Ressortarchiv: Lokales

Bollen: Ende der Weserfähre vor genau fünf Jahrzehnten

Bollen: Ende der Weserfähre vor genau fünf Jahrzehnten

Bollen - Mittelweserkanalisation und auch schwindender Bedarf besiegelten das Schicksal der heutzutage fast vergessenen Weserfähre von Bollen nach Riede. Vor fast genau 50 Jahren, am 1. Oktober 1962, war ihr Ende gekommen, und auch das Fährhaus mit Gaststätte wurde abgerissen.
Bollen: Ende der Weserfähre vor genau fünf Jahrzehnten

Geständnis mit halber Einsicht

Achim - ACHIM/OYTEN · Leugnen wollte er seine Tat nicht. Nur, dass auf den Porno-Dateien Kinder zu sehen waren, sei ihm nicht klar gewesen, sagte ein 29-jähriger Wachmann aus Oyten vor dem Achimer Amtsgericht. Am Ende wurde er für den Besitz kinderpornografischer Schriften, die er sich im Mai 2011 auf Laptop und Festplatte heruntergeladen hatte, verurteilt.
Geständnis mit halber Einsicht
Frauenleiche im Maschsee entdeckt

Frauenleiche im Maschsee entdeckt

Hannover - Schreckliche Entdeckung beim Maschsee- Spaziergang: Ein 58 Jahre alter Mann hat am Mittwochmittag am Nordufer des hannoverschen Stadtsees einen menschlichen Torso entdeckt. Weil der Rumpf vom Kopf abgetrennt war, vermutet die Polizei ein Verbrechen.
Frauenleiche im Maschsee entdeckt
Frauentorso im Maschsee in Hannover entdeckt

Frauentorso im Maschsee in Hannover entdeckt

Schreckliche Entdeckung beim Maschsee-Spaziergang: Ein 58 Jahre alter Mann hat am Mittwochmittag am Nordufer des hannoverschen Stadtsees einen menschlichen Torso entdeckt. Polizei und Feuerwehr waren am Nachmittag im Großeinsatz, sie vermuten ein Verbrechen.
Frauentorso im Maschsee in Hannover entdeckt
E-Book-Reader: 3.000 Bücher auf einmal

E-Book-Reader: 3.000 Bücher auf einmal

Digitale Bücher – so genannte E-Books – werden in Deutschland immer beliebter. Es ist gar nicht so einfach, sich in der großen Vielfalt der E-Book-Reader zurechtzufinden: Hier gibt es die wichtigsten Informationen.
E-Book-Reader: 3.000 Bücher auf einmal
Vier Tage Brockumer Großmarkt

Vier Tage Brockumer Großmarkt

Lemförde - Unterschiedlich war die Einsatzfrequenz für das Deutsche Rote Kreuz, Bereitschaft „Altes Amt Lemförde“, an den vier Tagen des Brockumer Großmarktes.
Vier Tage Brockumer Großmarkt
Viehauftrieb beim Bockumer Großmarkt
Video

Viehauftrieb beim Bockumer Großmarkt

Brockum, 30.10.12: Mit dem Viehauftrieb erreichte der Bockumer Großmarkt am letzten Tag seinen Höhepunkt. Beitrag: Reinhold Dufner
Viehauftrieb beim Bockumer Großmarkt
Seehunde und Kegelrobben tummeln sich in Rekordzahlen im Watt

Seehunde und Kegelrobben tummeln sich in Rekordzahlen im Watt

Wilhelmshaven - Seehunde und Kegelrobben tummeln sich derzeit in Rekordzahlen im Wattenmeer. Internationale Experten haben neue Höchststände vor der Küste Deutschlands, Dänemarks und den Niederlanden beobachtet.
Seehunde und Kegelrobben tummeln sich in Rekordzahlen im Watt
Sattelzug prallt gegen Sicherungsanhänger

