Ressortarchiv: Lokales

Vom Bauernhof in den Krieg

Vom Bauernhof in den Krieg

Schwitschen - „Ursula wurde als ungewolltes Kind einer Bauerntochter (aus Schwitschen) und eines Zuhälters geboren.“ Schon dieser erste Satz wirft ein grelles Licht auf die zentrale Gestalt der Biographie „Blitzmädel“.
Vom Bauernhof in den Krieg
Infrastrukturrücklage: Stadt schlägt Vergleich vor

Infrastrukturrücklage: Stadt schlägt Vergleich vor

Wildeshausen - Mit einem Vergleich möchte Bürgermeister Kian Shahidi das Ringen um die von den Firmen Bünting und Lidl gezahlte Infrastrukturrücklage in Höhe von 300 000 Euro beenden. Ob sich eine politische Mehrheit im Wildeshauser Rat dafür finden wird, scheint zweifelhaft.
Infrastrukturrücklage: Stadt schlägt Vergleich vor
Als Wölfe durch die Eystruper Reviere streiften

Als Wölfe durch die Eystruper Reviere streiften

Eystrup - Von Dieter Niederheide. 2007 ist erstmals seit Jahrzehnten wieder ein frei lebender Wolf in Niedersachsen gesichtet worden, und 2012 wurden auf dem Truppenübungsplatz Munster sogar Welpen geboren.
Als Wölfe durch die Eystruper Reviere streiften
„Wir geben in jedem Haus richtig Vollgas“

„Wir geben in jedem Haus richtig Vollgas“

Colnrade - Von Jürgen BohlkenDie Teufelsgeige von Wolfgang Reinert aus Colnrade wartete noch auf ihren Einsatz, als in der Pfanne eine große Portion Knipp bruzzelte. Im Minutentakt trudelten Ralf Lindemann, Ingo Schmidt und Gerold („Kolby“) Kähne im Hause Reinert am Prote-Straßburg-Weg ein, um sich für das Neujahrssingen zu rüsten und zu stärken. Schließlich war die „Kapelle“ komplett. Der Brauch, von Haustür zu Haustür zu ziehen und die Bewohner mit einem musikalischen Neujahrsgruß zu beglücken, reicht in Colnrade bis in die Zeit vor dem Zweiten Weltkrieg zurück. Schon seit 1947 wird er ohne Unterbrechung Jahr für Jahr gepflegt.
„Wir geben in jedem Haus richtig Vollgas“
Bäume, Currywurst und knallrote Bierzeltgarnituren

Bäume, Currywurst und knallrote Bierzeltgarnituren

Walsrode - Die Kreissparkasse Walsrode feiert in diesem Jahr ihr 175-jähriges Jubiläum. Ernst-Otto Bahr, Vorstandsvorsitzender, und Tim Nikelski, Vorstandsmitglied der Kreissparkasse Walsrode, waren sich schnell einig: „Wir interpretieren das Wort Nachhaltigkeit auf unsere Weise und schenken unserer Region 175 Bäume.“
Bäume, Currywurst und knallrote Bierzeltgarnituren
Alternativen gesucht

Alternativen gesucht

Wehdem - Weil die Zahl der Asylbewerber, die in Stemwede vorübergehend eine Unterkunft finden, in den zurückliegenden Monaten deutlich angestiegen ist, hat die Gemeinde Stemwede entschieden, das ehemalige Übergangswohnheim am Steinkamp 20 in Wehdem wieder zu aktivieren. Für die bislang in Wehdem untergebrachte Jugendgruppe des Deutschen Roten Kreuzes und die Ausgabestelle der Lübbecker Land Tafel bedeutet das, dass sie sich eine neue Unterkunft suchen müssen.
Alternativen gesucht
Böhlke zu Gast in Senioren-Union

Böhlke zu Gast in Senioren-Union

Harpstedt - Die Harpstedter Senioren-Union erwartet am Montag, 7. Januar, zu einer um 15 Uhr im örtlichen Hotel „Zur Wasserburg“ beginnenden Veranstaltung Norbert Böhlke, den sozialpolitischen Sprecher der CDU-Landtagsfraktion.
Böhlke zu Gast in Senioren-Union
Antoni Gaudí und die Wasser-Frauen

Antoni Gaudí und die Wasser-Frauen

Br.-Vilsen - Kinofilme, Krimis und fremde Kulturen: Für die ersten vier Monate des neuen Jahres hat das Bruchhausen-Vilser Internetkulturcafé „Scheune“ ein buntes Programm zusammengestellt.
Antoni Gaudí und die Wasser-Frauen
„Ein bisschen Egoismus, bitte“

