchen versteckt gehalten: Polizei prüft strafrechtliche Schritte
Hochzeitskonvoi bremst Verkehr auf A1 aus

Hochzeitskonvoi bremst Verkehr auf A1 aus

Bremen - Ein Hochzeitskonvoi hat am Sonnabendnachmittag in Bremen den Verkehr auf der Autobahn 1 in Höhe der Anschlussstelle Hemelingen behindert.
Hochzeitskonvoi bremst Verkehr auf A1 aus
Spaß statt Alltagshektik

Spaß statt Alltagshektik

Die Bremer lieben ihre Straßenbahn. Noch lieber aber schimpfen sie über ihre Straßenbahn. Die Bremer Straßenbahn AG (BSAG) macht das Spiel gern mit. Und alle Fahrgäste sind Teil dieses Spiels, ob sie es nun wollen oder nicht. Ein bisschen Spaß muss sein, heißt es ja auch immer.
Spaß statt Alltagshektik
Gemeinde sagt Kulturfest ab

Gemeinde sagt Kulturfest ab

Sulingen - Für Dienstag, 1. Mai, hatte der Verein „Ditib Türkische Islamische Gemeinde zu Sulingen“ zum Familien- und Kulturfest auf das Außengelände an der Moschee im Fachwerkgebäude (Lindenstraße 12) in Sulingen eingeladen. Montag sagte die Gemeinde die Feierlichkeiten ab.
Gemeinde sagt Kulturfest ab
Einbrecher klauen Kettensägen aus Baumarkt

Einbrecher klauen Kettensägen aus Baumarkt

Walsrode - Unbekannte haben in der Nacht von Freitag auf Sonnabend diverse Artikel aus einem Baumarkt in Walsrode gestohlen. Der Schaden wird auf rund 12.500 Euro geschätzt.
Einbrecher klauen Kettensägen aus Baumarkt
Verbraucherpreise im April gestiegen - Tabak, Butter und Sahne teurer

Verbraucherpreise im April gestiegen - Tabak, Butter und Sahne teurer

Hannover - Vor allem Preissteigerungen bei Tabak, Butter und Sahne haben im April die Verbraucherpreise in die Höhe getrieben. Wie das Landesamt für Statistik am Montag mitteilte, stiegen die Preise in Niedersachsen im Vergleich zum Vorjahresmonat um 1,4 Prozent.
Verbraucherpreise im April gestiegen - Tabak, Butter und Sahne teurer
Hingucker am Straßenrand: Auto parkt auf Hecke

Hingucker am Straßenrand: Auto parkt auf Hecke

Diepholz - Hier hat offenbar jemand Probleme beim Einparken gehabt: Auf einem Privatgrundstück in Diepholz an der Steinstraße hatte der Fahrer oder die Fahrerin eines VW Golf rückwärts einen Metallzaun gerammt und war - so scheint es – über das umgeknickte Zaunelement schließlich auf einer angrenzenden Hecke gelandet.
Hingucker am Straßenrand: Auto parkt auf Hecke
Betrunkener Autofahrer bei Kollision mit Baum leicht verletzt

Betrunkener Autofahrer bei Kollision mit Baum leicht verletzt

Twistringen - Ein betrunkener 27-Jähriger ist am Sonntagmorgen mit seinem Auto an der Hauptstraße in Twistringen mit einem Baum kollidiert und wurde leicht verletzt.
Betrunkener Autofahrer bei Kollision mit Baum leicht verletzt
Vom Hobbyhalter zum Züchter

Vom Hobbyhalter zum Züchter

Blocken - Von Heiner Büntemeyer. Sie waren hervorragend vorbereitet. Gewaschen, geföhnt und gekämmt. Sogar Haarspray kam zum Einsatz, um ihrem Fell noch mehr Glanz zu verleihen: die Highland Cattle Rinder. Auf dem Hof von Kristine und Bernhard Helmerichs in Blocken hat der „Highland Cattle Zuchtverband Niedersachsen“ die 25. Jungtierschau veranstaltet. 33 Beschicker hatten dazu 32 Bullen und 56 Färsen dieser Tierrasse mitgebracht, um sie von Richter Robert Phillip beurteilen zu lassen.
Vom Hobbyhalter zum Züchter
Schlägerei im Zug: Nienburger Polizei stoppt Fans 