Sattelzug prallt gegen Sicherungsanhänger

Schwarmstedt: Ein mit 16000 Litern Dieselkraftstoff beladener Tanklastzug prallte am Dienstagvormittag auf der Autobahn 7, im Bereich Schwarmstedt auf einen Sicherungsanhänger der Autobahnmeisterei.
Sattelzug prallt gegen Sicherungsanhänger
Bahnsteig bekommt barrierefreien Zugang

Bahnsteig bekommt barrierefreien Zugang

Der Mittelbahnsteig im Kirchweyher Bahnhof bekommt einen barrierefreien Zugang
Bahnsteig bekommt barrierefreien Zugang
Entlaufene Pferde landen im "Polizeigewahrsam"

Entlaufene Pferde landen im "Polizeigewahrsam"

Soltau - Polizisten haben in der Nacht zum Mittwoch spontan die Polizeistation Soltau in eine Pferdekoppel verwandelt. Dem Polizeibericht zufolge wurden die Beamten wegen vier entlaufener Pferde alarmiert, die in der Stadt auf einer Straße unterwegs waren.
Entlaufene Pferde landen im "Polizeigewahrsam"
Vater soll wegen Mordes an seinen vier Kindern ins Gefängnis

Vater soll wegen Mordes an seinen vier Kindern ins Gefängnis

Hildesheim -  Von Christina Sticht. Warum bringt ein liebender Vater seine Söhne und die Tochter auf unvorstellbar grausame Weise um? Das Motiv des 37-Jährigen bleibt auch am vorletzten Prozesstag unklar. Die Staatsanwaltschaft fordert Gefängnis, die Verteidigung eine Unterbringung in der Psychiatrie.
Vater soll wegen Mordes an seinen vier Kindern ins Gefängnis
Künstlerin hat Schmetterlinge im Bauch

Künstlerin hat Schmetterlinge im Bauch

Brunsbrock - Von Schmetterlingen im Bauch sprach die 77-jährige Christa Burchard unmittelbar vor der Eröffnung ihrer Ausstellung im Müllerhaus: „Ich bin doch ganz schön aufgeregt“ bekannte die in Verden lebende Künstlerin. Dabei ist dies bereits ihre dritte Ausstellung, nachdem sie in der Vergangenheit unter anderem in den Räumen der Kreissparkasse ihre Werke präsentiert hatte.
Künstlerin hat Schmetterlinge im Bauch
Becken in neuem Glanz

Becken in neuem Glanz

Syke - Von Alena StaffhorstBei herbstlichen Temperaturen sind Günter Lehmkuhl, Günter Maier und Manfred Barg vom Syker Kneippverein fleißig am arbeiten – und zwar am Kneippbecken beim Parkplatz der Sparkasse.
Becken in neuem Glanz
Ein Kinderlachen als Lohn: „Rock 4 Ghana“, die Dritte

Ein Kinderlachen als Lohn: „Rock 4 Ghana“, die Dritte

Syke - Von Frank Jaursch HEILIGENFELDE · „Wir wollen helfen“, sagt Wilfried Möhlmann. Und er weiß, wie es geht. Möhlmann und seine Mitstreiter sind nicht nur Überzeugungs-, sondern auch Wiederholungstäter. Gemeinsam stellen sie am Sonnabend, 10. November, ein Konzert für Ghana auf die DGH-Bühne. Zum dritten Mal heißt es „Rock 4 Ghana“.
Ein Kinderlachen als Lohn: „Rock 4 Ghana“, die Dritte
Eine IGS kommt eigentlich nur in Rotenburg in Frage

Eine IGS kommt eigentlich nur in Rotenburg in Frage

Kreis Rotenburg - Von Mareike Bannasch und Guido Menker - Die Würfel sind gefallen: Gut eine Woche vor der Sitzung des Schulausschusses sind den Mitgliedern des Rotenburger Kreistages die Ergebnisse der „Bedürfnisermittlung für die Einrichtung von Integrierten Gesamtschulen (IGS)“ zugegangen.
Eine IGS kommt eigentlich nur in Rotenburg in Frage
Mutmaßliche Rauschgiftdealer in Braunschweig festgenommen