„Ein bisschen Egoismus, bitte“

Ehrenburg - Gerade mal 20 Lenze zählt Rebecca Löhmann aus Ehrenburg. Die Studentin wirkt voller Tatendrang, ihr Lächeln steckt an. „Mir ist wichtig, dass man sich auf Neues einlässt“, sagt sie. Und: „Ich möchte einfach anderen positives Denken vermitteln.“ Die Ehrenburgerin, die erst im Herbst in Heilbronn ein Duales Studium der Betriebswirtschaft aufgenommen hat, stellt ihr erstes Buch vor. „Ein Ratgeber“, sagt sie. Der Titel? „Der Weg ins Gold in 8 Schritten.“
„Ein bisschen Egoismus, bitte“
Zwei Landestitel bleiben im Kreis

Zwei Landestitel bleiben im Kreis

Verden - Die Organisatoren der Rassetaubenzüchter-Vereinigung Aller Land waren mehr als zufrieden: 1000 Tauben waren gemeldet zur 6. Niedersächsischen und 47. Aller-Land-Rassetaubenschau. Nicht nur aus der Region, auch aus Flensburg, Göttingen, Osnabrück und Helmstedt waren Teilnehmer und Besucher angereist. Eine Resonanz, die so nicht zu erwarten war, denn zeitgleich fand die Deutsche Taubenschau in Nürnberg statt.
Zwei Landestitel bleiben im Kreis
Purcellsonate erfüllt die Kirche

Purcellsonate erfüllt die Kirche

Twistringen - Von Anette HoffmeierAm Neujahrstag hatte das Collegium Stramentale zu einer musikalischen Vesper in die katholische St.-Anna-Kirche eingeladen. In behaglicher Atmosphäre waren Stühle im Chorraum am Hochaltar aufgestellt worden, die aber für die fast 60 Besucher nicht ausreichten.
Purcellsonate erfüllt die Kirche
Da wird der Golfer zum Yogi

Da wird der Golfer zum Yogi

Wildeshausen - Von Joachim DeckerGolf dürfte mit Yoga so viel zu tun haben wie eine Kuh mit dem Eierlegen. Oder ? „Weit gefehlt“, sagt Physiotherapeutin und Yoga-Lehrerin Heike Deemter, die ihre Praxis an der Harpstedter Straße in der Kreisstadt hat. Sie bietet jetzt Yoga für Golfer an: „Der erste Kurs war mit 15 Teilnehmern sehr schnell voll.“
Da wird der Golfer zum Yogi
Luna und Schwupsdiwups hüpfen durch den Raum

Luna und Schwupsdiwups hüpfen durch den Raum

Loccum - Von Beate Ney-Janßen. Fünf Tage zum Jahreswechsel in der Evangelischen Akademie Loccum – diese Tagung hat seit vielen Jahren Tradition. Die eigene Authentizität ist dieses Mal das Thema gewesen, das sich wie ein roter Faden für die 175 Teilnehmer durch die Tagung zog.
Luna und Schwupsdiwups hüpfen durch den Raum
Bötefürs kochen für TV-Show in Thailand

Bötefürs kochen für TV-Show in Thailand

Dötlingen - Reisepässe per Express beantragen, die Kinder von der Schule beurlauben lassen, Koffer packen und zwischendurch noch den ausgebuchten Silvesterabend vorbereiten – die Bötefürs sind momentan im Stress. Bereits morgen sitzt die vierköpfige Familie aus Dötlingen im Flieger nach Thailand, wo sie im Rahmen der VOX-Sendung „Goodbye Deutschland – Der Austausch“ zehn Tage lang in der „Bamboo Bar“ von Auswanderer Matthias Bück kochen werden. Dieser wiederum fliegt fast zeitgleich nach Deutschland, um in Bötefürs Schützenhof „Unter den Linden“ das Zepter zu übernehmen.
Bötefürs kochen für TV-Show in Thailand

„Rock gegen Rechts“ am 12. Januar im „Kayserhaus“

Wildeshausen - Schon in knapp zwei Wochen heißt es in Wildeshausen wieder „AufMUCKEn gegen Rechts“. Das neu gegründete Aktionsbündnis „Mit Courage gegen Rechts – Wildeshausen“ (MiCou) veranstaltet am 12. Januar ein Konzert mit drei Bands im „Kayserhaus“ in Wildeshausen. Einlass ist um 19 Uhr, der Eintritt ist frei.
„Rock gegen Rechts“ am 12. Januar im „Kayserhaus“
Filmfreunde freuen sich