Schlägerei im Zug: Nienburger Polizei stoppt Fans 

Nienburg - Die Nienburger Polizei ist am Samstagabend eingegriffen, als rivalisierende „Fußballfans" aufeinandergetroffen sind.
Schlägerei im Zug: Nienburger Polizei stoppt Fans 
Cabrio-Fahrer erschnuppert Cannabis-Wolke aus vorausfahrendem Auto

Cabrio-Fahrer erschnuppert Cannabis-Wolke aus vorausfahrendem Auto

Sittensen - Ein Cabrio-Fahrer hat am Wochenende die berauschte Fahrt eines 32-Jährigen auf der A1 gestoppt. Er hatte die Polizei verständigt, nachdem ihm Cannabis-Geruch aus dem vorausfahrenden Auto aufgefallen war.
Cabrio-Fahrer erschnuppert Cannabis-Wolke aus vorausfahrendem Auto
Polizei stoppt 15-Jährigen bei nächtlicher Spritztour im Auto

Polizei stoppt 15-Jährigen bei nächtlicher Spritztour im Auto

Zeven/Sittensen - Eine Streifenbesatzung der Zevener Polizei hat in der Nacht zum Sonntag auf dem Vitus-Platz in Zeven die nächtliche Spritztour eines 15-jährigen Jugendlichen aus Sittensen mit dem Auto seiner Angehörigen gestoppt.
Polizei stoppt 15-Jährigen bei nächtlicher Spritztour im Auto
Jungtierschau für Highland Cattle Rinder

Jungtierschau für Highland Cattle Rinder

Ein wenig Haarspray hier, ein wenig Lockenpflege dort: Bei der Jungtierschau für Highland Cattle Rinder in Stuhr-Blocken wurden 32 Bullen und 56 Färsen bewertet. Gastgeber waren Kristine und Bernhard Helmerichs.
Jungtierschau für Highland Cattle Rinder
EU-Abgeordneter blickt voraus: „Europa muss handeln“

EU-Abgeordneter blickt voraus: „Europa muss handeln“

Landkreis Diepholz - Von Detlef Voges. Wie geht es weiter mit Europa? Das fragen sich auch die Eingeweihten. Bei allen Unwägbarkeiten, auch und besonders durch den existierenden Rechtspopulismus, scheint dennoch eine Erkenntnis Bestand zu haben: Ein Zurück zu den alten Nationalstaaten ist nicht die Lösung. Gefragt ist mehr europäisches Denken und Handeln.
EU-Abgeordneter blickt voraus: „Europa muss handeln“
Beim Radwegebau zählen Struktur, Unfall- und Verkehrsdaten

Beim Radwegebau zählen Struktur, Unfall- und Verkehrsdaten

Landkreis Diepholz - Wünsche und finanzielle Möglichkeiten – im Radwegebau klaffen sie weit auseinander. Um bei den Ausbauprojekten für Gerechtigkeit zu sorgen, wenden die Mitarbeiter der Kreisverwaltung beim Radwegebedarfsplan an Kreisstraßen (Aufstellung 1985, Fortschreibung 1996) ein standardisiertes Bewertungsverfahren an. Genau das entspricht der Radwegebedarfsplanung an Bundes- und Landesstraßen. Weil es im Fachausschuss für Kreisentwicklung Diskussionen um Prioritäten im Radwegebau gegeben hatte (wir berichteten), stellt die Verwaltung ihr Bewertungsverfahren nun bewusst öffentlich dar.
Beim Radwegebau zählen Struktur, Unfall- und Verkehrsdaten
Bratwurst, Burger und Bungee beim Frühjahrsmarkt

Bratwurst, Burger und Bungee beim Frühjahrsmarkt

Leeste - Von Bernd Ostrowski. Die Sonne hatte sich verzogen, und einige Regentropfen fielen vom Himmel, als am Sonntagmittag der Leester Frühjahrsmarkt eröffnet wurde. Carsten Hauch vom Modehaus „von Hollen“, seit zwölf Jahren Vorsitzender der Leester Werbegemeinschaft, erinnert sich: Das ist gerade die 15. Auflage des Frühlingsmarktes.
Bratwurst, Burger und Bungee beim Frühjahrsmarkt
In vier Mühlen geht’s rund

