Ressortarchiv: Lokales

Kein neuer Bürgermeister in Sicht

Asendorf - Von Mareike HahnNoch gibt es keinen Nachfolger für Asendorfs Bürgermeister Wolfgang Heere: „Die Suche gestaltet sich sehr schwierig“, sagte Heere gestern auf Anfrage. Trotzdem hält der 69-Jährige an seinem angekündigten Rücktritt fest. „Ich werde am 25. Februar meine letzte Ratssitzung leiten“, erklärte er bei der Zusammenkunft des Gemeinderats am Dienstagabend im Gasthaus Steimke in Graue.
Kein neuer Bürgermeister in Sicht
Christian Pagels neuer Rektor

Christian Pagels neuer Rektor

Posthausen - Von Petra Holthusen. Aufatmen in der Grundschule Posthausen: Nach anderthalbjähriger Vakanz kann die Stelle des Schulleiters wieder besetzt werden. Der neue Rektor heißt Christian Pagels und wird am Montagmorgen zum Beginn des zweiten Schulhalbjahres von Jörg Rokitta, Dezernent der Landesschulbehörde, im Kreis der Kinder, des Kollegiums und der Gemeindevertreter in sein Amt eingeführt. Pagels wechselt von der Grundschule Riede nach Posthausen.
Christian Pagels neuer Rektor
Vollblutpädagoge, Arbeitstier und Visionär

Vollblutpädagoge, Arbeitstier und Visionär

Diepholz - Vollblutpädagoge, Visionär, Motivator, Querdenker, Arbeitstier: „Hans-Joachim Jacke ist von jedem etwas“, meinte sein Stellvertreter Heinrich Dahlskamp. Elf Jahre lang leitete Jacke das Berufsbildungszentrum (BBZ) Dr. Jürgen Ulderup mit seinen Standorten in Diepholz und Sulingen. Gestern hatte der 65-Jährige seinen letzten Arbeitstag.
Vollblutpädagoge, Arbeitstier und Visionär

Egal was man macht – es wird weh tun

Rahden - Die Zahlen sind lange bekannt. Der Stadt Rahden fehlen im Haushalt 2014 rund 2,4 Millionen Euro. Im Haupt- und Finanzausschuss erläuterte Kämmerer Ralph Picker den Kommunalpolitikern gestern Abend die Details.
Egal was man macht – es wird weh tun
Realistische Bedingungen

Realistische Bedingungen

Kirchlinteln - Ein Sirenenalarm schreckte am Dienstagabend, gegen 19.30 Uhr, die Einwohner der Ortschaften Kirchlinteln, Weitzmühlen und später auch Holtum (Geest) auf. Allerdings war es glücklicherweise kein Brandeinsatz, zu dem die Feuerwehren ausrücken mussten. Inszeniert wurde in einem leer stehenden Abbruchhaus an der Oberen Straße lediglich eine Einsatzübung, bei der die Menschenrettung und die Brandbekämpfung im Vordergrund standen.
Realistische Bedingungen
„Dass Ihr so schöne Sachen macht!“

„Dass Ihr so schöne Sachen macht!“

Kirchdorf - „Warum haben wir uns hier versammelt?“, fragte Julia Stark die Kinder am Mittwochmorgen in der Turnhalle der Grundschule Kirchdorf.
„Dass Ihr so schöne Sachen macht!“

FWG lenkt Blick auf Rahdener Kreisstraßen

Minden-Lübbecke - Der Zustand einiger Kreisstraßen insbesondere auch auf Rahdener Stadtgebiet lässt nach Ansicht der Freien Wählergemeinschaft Mühlenkreis zu wünschen übrig. Sie hat sich darum während ihrer jüngsten Klausurtagung mit dem Zustand der Kreisstraßen beschäftigt. Der Kreis unterhält ein rund 420 Kilometer langes Netz aus Straßen und Radwegen, wovon zu Beginn des Jahres 26 Kilometer an die Stadt Minden übergeben wurden.
FWG lenkt Blick auf Rahdener Kreisstraßen
Veranstaltungen ohne Spielmannszug nicht vorstellbar