Filmfreunde freuen sich

Dörverden - Mit dem neuen Jahr beginnt für das schon jetzt sehr beliebte Kino im Kulturgut Ehmken Hoff in Dörverden eine neue Zeit. Mit dem Filmhof in Hoya wurde eine Kooperation vereinbart, die das Kulturgut zum Außenspielort des Kinos macht. Dadurch ist es möglich, aktuelle Filme aus dem Kinoprogramm nur kurze Zeit später im Kulturgut aufführen zu können.
Filmfreunde freuen sich
Für die Zukunft gut aufgestellt

Für die Zukunft gut aufgestellt

Rahden - VARL · Sportliche Erfolge und eine starke Gemeinschaft zeichnen die Sparten der Spielvereinigung Union Varl aus. Das wurde am Freitag während der Jahreshauptversammlung im Gasthaus Zum Goldenen Hecht in Varl einmal mehr deutlich. Nach einem gemeinsamen Essen blickten Vereinsvorsitzender Uli Eikenhorst sowie die Spartenleiter und weitere Vorstandsmitglieder auf das Jahr 2012 zurück.
Für die Zukunft gut aufgestellt
Immer mit dem Orgelköfferchen

Immer mit dem Orgelköfferchen

Syke - Von Ilse-Marie Voges„Musik machen wollte ich schon immer, schon als ich fünf Jahre alt war“, sagt Sören Tesch und lächelt. Der  35-jährige Syker, geboren in Bederkesa, hat schon in ganz jungen Jahren in einer Schulband  gespielt und zuhause seine Übungsstunden mit allen möglichen Instrumenten im Keller absolviert. Heute hat der junge Mann Familie. Zuvor hat er einiges im Leben ausprobiert, bei Musik aber ist er auf jeden Fall geblieben.
Immer mit dem Orgelköfferchen
Drei Kanister mit Altöl an Straße „entsorgt“

Drei Kanister mit Altöl an Straße „entsorgt“

Klosterseelte / Dünsen - „Das ist eine große Sauerei“, ärgert sich Mareile Diekmann aus Klosterseelte über einen ignoranten Zeitgenossen, der drei Kanister mit Altöl in etwa 300 Metern Entfernung zum früheren Sitz des einstigen Dünsener Sicherungsherstellers Pudenz (später „Littelfuse“) an der Klosterseelter Straße entsorgt hatte.
Drei Kanister mit Altöl an Straße „entsorgt“
Spontane Einfälle

Spontane Einfälle

Bremen - Von Thomas Kuzaj · Feste: Der Baum muss weg! So heißt es jetzt allerorten, dabei kann man den Weihnachtsbaum doch eigentlich bis zum Dreikönigstag stehen lassen. Gleichwohl wird jetzt vielerorts „entweihnachtet“.
Spontane Einfälle
Sudweyher NP-Supermarkt geschlossen

Sudweyher NP-Supermarkt geschlossen

Sudweyhe - Von Sigi Schritt. Edeka Minden-Hannover hat seinen Niedrig-Preis-Discounter in Sudweyhe geschlossen. Für zehn Mitarbeiter war Silvester der letzte Arbeitstag.
Sudweyher NP-Supermarkt geschlossen

In guten Händen

Oldenburg - Von Jan SchmidtWARDENBURG/LANDKREIS · Pünktlich zum neuen Jahr gibt es eine gute Nachricht für alle Tierfreunde: Die 16 Pferde, mit denen die Familie Cordes aus Wardenburg Anfang Oktober geflüchtet war (wir berichteten), befinden sich mittlerweile in sicherer Obhut. Nach Informationen dieser Zeitung geht es den Tieren den Umständen entsprechend gut.
In guten Händen
Innerhalb einer Woche war der Tiergarten Geschichte

Innerhalb einer Woche war der Tiergarten Geschichte

Daverden - „Hm. Ja. Ich werde schon mal öfter von jungen Leuten danach gefragt“, meint Wolfgang Gründler. Unter dem großen Schnäutzer gehen die Mundwinkel aufwärts, oben drüber blitzen die Augen. Wie bitte? Junge Leute? Die kleine Eisenbahn und den Tiergarten Daverden gibt es doch bestimmt schon, na, Jahrzehnte nicht mehr. Die „jungen Leute“ müssten also heute 40, eher 50 Jahre alt sein. „Stimmt. Aber ich werde schließlich 80“, meint Gründler.
Innerhalb einer Woche war der Tiergarten Geschichte