In vier Mühlen geht’s rund

Samtgemeinde - Der 1. Mai ist in der Samtgemeinde Bruchhausen-Vilsen traditionell Mühlentag. Von 11 bis 18 Uhr sind vier Wasser- und Windmühlen geöffnet. Den Besuchern werden Aktionen und Informationen sowie Essen und Trinken geboten. Außerdem öffnen die Mühlen in diesem Jahr am Deutschen Mühlentag (Pfingstmontag), 21. Mai, ihre Tore sowie am Tag des offenen Denkmals (Sonntag, 9. September) und am zweiten Samtgemeindemühlentag (Sonntag, 14. Oktober.
In vier Mühlen geht’s rund
Verpressung von Lagerstättenwasser: In Campen macht sich Widerstand breit

Verpressung von Lagerstättenwasser: In Campen macht sich Widerstand breit

Borstel - Gegen die Absicht der „ExxonMobil“ ab den Jahren 2020 / 2021 die Erdgaslagerstätte Siedenburg-Ost, nördlich der Borsteler Ortschaft Campen und südlich der Bundesstraße 214, zur Ablagerung von Lagerstättenwasser zu nutzen, regt sich Widerstand. Nach Veranstalterangaben waren am Freitagabend 140 Gäste der Einladung des Ortsverbandes Sulingen von „Bündnis 90 / Die Grünen“ zu einer Vortragsveranstaltung gefolgt.
Verpressung von Lagerstättenwasser: In Campen macht sich Widerstand breit
Red County Jail gewinnen Band-Contest

Red County Jail gewinnen Band-Contest

Sulingen - Am 16. August treten Red County Jail laut Tourplan beim Lava-Rock-Festival in Mayen auf, kurze Zeit später bei Booze ´n´ Balls in Gedern. Seit Samstagabend ist klar, dass die Rheinland-Pfälzer genauso die Bühnenbretter beim Reload-Festival 2018 (Freitag, 24. und 25. August in Sulingen) zum Beben bringen. Red County Jail gewannen am Samstagabend den Band-Contest im Sulinger Jugendzentrum „JoZZ“ an der Galtener Straße.
Red County Jail gewinnen Band-Contest
Gemeinschaftliches Gärtnern auch im Interesse der Natur

Gemeinschaftliches Gärtnern auch im Interesse der Natur

Harpstedt - Von Anja Rottmann. „Bewaffnet“ mit weißer und roter Farbe, machten sich einige Mädchen daran, die Stangen für jenen Platz, auf dem Kinder sonst in Unterrichtspausen einen Reitparcours spielerisch nachempfinden, in neuem Glanz erstrahlen zu lassen. Abgeschnittene Weidenzweige fanden indes für Tipis gleich wieder Verwendung.
Gemeinschaftliches Gärtnern auch im Interesse der Natur
Heidekreis-Klinikum feiert zehn Jahre Palliativstation

Heidekreis-Klinikum feiert zehn Jahre Palliativstation

Walsrode - Die Mitarbeiter der Palliativstation Walsrode, bestehend aus in Palliativ Care ausgebildeten Krankenschwestern, Ärzten, Physiotherapeuten, Sozialarbeitern, Seelsorgern, Musik- und Maltherapeuten und Psychologen, freuen sich auf viele neugierige Besucher und geben Einblicke in die Angebote der Palliativstation.
Heidekreis-Klinikum feiert zehn Jahre Palliativstation
AG Bauernhaus: Inventur eines Dorfes

AG Bauernhaus: Inventur eines Dorfes

Dörverden - „Dörverden – ein Dorf wird inventarisiert“. Unter diesem Titel veröffentlichte Heinz Riepshoff im Stader Jahrbuch 2017, das kürzlich erschienen ist, einen umfangreichen Bericht über die Arbeit der Arbeitsgemeinschaft (AG) Bauernhaus des Ehmken Hoffs. Diese hat es sich zum Ziel gesetzt, alte Gebäude im Ort, die alle eine ganz eigene Geschichte erzählen, fotografisch und mit Datensätzen zu dokumentieren und für die Zukunft zu bewahren.
AG Bauernhaus: Inventur eines Dorfes