Veranstaltungen ohne Spielmannszug nicht vorstellbar

Rahden - SIELHORST · „Wie können stolz sein auf unseren Spielmannszug“, sagte Vorsitzender Hans-Jürgen Peper während des Winterfestes des Schützenvereins Sielhorst im Dorfgemeinschaftshaus, als er zusammen mit seinem Stellvertreter Andreas Knost sechs Flötistinnen die Verdienstnadel in Gold des Westfälischen Schützenbundes überreichte.
Veranstaltungen ohne Spielmannszug nicht vorstellbar

Eine Gesellschaft für vier Kliniken

Bremen - Der Gesundheitssenator will die Einheitsgesellschaft. Hermann Schulte-Sasse (parteilos) kündigte in der Sitzung der Gesundheitsdeputation eine Struktur zur Sanierung der finanziell angeschlagenen Klinikholding Gesundheit Nord (Geno) mit ihren vier städtischen Kliniken an.
Eine Gesellschaft für vier Kliniken

K 286: Finanzierung des Ausbaus ist gesichert

Harpstedt - Der Ausbau der Mull- und Nordstraße (K 286) zwischen der Ampelkreuzung und der Einmündung „Am Langen Acker“ in Harpstedt ist in das Jahresbauprogramm 2014 des Landes Niedersachsen aufgenommen worden – und die Finanzierung damit gesichert.
K 286: Finanzierung des Ausbaus ist gesichert
Eine Baustelle für die Sinne

Eine Baustelle für die Sinne

Scholen - Das war kein normaler Elternabend: Über einen Bewegungsparcours gelangten die Mütter und Väter in den Gruppenraum im Kindergarten Scholen. Besonders angetan waren sie von einem langen Seil, an dem sie mit verbundenen Augen verschiedene kleine Gegenstände ertasten konnten. „Der Weg nahm kein Ende“, sagte später ein Mann. „Entfernung ist ohne die Augen schwer abschätzbar.“
Eine Baustelle für die Sinne
Ein Blick hinter die Kulissen

Ein Blick hinter die Kulissen

Eystrup - Von André SteuerSind Kühe lila? Und können Schweine sprechen? Nein – das ist in dieser Region den meisten Menschen klar. Aber was macht ein Landwirt eigentlich genau? Und was steckt hinter den viel zitierten Begriffen Massentierhaltung, Gentechnik und Agrarindustrie? Ist das die bäuerliche Realität? Familie Herberg aus Eystrup stellt sich diesen und anderen Fragen und lädt ein, auf ihrem Hof einen Blick hinter die Kulissen zu werfen.
Ein Blick hinter die Kulissen
Platz für Windkraft: Der Rat soll‘s richten

Platz für Windkraft: Der Rat soll‘s richten

Levern - Von Kai Pröpper. Was für ein Kuddelmuddel: Die Mitglieder des Stemweder Bauausschusses stimmten gestern Abend in Levern einmütig dafür, dem Rat die Entscheidung darüber zu überlassen, ob mit den drei ausgemachten Suchräumen für Windenergie (Oppendorf, Tiefenriede und Diek-Niederung) der Vorentwurf der Flächennutzungsplanänderung erarbeitet werden soll. Eigentlich hätte der Ausschuss das entscheiden und damit ein eindeutiges Signal an den Rat geben sollen. Doch es kam alles anders.
Platz für Windkraft: Der Rat soll‘s richten
Margret Hübner bleibt Vorsitzende

Margret Hübner bleibt Vorsitzende

Oppendorf - Mit seinen 96 Mitgliedern ist der Sozialverbands Oppendorf zwar ein recht kleiner, dafür aber ein sehr aktiver Ortsverband. Etwa die Hälfte der Mitglieder nähmen regelmäßig an den Veranstaltungen teil, berichtete Vorsitzende Margret Hübner während der Jahreshauptversammlung am Montagabend.
Margret Hübner bleibt Vorsitzende
Viele gute Ideen für ein Kirchen-Update in Levern

Viele gute Ideen für ein Kirchen-Update in Levern

Levern - Wie stelle ich mir den Gottesdienst in Zukunft vor? Welche Themen sollen in der Gemeinde erarbeitet werden? Was erwarte ich von der Kirchenarbeit? Um zu erfahren, was sich die Gläubigen in der evangelisch-lutherischen Kirchengemeinde Levern wünschen, hatte das Presbyterium zu einer Info- und Diskussionsveranstaltung unter dem Titel „Gottesdienst – aber wie?“ am Montagabend ins Leverner Gemeindehaus eingeladen.
Viele gute Ideen für ein Kirchen-Update in Levern
„Kapitän muss Maschinen nicht bedienen können“