Erweiterung um den Realschulteil

Verden - Die Freie Schule Verden wird mit Beginn des Schuljahres 2013/14 wieder eine Sekundarstufe I anbieten. Dazu wird die bisherige Grundschule um einen Realschulteil erweitert.
Erweiterung um den Realschulteil
Sechs Top-Klarinettisten lassen Vivaldi Tango tanzen

Sechs Top-Klarinettisten lassen Vivaldi Tango tanzen

Fischerhude - Wenn die „Clarinet News“ konzertieren, ist der Saal in der Regel ausverkauft. So auch am Neujahrstag der im Fischerhuder Buthmannshof. Die „Freunde der Kammermusik Fischerhude-Quelkhorn“ hatten zu diesem musikalischen Jahresauftakt eingeladen.
Sechs Top-Klarinettisten lassen Vivaldi Tango tanzen
715 Leser und derzeit 6854 Medien

715 Leser und derzeit 6854 Medien

Oyten - -OYTEN · Insgesamt 715 Leserinnen und Leser mit gültigem Ausweis hat die 2006 neu eröffnete und von Jana Siegert-Bondzio geleitete Oytener Gemeindebücherei.
715 Leser und derzeit 6854 Medien
Wo Prollen, Insolvente und Höttges' Erben den Winterspeck bekämpfen

Wo Prollen, Insolvente und Höttges' Erben den Winterspeck bekämpfen

Bremen - Eine kreative Alternative abseits des durchregulierten und oftmals überehrgeizigen Vereinsfußballs? Gibt es in Bremen nicht? Gibt es doch: Die Wilde Liga. Eine Spielklasse für Freizeitfußballer, die ihresgleichen sucht. Am Samstag, 5. Januar, ab 16 Uhr, wird aus dieser Liga die beste Mannschaft in der "Intoor"-Halle gesucht.
Wo Prollen, Insolvente und Höttges' Erben den Winterspeck bekämpfen
Moore sollen zum Klimaschutz in Niedersachsen beitragen

Moore sollen zum Klimaschutz in Niedersachsen beitragen

Hannover - Nach jahrelanger Vorbereitung startet die Landesregierung eine auf die kommenden Jahre angelegte Klimaschutzstrategie. Umweltminister Stefan Birkner hält den niedersächsischen Weg für vorbildlich, harsche Kritik kommt dagegen von der Opposition.
Moore sollen zum Klimaschutz in Niedersachsen beitragen
Staatsanwaltschaft erlässt Haftbefehl gegen Falschfahrer

Staatsanwaltschaft erlässt Haftbefehl gegen Falschfahrer

Stuhr - Ein Falschfahrer ist der Alptraum für jeden Autofahrer. Auf der Autobahn 1 bei Bremen hat ein Betrunkener seinen 40-Tonner gewendet, weil er in falscher Richtung unterwegs war. Mehrere Autos fahren auf, zwei Menschen sterben.
Staatsanwaltschaft erlässt Haftbefehl gegen Falschfahrer
Erneuter Zeugenaufruf nach tödlichem Unfall

Erneuter Zeugenaufruf nach tödlichem Unfall

Hambergen - Die Polizei sucht erneut nach Zeugen zu einem Verkehrsunfall mit zwei getöteten jungen Menschen am 24. Dezember 2012 in Hambergen auf der Wesermünder Straße. Dabei verletzten sich ein 23-jähriger Autofahrer und seine 20-jährige Beifahrerin beim Aufprall gegen Baum tödlich.
Erneuter Zeugenaufruf nach tödlichem Unfall
Polizisten retten verletzten Bussard

Polizisten retten verletzten Bussard

Berne - Bundespolizisten haben einen verletzten Bussard von Gleisen der Bahnstrecke zwischen Hude und Nordenham gerettet.
Polizisten retten verletzten Bussard
24-Jähriger nach Schlägerei weiter in Lebensgefahr

24-Jähriger nach Schlägerei weiter in Lebensgefahr

Meppen - Ein 24 Jahre alter Mann, der am Neujahrmorgen in Meppen brutal zusammengeschlagen worden ist, schwebt weiter in Lebensgefahr. Das teilte die Polizei am Mittwoch mit.
24-Jähriger nach Schlägerei weiter in Lebensgefahr
Unter einem Dach voneinander lernen