Mutmaßliche Rauschgiftdealer in Braunschweig festgenommen

Braunschweig - Ein halbes Kilo Kokain, zwei Kilo Cannabis und diverse Amphetamine hat die Polizei am Montagnachmittag und in der Nacht zum Dienstag in Braunschweig gefunden.
Mutmaßliche Rauschgiftdealer in Braunschweig festgenommen
„Noch echte Freunde, nicht wie bei Facebook“

„Noch echte Freunde, nicht wie bei Facebook“

Von Anne HundtSYKE/DIEPHOLZ · Sie verstehen sich als erweiterte Nachbarschaftshilfe: Die Mitglieder des Tauschrings „Schlicht um Schlicht“ springen im Landkreis Diepholz füreinander da ein, wo Unterstützung benötigt wird.
„Noch echte Freunde, nicht wie bei Facebook“

Kompakte Daten rund um die Gemeinde

Dötlingen - Wer weiß schon, dass 2 132 Hektar des Dötlinger Gemeindegebietes aus Wald bestehen? Oder dass auf einen Quadratkilometer Fläche 61 Einwohner kommen? „Wissenswertes kompakt“ heißt eine informative Broschüre, in der solche Dinge nachzulesen sind. Die siebte Auflage liegt druckfrisch vor und ist nun zu haben. Interessierte erhalten das Heft kostenlos bei der Gemeinde. Es liegt zur Abholung im Neerstedter Rathaus bereit.
Kompakte Daten rund um die Gemeinde
Eine Entscheidung schieben Bürger oft vor sich her

Eine Entscheidung schieben Bürger oft vor sich her

Neerstedt - Von Marvin Köhnken„Wenn ich morgen in der Situation sein sollte, dass ich einen Unfall habe, ist das Thema Organspende auf einmal sehr aktuell“, erzählt Alexandra Schnier aus Hatten. Die 21-Jährige arbeitet in der Geest-Apotheke in Neerstedt und ist seit Jahren in der Freiwilligen Feuerwehr aktiv. Wie wichtig schnelle Hilfe im Falle eines Unglücks ist, ist ihr daher genau bewusst.
Eine Entscheidung schieben Bürger oft vor sich her
Bäume und Container

Bäume und Container

Sottrum - REESSUM · Wenn nach den Herbstferien die Schule wieder startet, brauchen die Reeßumer Kinder nicht mehr im Regen auf den Bus zu warten. „Es muss nur noch gepflastert und eine Bank aufgestellt werden, dann ist das Wartehaus fertig“, erklärte Bürgermeister Wilfried Kirchner während der Wegebereisung, die Ratsmitglieder und Wegemeister gemeinsam unternahmen.
Bäume und Container
Marmelade, Patchwork, Kerzen und Seife

Marmelade, Patchwork, Kerzen und Seife

Sottrum - STUCKENBORSTEL · Nach der gelungenen Premiere im vergangenen Jahr folgt am Sonntag, 4. November, die zweite Auflage der Hobbyausstellung „November-Ideen – DIES und DAS aus Stuckenborstel“.
Marmelade, Patchwork, Kerzen und Seife
Einbrüche: Polizei nimmt Bande fest

Einbrüche: Polizei nimmt Bande fest

Stuhr-Moordeich - Nach einem Einbruch in Moordeich hat die Polizei eine Bande von fünf jungen Männern festgenommen. Ein Nachbar und seine Frau hatten die entscheidenden Tipps gegeben:
Einbrüche: Polizei nimmt Bande fest
19-Jähriger im Wrack eingeklemmt

19-Jähriger im Wrack eingeklemmt

Brockum - Ein 19-Jähriger aus Stemwede ist in der Nacht zu gestern bei einem Verkehrsunfall in Brockum schwer verletzt worden.
19-Jähriger im Wrack eingeklemmt
„Schöngerede unerträglich“