„Kapitän muss Maschinen nicht bedienen können“

Wildeshausen - Von Dierk RohdenburgZwei Bürgermeisterkandidaten gibt es bislang für die Wahl am 25. Mai in Wildeshausen. Sabine de Buhr-Deichsel und Jens-Peter Hennken stellten sich im Rahmen des Neujahrsempfangs des Handels- und Gewerbevereins (HGV) Wildeshausen am Dienstagabend vor.
„Kapitän muss Maschinen nicht bedienen können“

Anklage fordert lebenslange Haft

Bremen - Im Prozess gegen einen 48-Jährigen, der seine Nachbarin in Bremerhaven missbraucht und getötet haben soll, hat die Staatsanwaltschaft eine lebenslange Freiheitsstrafe gefordert.
Anklage fordert lebenslange Haft
Personalkarussell dreht sich

Personalkarussell dreht sich

Rethem - Das politische Personalkarussell dreht sich in Rethem und bringt Veränderungen in den Rat und in den Verwaltungsausschuss der Stadt: Dieter Moll wird vor der nächsten Ratssitzung am 12. Februar seine Ämter als 1. stellvertretender Bürgermeister und als Beigeordneter im Verwaltungsausschuss niederlegen, dem Stadtrat aber erhalten bleiben.
Personalkarussell dreht sich
Begleitende Gewerbeschau ist schon „ausgebucht“

Begleitende Gewerbeschau ist schon „ausgebucht“

Sulingen - BORSTEL · Die Messe auf dem Betriebsgelände der Firma Motorland Kastens in Borstel ist im weiten Umkreis bekannt als „gute Adresse“. Nach dem überwältigenden Erfolg der Veranstaltung im vergangenen Jahr ist schon für das erste Aprilwochenende 2014 eine Neuauflage geplant. Für die Abweichung vom üblichen Zwei-Jahres-Rhythmus nennt das Organisationsteam – Marlies Meier-Bunge, Reiner Lange und Carsten Knoop – gleich mehrere Gründe.
Begleitende Gewerbeschau ist schon „ausgebucht“
Erfreuliche Marktsituation

Erfreuliche Marktsituation

Wagenfeld - Zum Thema „Milcherzeuger im internationalen Wettbewerb – Wie nimmt die Politik Einfluss?“ referierte Dr. Simon Schlüter, Referatsleiter Milch des Deutschen Bauernverbandes, Dienstagabend im Clubraum der Kaiserhalle in Wagenfeld. Auf Einladung des Landwirtschaftlichen Vereins Diepholz, der die Vortragsveranstaltung mit dem Landvolk-Kreisverband Grafschaft Diepholz und der Rindviehspezialberatung URS ausrichtete, hatte der Experte aus Berlin den Weg nach Wagenfeld angetreten.
Erfreuliche Marktsituation
Ganz neue Bilder entdeckt

Ganz neue Bilder entdeckt

Verden - VERDEN · Spanien – Sonne & Meer, Tapas, Flamenco, Fächer, Kastagnetten, rotgekleidete Frauen, schwarzhaarige Latinos und natürlich der Ballermann: dieses Bild steckt vielen Köpfen. Schüler des Gymnasiums am Wall haben sich darüber, und über noch viel mehr eigene Gedanken gemacht und eine Ausstellung konzipiert.
Ganz neue Bilder entdeckt
Halbierte Wasserfläche und kein Nichtschwimmerbecken

Halbierte Wasserfläche und kein Nichtschwimmerbecken

Achim - Die Gesamt-Wasserfläche im Achimer Freibad würde sich etwa halbieren, und das Nichtschwimmerbecken verschwände ganz.
Halbierte Wasserfläche und kein Nichtschwimmerbecken

Überfall auf Getränkemarkt

Oyten - Ein Raubüberfall ereignete sich gestern Nachmittag gegen 15.45 Uhr im Getränkemarkt „Hol‘ Ab“ an der Hauptstraße 113 in Oyten.
Überfall auf Getränkemarkt
Mann nach Blendattacke gegen Zugführer festgenommen