Unter einem Dach voneinander lernen

Rosdorf - Der Schritt vom Kindergarten in die Schule bedeutet für viele Kinder eine große Umstellung. An acht Modellstandorten in Niedersachsen werden derzeit Strategien entwickelt, wie der Übergang vereinfacht werden kann. Bildungsexperten sehen noch einen großen Aufholbedarf.
Unter einem Dach voneinander lernen
Vater gibt Schüsse auf seinen Sohn ab - Untersuchungshaft

Vater gibt Schüsse auf seinen Sohn ab - Untersuchungshaft

Hambühren - Im Streit mit seinem Sohn hat ein betrunkener 53-Jähriger auf seinen ebenfalls alkoholisierten Sohn geschossen.
Vater gibt Schüsse auf seinen Sohn ab - Untersuchungshaft
Diensteifrige Feuerwehr Blender fährt 20 Einsätze

Diensteifrige Feuerwehr Blender fährt 20 Einsätze

Blender - 20 Einsätze fuhr die Freiwillige Feuerwehr Blender im vorigen Jahr. Auch technische Hilfsleistungen waren darunter; bei schweren Verkehrsunfällen seien leider auch Todesopfer zu beklagen gewesen, bedauerte Ortsbrandmeister Andreas Meyer auf der gut besuchten Jahreshauptversammlung im Feuerwehrhaus.
Diensteifrige Feuerwehr Blender fährt 20 Einsätze
Lightsleeper aus Wien im Berg-Werk zu erleben

Lightsleeper aus Wien im Berg-Werk zu erleben

Quelkhorn - Indie Electro Pop aus Wien ist am Sonnabend, 5. Januar, ab 20 Uhr im Quelkhorner Lokal „Berg.Werk“ zu erleben. Dort machen „The Lightsleeper“ im Rahmen der Reihe „Songs And Whispers“ Station.
Lightsleeper aus Wien im Berg-Werk zu erleben
Tanz, Musik und Eiersuchen

Tanz, Musik und Eiersuchen

Sottrum - REESSUM · Bald ist es wieder soweit: Für das Wochenende 18. bis 20. Januar lädt die Reeßumer Dorfjugend zum traditionellen Faslom, der fünften Jahreszeit im Dorf, in das Gasthaus Seeger ein.
Tanz, Musik und Eiersuchen
Volksbank mit positivem Trend

Volksbank mit positivem Trend

Visselhoevede - BISPINGEN/ VISSELHÖVEDE · Die Volksbank Lüneburger Heide eG ist mit der Entwicklung des nun vergangenen Jahres zufrieden. Diese Einschätzung vertraten die Vorstandsmitglieder Werner Albers (Vorsitzender), Peter Bade, Gerd-Ulrich Cohrs, Heiko Ernst und Cord Hasselmann beim Jahresgespräch im Schulungszentrum der Bank in Bispingen.
Volksbank mit positivem Trend
Belange der Schüler stehen für sie im Mittelpunkt

Belange der Schüler stehen für sie im Mittelpunkt

Verden - Mit 35 erfolgreich abgeschlossenen Projekten war der Schulverein des Domgymnasiums im Jahr 2012 besonders aktiv und hat das Schulleben des Verdener Gymnasiums bereichert. Entsprechend zufrieden blickt das Vorstandsteam, bestehend aus Michael Gebhardt, Martin Ammon und Markus Wilks, auf die vergangenen Monate zurück.
Belange der Schüler stehen für sie im Mittelpunkt
Spektakuläre Ankunft in klirrender Kälte

Spektakuläre Ankunft in klirrender Kälte

Bremerhaven - Von Harald Focke. Sie kam bei klirrender Kälte mitten in der Nacht: Um 2 Uhr morgens machte die „United States“ am 3. Januar 1953 voll erleuchtet und über die Toppen geflaggt erstmals an der Columbuskaje fest.
Spektakuläre Ankunft in klirrender Kälte
Ein ruhiger Jahreswechsel

Ein ruhiger Jahreswechsel

Lemfoerde - LEMFÖRDE/REHDEN/WAGENFELD · Wettertechnisch gab es einen stürmischen Jahreswechsel. Begleitet von heftigen Winden wurde 2013 mit Feuerwerkskörpern und Leuchtraketen begrüßt. Für die Einsatzkräfte von Polizei, Feuerwehr und anderen Einrichtungen verlief der Übergang jedoch ruhig.
Ein ruhiger Jahreswechsel

