Ressortarchiv: Lokales

„Was ist mit dem Pullover hier?“

„Was ist mit dem Pullover hier?“

Daverden - Von Jens Wenck· „Das war wie früher beim Sommerschlussverkauf“, freut Birgit Höhne und schnappt sich den nächsten großen Karton. „Da war eine richtige Traube vor der Tür.“ Und dann schleppt sie die ganzen Anziehsachen aus dem Daverdener Gemeindehaus in den VW-Bully, der da vor der Tür steht. Gestern morgen war großes Aufräumen nach dem „Ein Euro-Kleidermarkt“ angesagt.
„Was ist mit dem Pullover hier?“
19-Jähriger gesteht Angriff auf Taxifahrerin

19-Jähriger gesteht Angriff auf Taxifahrerin

Oldenburg/Stuhr - Nach der Messerattacke auf zwei Taxifahrer hat der festgenommene 19-Jährige einen der beiden Überfälle gestanden.
19-Jähriger gesteht Angriff auf Taxifahrerin
Lebenslange Haft für Mörder von Sybille

Lebenslange Haft für Mörder von Sybille

Verden/Visselhövede - Wegen des Mordes an der Schülerin Sybille hat das Landgericht Verden einen 40-Jährigen zu lebenslanger Haft verurteilt.
Lebenslange Haft für Mörder von Sybille
Hunde spüren vergrabenes Mordopfer auf

Hunde spüren vergrabenes Mordopfer auf

Stadthagen/Göttingen - Ein rätselhafter Mord beschäftigt die Polizei im Kreis Schaumburg. Spürhunde hätten die vergrabene Leiche eines 61 Jahre alten Rentners auf einem landwirtschaftlichen Anwesen in Stadthagen entdeckt, sagte ein Sprecher am Mittwoch.
Hunde spüren vergrabenes Mordopfer auf
Baumaschinen-Bande fliegt auf

Baumaschinen-Bande fliegt auf

Nienburg (hen) · Großer Erfolg für die Nienburger Polizei: In einer groß angelegten Durchsuchungs-Aktion am frühen Mittwochmorgen gelang ein entscheidender Schlag gegen eine Bande, die sich auf Diebstähle von Baumaschinen im heimischen Landkreis spezialisiert hatte.
Baumaschinen-Bande fliegt auf
2+1-Lösung für die B 51?

2+1-Lösung für die B 51?

Landkreis (sdl) - Die Bundesstraße 51 soll einen dritten Fahrstreifen bekommen - zumindest in Teilbereichen. Der Planungsauftrag für das Projekt liegt in der Straßenbaubehörde Nienburg längst vor.
2+1-Lösung für die B 51?
Kommunen kämpfen mit Millionen-Defiziten

Kommunen kämpfen mit Millionen-Defiziten

Hannover - Höhere Gebühren für Büchereien, teuerer Eintritt in Schwimmbäder, geringere Angebote in der Jugendarbeit: Viele Bürger dürften die Folgen der weltweiten Wirtschafts- und Finanzkrise in ihrer eigenen Stadt und Gemeinde spüren, geht aus einer Umfrage der Deutschen Presse-Agentur dpa hervor.
Kommunen kämpfen mit Millionen-Defiziten
Der Kampf gegen die Glutnester

Der Kampf gegen die Glutnester

Bremen - Von Thomas Kuzaj.  „Doppelter Gürtel plus Hosenträger.“ So umschreibt swb-Vorstandschef Dr. Willem Schoeber die Kette von Sicherheitsmaßnahmen, mit der das Versorgungsunternehmen auf den Hastedter Silobrand reagiert hat.
Der Kampf gegen die Glutnester
Vorverkauf ist gut angelaufen

Vorverkauf ist gut angelaufen

Bad Essen - Ein schönes Ergebnis brachte – neben herrlichem Wetter und insgesamt 14 000 Besuchern – das Ippenburger Herbstfest auch für die Landesgartenschau: Allein an diesen zwei Tagen wurden rund 250 Dauerkarten gebucht und die Landesgartenschau Bad Essen 2010 GmbH kann sich über immerhin schon 2700 verkaufte Dauerkarten freuen.
Vorverkauf ist gut angelaufen

Tolle Gewinne beim Leverner Markt

Levern - (km) · Wenn am Sonntag gegen 19 Uhr beim Leverner Markt die Preise der großen Tombola verlost werden, dann gibt es jede Menge strahlender Gesichter. Neben den Gewinnern der tollen Preise wollen die Verantwortlichen fröhlich sein, wenn alles geklappt hat und viele Besucher gekommen sind.
Tolle Gewinne beim Leverner Markt
Angriffe auf Taxifahrer: Polizei fasst Verdächtigen