Mann nach Blendattacke gegen Zugführer festgenommen

Bremen - Mit einem Laserpointer hat ein 46 Jahre alter Mann im Bremer Hauptbahnhof einen Zugführer geblendet. Der 50-Jährige war nach Angaben der Bundespolizei durch die Attacke kurz vor Mitternacht so geblendet, dass er nichts mehr sehen konnte.
Mann nach Blendattacke gegen Zugführer festgenommen
Gericht schließt Mord aus

Gericht schließt Mord aus

Verden / Kirchweyhe - Von Felix Gutschmidt. Kein Vorsatz, kein Mord: Im Prozess um den Tod von Daniel S. hat der Vorsitzende Richter Joachim Grebe gestern am Landgericht Verden eine Verurteilung des Angeklagten Cihan A. wegen Mordes ausgeschlossen, weil dem 20-Jährigen eine Tötungsabsicht nicht nachzuweisen sei.
Gericht schließt Mord aus
Millionenspritze soll Inseln wieder sturmfest machen

Millionenspritze soll Inseln wieder sturmfest machen

Carolinensiel - Als Wellenbrecher und Bollwerke gegen Stürme haben die ostfriesischen Inseln eine wichtige Schutzfunktion für die Küste. Die Schäden nach dem Orkantief „Xaver“ will das Land jetzt zügig reparieren. Dazu gibt es auch Gespräche mit dem Bund.
Millionenspritze soll Inseln wieder sturmfest machen
ADAC-Hubschrauber bläst Fußballplatz in Braunschweig trocken

ADAC-Hubschrauber bläst Fußballplatz in Braunschweig trocken

Hannover  - Ein Hubschrauber des ADAC ist in Braunschweig dazu genutzt worden, einen unter Wasser stehenden Fußballplatz mit dem Wind seiner Rotorblätter zu trocknen.
ADAC-Hubschrauber bläst Fußballplatz in Braunschweig trocken
Dreiste Taschendiebinnen

Dreiste Taschendiebinnen

HOLTORF. Zu zwei dreisten Taschendiebstählen am Samstagmittag auf der Verdener Landstraße in Holtorf sucht die Nienburger Polizei nach weiteren möglichen Opfern und Zeugen.
Dreiste Taschendiebinnen
Polizei warnt vor Betrügern am Telefon

Polizei warnt vor Betrügern am Telefon

NIENBURG / HILGERMISSEN. Aufgrund vermehrter Hinweise aus der Bevölkerung warnt die Polizei Nienburg vor Betrüger am Telefon. So gab es am Montag in Nienburg und Hilgermissen mehrere Anrufe bei ausschließlich älteren Bürgern.
Polizei warnt vor Betrügern am Telefon
Beute mit Sackkarre abtransportiert

Beute mit Sackkarre abtransportiert

HASSEL. Die Abwesenheit der Eigentümer in den Abendstunden des vergangenen Dienstags nutzten bislang Unbekannte zum Einbruch in das Einfamilienhaus am Nelkenweg in Hassel.
Beute mit Sackkarre abtransportiert
Nachbarin missbraucht und getötet

Nachbarin missbraucht und getötet

Bremen - Die Staatsanwaltschaft fordert lebenslange Haft, die Verteidigung will einen Freispruch. Im Verfahren um den gewaltsamen Tod einer 66-Jährigen aus Bremerhaven gehen die Bewertungen der Schuld des Angeklagten weit auseinander.
Nachbarin missbraucht und getötet

Stärkung der Medienkompetenz

Walsrode - Das Capitol-Theater in Walsrode ist vom 17. bis 21. Februar Gastgeber der SchulKinoWochen. Landesweit können die Veranstalter Vision Kino und Film & Medienbüro Niedersachsen bereits großes Interesse der Schulen an einem Kinobesuch feststellen. Deshalb wird eine frühzeitige Anmeldung empfohlen, um den Wunschfilm auch tatsächlich sehen zu können oder mit dem Projektbüro Alternativen zu klären.
Stärkung der Medienkompetenz
Dialog statt Monolog