„Schöngerede unerträglich“

Achim - Von Lisa Duncan. Bekannt ist er vielen Radiohörern durch seine NDR-Sendungen „Hör mal ‘n beten to“ und „Sonntakte“. Gerd Spiekermann, der „Meister des Vertellens“, tritt am Donnerstag, 8. November, mit seinem Bühnenpartner, dem Musiker Jochen Wiegandt, in der Aula des Achimer Cato-Bontjes Van Beek-Gymnasiums auf.
„Schöngerede unerträglich“
Ein Dorf im Wandel der Zeit

Ein Dorf im Wandel der Zeit

Rahden - WESTRUP · Der ländliche Raum und die dortigen Lebensverhältnisse sind im Vergleich zu städtischen Ballungszonen nur spärlich untersucht. Dieses Missverhältnis soll die wissenschaftliche Langzeitstudie „Ländliche Lebensverhältnisse im Wandel – 1952, 1972, 1993 und 2012“ beheben, in deren Rahmen in den kommenen zwei Jahren auch die Lebenssituation in Westrup unter die Lupe genommen wird.
Ein Dorf im Wandel der Zeit
53-jähriger Achimer tödlich verunglückt

53-jähriger Achimer tödlich verunglückt

Achim - Bei einem tragischen Verkehrsunfall ist am Dienstagabend ein 53-jähriger Achimer ums Leben gekommen.
53-jähriger Achimer tödlich verunglückt
Kastendiek soll neuer CDU-Chef in Bremen werden

Kastendiek soll neuer CDU-Chef in Bremen werden

Bremen - Der frühere Wirtschaftssenator Jörg Kastendiek soll neuer Vorsitzender der Bremer CDU werden. Darauf hätten sich die Vertreter der drei Kreisverbände geeinigt, sagte CDU-Geschäftsführer Emanuel von Boeselager am Mittwoch.
Kastendiek soll neuer CDU-Chef in Bremen werden
Prozess um vier getötete Kinder fortgesetzt

Prozess um vier getötete Kinder fortgesetzt

Hildesheim - Mit der Befragung des psychiatrischen Gutachters hat am Mittwoch der voraussichtlich vorletzte Prozesstag um die vier getöteten Kinder aus Ilsede begonnen.
Prozess um vier getötete Kinder fortgesetzt
Vorfreude auf Bremen

Vorfreude auf Bremen

Bremen - Von Nina Seegers. Schon seit vielen Jahren sind die vier sympathischen Bautzener mit ihrer Band „Silbermond“ auf Erfolgskurs. Auch in Bremen hat die Gruppe schon mehrere Konzerte gegeben, aber noch nie vor so vielen Zuschauern wie am 4. Dezember – denn dann präsentiert die Band ihr neuestes Album „Himmel auf“ in der Stadthalle. Als Vorband sind „Casting Louis“ aus Achim dabei.
Vorfreude auf Bremen
Eine neue Hand: Noemis Traum wird wahr

Eine neue Hand: Noemis Traum wird wahr

Diepholz - Von Sven Reckmann. Eindrucksvoller Erfolg einer Spendenaktion: Gerade einmal elf Wochen hat es gedauert, bis die angepeilte Summe von 22 000 Euro für Noemi Scharnitzky zusammenkam.
Eine neue Hand: Noemis Traum wird wahr
Weyher Musiktalent ist Finalistin bei Bremer Gesangswettbewerb

Weyher Musiktalent ist Finalistin bei Bremer Gesangswettbewerb

Erichshof - Von Sigi Schritt. Bianca Carolina Birr aus Erichshof zählt zu den jüngsten der insgesamt zwölf Finalisten, die beim Bremer Wettbewerb „Modern Music Award“ in der Waterfront um den Sieg kämpfen. Sie hat sich in der Vorrunde qualifiziert.
Weyher Musiktalent ist Finalistin bei Bremer Gesangswettbewerb
Viel Platz für „weiße Ware“ und neue Marken