Angriffe auf Taxifahrer: Polizei fasst Verdächtigen

Stuhr/Bremen (dpa/lni) - Nach den Messerattacken auf zwei Taxifahrer in Oldenburg und Stuhr (Kreis Diepholz) hat die Polizei den mutmaßlichen Täter gefasst. Ein 19 Jahre alter Mann aus der Wesermarsch wurde am Dienstag in Bremen festgenommen, teilte die Polizei Oldenburg mit.
Angriffe auf Taxifahrer: Polizei fasst Verdächtigen
Ein Friedhof für„Kuscheltiere“

Ein Friedhof für„Kuscheltiere“

Schwarme (kap) - Viele Beziehungen zwischen Menschen und ihren Haustieren sind etwas ganz Besonderes. Kein Wunder also, wenn Halter ihrem tierischen Begleiter auch nach dem Tod noch etwas Besonderes bieten möchten. An diesem Punkt tritt Kurt Klee auf den Plan, der morgen seinen „Tierfriedhof Treudedank“ in Schwarme eröffnet.
Ein Friedhof für„Kuscheltiere“

Ort zum Lernen und zum Leben

Oyten - SAGEHORN (pee) · „Oben im Norden, da wohnen drei Trolle...“, schmetterten die Kinder zum Auftakt einer Feierstunde. Denn unten in der Grundschule Sagehorn, da „wohnen“ jetzt 20 Hortkinder, und diese Außenstelle des Kindergartens Sagehorn wurde am Montagnachmittag mit vielen Gästen offiziell eingeweiht und auf den Namen Lindengruppe getauft.
Ort zum Lernen und zum Leben
„Blickwinkel“ mit der Kamera einfangen

„Blickwinkel“ mit der Kamera einfangen

Harpstedt - Von Jürgen Bohlken. Bei einem Streifzug durch die Samtgemeinde Harpstedt mit wachen Augen offenbart sich Schönes und Hässliches, Bekanntes und weniger Bekanntes.
„Blickwinkel“ mit der Kamera einfangen
Geballte Geschichte auf 300 Seiten

Geballte Geschichte auf 300 Seiten

Twistringen (tw) - Die Bevölkerung aus der Twistringer Landgemeinde hat das Werk schon mit Spannung erwartet: Die Dorfchronik „Ridderade und Stophel“ liegt nun endlich vor. Am kommenden Sonnabend, 3. Oktober, wird das fast 300 Seiten starke Buch um 16.30 Uhr im Saal der ehemaligen Gaststätte Müller-Feldhaus in Ridderade offiziell vorgestellt.
Geballte Geschichte auf 300 Seiten
Becker mit neuer Single am Start

Becker mit neuer Single am Start

Dötlingen (ts) - Wer unter www.djtop100.de einen Blick auf die Schlager- und Disco- Fox-Charts wirft, entdeckt dort einen alten Bekannten: Auf Platz 50 findet sich derzeit Ronny Becker mit „Das 1.  x im Leben“. „Ja, ich habe eine neue Single veröffentlicht“, bestätigte der Dötlinger Sänger gestern auf Nachfrage unserer Zeitung.
Becker mit neuer Single am Start

Neues Gesicht für die Diepholzer Innenstadt

Diepholz - · „Das Gesicht der Diepholzer Innenstadt wird sich in den nächsten Monaten und Jahren nachhaltig verändern“, freut sich Bürgermeister Dr. Thomas Schulze auf die kurz- bzw. mittelfristig anstehenden baulichen Aktivitäten in der Kreisstadt.
Neues Gesicht für die Diepholzer Innenstadt
Von Anfang an für alle Jahrgänge

Von Anfang an für alle Jahrgänge

Rotenburg - ROTENBURG (men) · Sollte die Stadtschule den Zuschlag erhalten und mit Beginn des nächsten Jahres ihren Betrieb auf eine offene Ganztagsschule umstellen dürfen, wird für Schulleiterin Susanne Enders und ihr Kollegium jede Menge Arbeit zu bewältigen sein. Denn sie und ihr Team planen, den Ganztagsbetrieb von Anfang an für alle Jahrgänge und damit für alle Klassen anzubieten.
Von Anfang an für alle Jahrgänge
Herausragende Verdienste um Diepholz erworben

Herausragende Verdienste um Diepholz erworben

Diepholz - · Im Alter von 99 Jahren verstarb am Sonntag der Ehrenbürger der Stadt Diepholz, Herbert Major.
Herausragende Verdienste um Diepholz erworben
Stimmungsvoller Sacropop