Dialog statt Monolog

Rethem - HEIDEKREIS · Rund 200 Menschen aus allen gesellschaftlichen Bereichen haben sich trotz eisiger Kälte nicht davon abhalten lassen, am Neujahrjahrsempfang der Heidekreis-SPD und der SPD-Kreistagsfraktion teilzunehmen.
Dialog statt Monolog
Neuer Anlauf: Unglücksfrachter wieder auf Reparaturkurs

Neuer Anlauf: Unglücksfrachter wieder auf Reparaturkurs

Buxtehude - Hin und Her auf der „Flaminia“: Der teilweise ausgebrannte Containerfrachter liegt jetzt in Dänemark und soll erneut eine Reparaturwerft in Rumänien ansteuern. Ein erster Versuch wurde dort gestoppt, als nicht registrierte Container auftauchten.
Neuer Anlauf: Unglücksfrachter wieder auf Reparaturkurs
Küche in Blumenthal brennt

Küche in Blumenthal brennt

Bremen -  Glück im Unglück hatte am Mittwochmorgen gegen 6.20 Uhr eine zehnköpfige Familie in Bremen-Nord. Aus bislang ungeklärter Ursache brannten in der Dachgeschosswohnung des dreigeschossigen Wohnhauses in der Kapitän-Dallmann-Straße, Einrichtungsgegenstände der Küche.
Küche in Blumenthal brennt
Formularlotsen helfen alten Menschen in Uelzen bei Papierkram

Formularlotsen helfen alten Menschen in Uelzen bei Papierkram

Uelzen - Formularlotsen sollen in Uelzen alten Menschen künftig beim Ausfüllen von Anträgen und bei Behördengängen helfen. Ehrenamtliche werden dazu ab März vom Seniorenservicebüro geschult, teilte die Stadt mit.
Formularlotsen helfen alten Menschen in Uelzen bei Papierkram
Raubüberfall auf Spielhalle in Hannover

Raubüberfall auf Spielhalle in Hannover

Hannover -  Nach einem Raubüberfall auf eine Spielhalle in Hannover am Dienstagabend sind die beiden mutmaßlichen Täter gefasst worden.
Raubüberfall auf Spielhalle in Hannover
Gesunkene Hansekogge taucht wieder auf

Gesunkene Hansekogge taucht wieder auf

Bremen - Von Thomas Kuzaj. Die Hansekogge „Roland von Bremen“ ist wieder aufgetaucht. Mit fünf Pumpen wurde seit 6 Uhr in der Frühe Wasser aus dem Schiff gepumpt, das am Dienstag an seinem Liegeplatz an der Schlachte gesunken war. Auch die Ursache des Unglücks ist inzwischen geklärt.
Gesunkene Hansekogge taucht wieder auf
Verkehrsjurist kritisiert Punktekatalog als „Schnellschuss“

Verkehrsjurist kritisiert Punktekatalog als „Schnellschuss“

Goslar - Jahrelang war das Flensburger Verkehrssünderregister in der Diskussion. Noch von dem ehemaligen Verkehrsminister Peter Ramsauer (CSU) auf den Weg gebracht, tritt zum 1. Mai ein neues Punktesystem in Kraft. Die Reform trifft nicht nur auf Zustimmung.
Verkehrsjurist kritisiert Punktekatalog als „Schnellschuss“
Rowdy zeigt angefahrenem Mädchen Stinkefinger und braust weg

Rowdy zeigt angefahrenem Mädchen Stinkefinger und braust weg

Celle  - Ein Verkehrsrüpel hat in Celle eine Schülerin angefahren, ihr den Stinkefinger gezeigt und ist dann hupend weggebraust.
Rowdy zeigt angefahrenem Mädchen Stinkefinger und braust weg
Feuer in Horstedt: Heißes Öl gerät in Brand

Feuer in Horstedt: Heißes Öl gerät in Brand

Horstedt. Heißes Öl auf dem Küchenherd war am Dienstagabend Ursache für einen Küchenbrand in einem Wohnhaus an der Hauptstraße in Horstedt.
Feuer in Horstedt: Heißes Öl gerät in Brand
70-jähriger Fußgänger überfahren und tödlich verletzt