Viel Platz für „weiße Ware“ und neue Marken

Rahden - Wer die Geschäftsräume kennt, traut seinen Augen erstmal nicht. Unglaublich groß (236 Quadratmeter) und hell wirkt der neue Elektronik-Fachmarkt „EP-Hauke“, der jetzt an der Marktstraße in Rahden im ehemaligen Heimtextilwarengeschäft Gärtner eröffnet wurde.
Viel Platz für „weiße Ware“ und neue Marken
Der Nieselregen stört nicht

Der Nieselregen stört nicht

Kirchweyhe - Von Nadine Reiter. Montag, kurz vor 23 Uhr: Es nieselt. Die Temperatur liegt unter fünf Grad. Das monotone Motorengeräusch eines Krans, der am Kirchweyher Bahnhof auf seinen Einsatz wartet, unterbricht die Stille der Nacht.
Der Nieselregen stört nicht
Norddeutsche Meister begeistern das Publikum

Norddeutsche Meister begeistern das Publikum

Wildeshausen - Von Andreas Henseler. Anmutige Körper, heiße Rhythmen und rassige Tänze. Robert und Christine Bonk aus Delmenhorst legten im Rahmen des monatlichen Tanztees am Sonntagnachmittag als frisch gebackene norddeutsche Meister in den lateinamerikanische Tänzen im Reitersaal in der Wittekindstadt ein buntes Showprogramm aufs Parkett.
Norddeutsche Meister begeistern das Publikum
Mord und Satanismus

Mord und Satanismus

Scheeßel - Auf der Autoren-Wunschliste des Büchereifördervereins für die Erfolgsveranstaltung Scheeßeler Krimi-Dinner steht Chris Kruse ganz weit oben. Dass es jetzt unverhofft so schnell mit einer Lesung geklappt hat, ist dem Zufall zu verdanken, denn die ursprünglich gebuchte Autorin Astrid Seehaus musste kurzfristig absagen.
Mord und Satanismus

Gartencenter-Konzept stellt Pflanzen in den Mittelpunkt

Oldenburg - An der Seite von fünf weiteren Unternehmen aus Deutschland ist die im Frühjahr neu eröffnete Filiale von Blumen Ostmann in Bad Zwischenahn für den europaweit ausgeschriebenen Gartencenterwettbewerb Graines d’Or der französischen Zeitschrift Jardineries nominiert.
Gartencenter-Konzept stellt Pflanzen in den Mittelpunkt
Wenn das Piepen bleibt

Wenn das Piepen bleibt

Walsrode - Von Michael Fischer. Es kommt oft aus heiterem Himmel. Ein Rauschen, Piepen oder Summen im Ohr. Laut Statistik hat jeder Vierte das schon einmal erlebt.
Wenn das Piepen bleibt

Skateplaza zieht ins Postamt 5

Bremen - Die Skateplaza am Bahnhofsplatz hat einen neuen Standort gefunden: Im Postamt 5 soll eine neue, überdachte Skateanlage entstehen. Das teilte gestern das Bauressort mit.
Skateplaza zieht ins Postamt 5

Heimatverein mit neuem Kalender

Dünsen - Stimmungsvolle Landschaften im Wandel der Jahreszeiten, historische und neue Bauwerke sowie Impressionen von Dorffesten zeigt ein Kalender für 2013, den der Heimatverein Dünsen aufgelegt hat. „Ansichten aus Dünsen“ heißt das gute Stück.
Heimatverein mit neuem Kalender
Rückkehr ins Geburtshaus: One Louder rockt in Vissel

Rückkehr ins Geburtshaus: One Louder rockt in Vissel

Visselhoövede - Die Band One Louder kehrt nach fast zwei Jahren in ihr Geburtshaus zurück. So könnte man die Geschichte überschreiben, die sich am kommenden Sonnabend, 3. November, ab 22 Uhr während der langen Visselhöveder Musiknacht abspielen wird.
Rückkehr ins Geburtshaus: One Louder rockt in Vissel
Wenn der Funke überspringt