Auto bei Brand beschädigt

Diepholz - Ein Sachschaden von rund 6 000 Euro entstand laut Polizeibericht bei einem Brand in der Silvesternacht am Willenberg. Kurz nach 1 Uhr wurde die Ortsfeuerwehr Diepholz zum Haus Nummer 72 gerufen.
Auto bei Brand beschädigt
Hauptgewinn nach Lembruch

Hauptgewinn nach Lembruch

Barnstorf - Die Katze ist aus dem Sack: Gerda Rüter aus Lembruch ist die Hauptgewinnerin der Weihnachtstaler-Aktion der Barnstorfer Fördergemeinschaft. Ihr Los wurde bei der letzten Ziehung im Hotel Roshop gezogen. Der Preis: Ein Warengutschein im Wert von 1 000 Euro. Die Übergabe ist am 11. Januar um 19.30 Uhr im Bistro Massai.
Hauptgewinn nach Lembruch
Silvester-Stimmung in vier Zelten

Silvester-Stimmung in vier Zelten

Diepholz - Wenige Autos, viele Taxen und in vier Zelten Stimmung: Silvesterabend in Diepholz. Etwa 500 Besucher feierten gemeinsam in der kleinen Zeltstadt auf dem Marktplatz ins neue Jahr 2013. Offensichtlich hatten viele besonnene Partyfreunde das Auto stehen lassen, kamen zu Fuß oder per Taxi.
Silvester-Stimmung in vier Zelten
Geister-Lkw auf der A1: Zwei Tote

Geister-Lkw auf der A1: Zwei Tote

Stuhr - Folgenschwere Geisterfahrt: Ein Lastwagenfahrer steuert seinen 40-Tonner in falscher Richtung auf die A1. Er bemerkt den Fehler und wendet - dabei rasen mehrere Autos in den Lkw. Zwei Menschen sterben, der Falschfahrer flüchtet.
Geister-Lkw auf der A1: Zwei Tote
Betrunkener stiehlt Krankenwagen

Betrunkener stiehlt Krankenwagen

Oldenburg - Ein Betrunkener hat einen Krankenwagen vom Gelände einer Klinik bei Oldenburg gestohlen, um damit nach Hause zu fahren.
Betrunkener stiehlt Krankenwagen
Zwei Tote bei Geisterfahrt eines 40-Tonners auf der A1

Zwei Tote bei Geisterfahrt eines 40-Tonners auf der A1

Folgenschwere Geisterfahrt: Ein Lastwagenfahrer steuert seinen 40-Tonner in falscher Richtung auf die A1. Er bemerkt den Fehler und wendet - dabei rasen mehrere Autos in den Lkw. Zwei Menschen sterben, der Falschfahrer flüchtet.
Zwei Tote bei Geisterfahrt eines 40-Tonners auf der A1
48 Mutige im kalten Nass

48 Mutige im kalten Nass

Rotenburg - Mutige Wasserratten ließen es sich gestern Nachmittag nicht nehmen, am traditionellen Neujahrsschwimmen der DLRG-Ortsgruppe Rotenburg am Bullensee teilzunehmen. Hauptorganisator und technischer Leiter der Lebensretter, Jürgen Meyer, war mit der Rekord-Resonanz von 48 Teilnehmern sehr zufrieden. Rund 100 Zuschauer kamen zum See, um beim diesem Spektakel dabei zu sein.
48 Mutige im kalten Nass
Von der Kettenburger Koboldsippe

Von der Kettenburger Koboldsippe

Visselhoevede - KETTENBURG · Größtenteils selbst erlebte Reiseabenteuer, Alltagsepisoden oder Kuriositäten aus den unterschiedlichsten Lebenslagen – dies alles verarbeitet zu insgesamt rund 150 Kurzgeschichten, die er mit einem Augenzwinkern zu Papier gebracht hat, waren bislang das Markenzeichen von Dirk Albeshausen.
Von der Kettenburger Koboldsippe

61-Jährige stürzt ins Wasser

Bremen - Von Jörg EsserDie Bremer Polizei sprach von einem „ruhigen und friedlichen“ Jahreswechsel, die Feuerwehr vom „erwartet hohen Einsatzaufkommen“. Doch ein tragischer Unglücksfall überschattete den Start ins neue Jahr. Eine 61-jährige Bremerin fiel während einer Feier auf dem Schiff „Oceana“ in die Weser und starb später an Unterkühlung.
61-Jährige stürzt ins Wasser