70-jähriger Fußgänger überfahren und tödlich verletzt

Rinteln - Ein 70-jähriger Fußgänger wurde am frühen Dienstagabend wurde beim Überqueren der Kreuzung Extertalstraße/Landesstraße 435 von einem Auto erfasst und tödlich verletzt.
70-jähriger Fußgänger überfahren und tödlich verletzt
Serie von Autoaufbrüchen geklärt - Duo soll fast 100 Taten verübt haben

Serie von Autoaufbrüchen geklärt - Duo soll fast 100 Taten verübt haben

Minden - Sie sollen von August bis Dezember vergangenen Jahres in Minden mindestens 92 Autos aufgebrochen und so einen Schaden von annährend 25.000 Euro verursacht haben. Dies wirft die Polizei zwei vorbestraften 26 und 29 Jahre alten Männern aus Minden vor.
Serie von Autoaufbrüchen geklärt - Duo soll fast 100 Taten verübt haben
Tödlicher Unfall in Vegesack: Radfahrer von S-Bahn erfasst

Tödlicher Unfall in Vegesack: Radfahrer von S-Bahn erfasst

Bremen - Gestern Nachmittag fuhr ein 64 Jahre alter Radfahrer bei Rotlicht und geschlossener Schranke über einen Bahnübergang in Bremen-Vegesack. Eine S-Bahn erfasste den Mann, der abends im Krankenhaus seinen Verletzungen erlag.
Tödlicher Unfall in Vegesack: Radfahrer von S-Bahn erfasst
Nachbarin vergewaltigt und getötet - Plädoyers im Mordprozess erwartet

Nachbarin vergewaltigt und getötet - Plädoyers im Mordprozess erwartet

Bremen - Im Mordprozess gegen einen 48-Jährigen, der seine Nachbarin vergewaltigt und getötet haben soll, werden am Mittwoch 9 Uhr vor dem Landgericht Bremen die Plädoyers erwartet.
Nachbarin vergewaltigt und getötet - Plädoyers im Mordprozess erwartet
Debüt-CD mit Songs vom verstorbenen Bruder

Debüt-CD mit Songs vom verstorbenen Bruder

Rotenburg - Alle Signale waren für die irische Band „The Calvinists“ aus Bantry auf Grün gestellt. Die ersten Stufen der Erfolgsleiter erklommen – dann das jähe Ende: „Bei einem Verkehrsunfall im Oktober vergangenen Jahres kam mein Bruder Taidhg, Bassist und Sänger der Band, ums Leben“, erklärt der Ire Pat Dalton im Gespräch mit unserer Zeitung.
Debüt-CD mit Songs vom verstorbenen Bruder
16-Jähriger verunglückt  mit Auto der Mutter tödlich

16-Jähriger verunglückt  mit Auto der Mutter tödlich

Rodenberg - Ein 16-Jähriger ist in der Nacht zu Mittwoch im Landkreis Schaumburg mit dem Auto seiner Mutter tödlich verunglückt.
16-Jähriger verunglückt  mit Auto der Mutter tödlich
Scheune mit Fahrzeugen brennt in Völkersen

Scheune mit Fahrzeugen brennt in Völkersen

Am Dienstagabend wurde gegen 18.15 Uhr Alarm für die Feuerwehren Völkersen, Holtebüttel und Langwedel ausgelöst. Ein Nachbar hatte an der Straße Hinterm Damm Feuer in einem Schuppen entdeckt. Das Gebäude brannte völlig aus.
Scheune mit Fahrzeugen brennt in Völkersen
Schuppen mit Fahrzeugen brennt in Völkersen

Schuppen mit Fahrzeugen brennt in Völkersen

Völkersen - Am Dienstagabend wurde gegen 18.15 Uhr Alarm für die Feuerwehren Völkersen, Holtebüttel und Langwedel ausgelöst. Ein Nachbar hatte an der Straße Hinterm Damm Feuer in einem Schuppen entdeckt. Das Gebäude brannte völlig aus.
Schuppen mit Fahrzeugen brennt in Völkersen
Erdgas-Bohrungen bald auch in Achim?

Erdgas-Bohrungen bald auch in Achim?

Achim - Von Michael MixRiesige Bohrer fressen sich womöglich schon bald bis zu 5 000 Meter tief durchs Achimer Erdreich.
Erdgas-Bohrungen bald auch in Achim?