Wenn der Funke überspringt

Rotenburg - Zwei Finger vor einer Berührung, kurz bevor der Lebensfunke überspringt: Mit diesem Motiv aus Michelangelos Deckenfresko in der Sixtinischen Kapelle wirbt das Deutsche Ärzteorchester und der Ärztechor derzeit für seine Aufführung von Joseph Haydns „Die Schöpfung“. Und um eben diesen Beginn allen Lebens dreht es sich auch bei dem Anlass für dieses Konzert.
Wenn der Funke überspringt
Neue Züchter-Chefin will Ruder wieder rumreißen

Neue Züchter-Chefin will Ruder wieder rumreißen

Uchte / Wagenfeld  - Von Kurt Henschel. „Tier-lieb war ich schon immer – ich weiß selbst nicht, warum.“ Das erklärt Christine Hoffmann. Sie hat Ziervögel, Ziegen, Hühner, Pferde und den inzwischen 14 Jahre alten Hund „Lenny“, der taub und blind ist.
Neue Züchter-Chefin will Ruder wieder rumreißen
Die Strichführung

Die Strichführung

Bremen - Von Thomas Kuzaj. Bis zum 23. November zeigt die DKV-Residenz (Am Wandrahm 40–43) ihre Ausstellung zum 100. Geburtstag des Grafikers Heinz Fehling (wir berichteten). Konzipiert wurde die Schau von Fehlings Großnichte Dörthe Herrler.
Die Strichführung
„Haben einiges dazugelernt“

„Haben einiges dazugelernt“

Ströhen - „Es war eine tolle Sache, hat Spaß gemacht und wir haben einiges dazugelernt.“ So lautete das Fazit von Friedel Lorch, Vorsitzender des Sozialverbandes Ströhen, über einen gemeinsamen Nachmittag mit den Kindern und Jugendlichen des Schützenvereins Butzendorf.
„Haben einiges dazugelernt“

Schwer verletzt nach Unfall

Harpstedt - SPRADAU · Ein Autofahrer ist gestern Abend gegen 18.15 Uhr in Spradau – zwischen Reckum und Colnrade – von der Fahrbahn der Spradauer Straße abgekommen und mit der Beifahrerseite seines Opels gegen einen Baum geprallt.
Schwer verletzt nach Unfall
In gebotener Kürze zueinander finden

In gebotener Kürze zueinander finden

Vechta - Auf den ersten Blick passt das nicht zusammen – das mitunter als oberflächlich verschrieene Speed-Dating und die auf Beständigkeit bedachte christliche Gemeinschaft. Dabei handelt es sich bei dieser modernen Variante des Kennenlernens um eine Idee aus dem Judentum.
In gebotener Kürze zueinander finden
„Die Türen stehen offen“

„Die Türen stehen offen“

Sulingen - Für gewöhnlich schlüpft Andreas Epp alltäglich morgens in Blaumann und Sicherheitsschuhe. Heute ist alles anders: Sakko und Hemd liegen bereit, eine „saubere Jeans“ und blank polierte Halbschuhe.
„Die Türen stehen offen“
Der leisen Töne mächtig

Der leisen Töne mächtig

Verden - Von Johanna Zeuner. Das Norddeutsche Philharmonische Akkordeon-Orchester hat in Verden sein Debüt mit Meisterwerken der Klassik gegeben, die es den Besuchern meisterhaft zu Ohren kommen ließ. Was nicht weiter verwundert, denn das Orchester besteht aus internationalen Profimusikern und einem ebensolchen Dirigenten.
Der leisen Töne mächtig
Raubtiere auf dem Marktplatz

Raubtiere auf dem Marktplatz

Br.-Vilsen - „Der große Circus Belly“ gastiert vom 2. bis 4. November auf dem Marktplatz in Bruchhausen-Vilsen. Mit einer Mischung aus Tradition und Moderne lockt er Jungs und Alt. Direktor Klaus Köhler verspricht den Zuschauern „faszinierende Wildtiere wie Löwen, Tiger oder einen Aligator und atemberaubende Künstler-Darstellungen“.
Raubtiere auf dem Marktplatz