Stimmungsvoller Sacropop

Sottrum - SOTTRUM (ho) · Unterwegs im Namen des Herrn: Einmal mehr begeisterte „Öku-Pax“, die ökumenische Kirchenband der Horstedter Johannes-der-Täufer-Kirche und der katholischen Corpus-Christi-Gemeinde aus Rotenburg, mit stimmungsvollem Sacropop. Dieses Mal kamen die Besucher des Benefiz-Konzertes in Sottrum in diesen Genuss.
Stimmungsvoller Sacropop
Einseitiger Dialog der Religionen

Einseitiger Dialog der Religionen

Syke (ldu) - Kann man in vier Tagen die Gräben zwischen den drei Weltreligionen überwinden? Wilhelm Tesch hatte es im Seminar „Gemeinsame Glaubenswurzeln entdecken“ versucht.
Einseitiger Dialog der Religionen
„Caller“ bestimmt, was getanzt wird

„Caller“ bestimmt, was getanzt wird

Bruchhausen - GRAUE · Gleich dreimal lädt der Square Dance-Club „Country Skippers“ zum Tag der offenen Tür ein. Am 6., 13. und 20. Oktober zeigen die Tänzer und Tänzerinnen ab 20 Uhr in „Steimke´s Landhotel“, Hannoversche Straße 45, in Graue, warum sie sich so für den amerikanischen Volkstanz interessieren und warum sie als Gruppe schon so lange funktionieren.
„Caller“ bestimmt, was getanzt wird
225 Bücher für die Wildeshauser Grundschulen

225 Bücher für die Wildeshauser Grundschulen

Wildeshausen (dr) - Wie gut, dass die Firma Schnittker in diesem Jahr 125. Geburtstag hat, mögen in diesen Tagen die Schüler von zwölf zweiten Grundschulklassen und der Hunteschule – Förderschule Lernen – in Wildeshausen denken.
225 Bücher für die Wildeshauser Grundschulen

Mütter und Kinder erinnern Politiker

Landkreis - (ck) · An diesen Forderungen kam gestern kein Lokalpolitiker vorbei: Mit großen Transparenten und in der Einwohnerfragestunde der Kreistagssitzung in Dünsen verliehen Mütter aus Harpstedt und Dünsen sowie vom Kreiselternrat ihrer Forderung nach einer Gesamtschule auch im Süden des Landkreises Nachdruck.
Mütter und Kinder erinnern Politiker
Väter gingen in den Kindergarten

Väter gingen in den Kindergarten

Luttum - (rö) · „Mit diesem Aktionstag wollen wir die Väter- und Kinderwelten verbinden“, erläuterte Tina Rex das Ziel des „Väter-Samstags“ im Kindergarten „Ünnern Hollerbusch“ an der Grundschule Luttum.
Väter gingen in den Kindergarten
Ein Interview mit dem Autor

Ein Interview mit dem Autor

Verden - (wb) · Der Comic-Roman „Gregs Tagebuch – Von Idioten umzingelt“ wurde von den Mitgliedern des Heine für Kleine-Leseclubs mit dem Kleinen Heini ausgezeichnet. So wie die Romanfigur Greg Heffley fühlte sich bei der Veranstaltung am Freitagabend in der Verdener Buchhandlung aber sicher niemand.
Ein Interview mit dem Autor
Mordprozess: Ortstermin gestern am „Mümmel-See“

Mordprozess: Ortstermin gestern am „Mümmel-See“

Rotenburg - (wb) · Gestern Morgen kehrte der Angeklagte im Mordprozess Sybille Smeilus noch einmal an den Tatort zurück. Das Landgericht Verden hatte einen Ortstermin an dem Visselhöveder Regenrückhaltebecken anberaumt, in dem der 40-jährige Nils Sch. die Schülerin vor sieben Jahre ertränkt hat.
Mordprozess: Ortstermin gestern am „Mümmel-See“

Markt zum Erntedank

Visselhoevede - BROCKEL (r) · Am kommenden Sonntag, 4. Oktober, präsentieren sich das örtliche Handwerk, die Landwirtschaft, Gewerbetreibende, Vereine und Institutionen auf dem nunmehr 12. Brockeler Bauernmarkt.
Markt zum Erntedank
Rock, Pop und Folklore am laufenden Band

Rock, Pop und Folklore am laufenden Band

Quelkhorn - (kr) · Mit Musik geht alles leichter. Sogar die Wartezeit auf den Wahlausgang am Sonntag verging für die Besucher des Chorkonzerts im Quelkhorner „BergWerk“ wie im Fluge.
Rock, Pop und Folklore am laufenden Band
Dorfgemeinschaft sucht größeren Raum

Dorfgemeinschaft sucht größeren Raum

Achim - BADENERMOOR (mm) · „Mit irgendeiner kleinen Hütte wäre uns nicht geholfen“, stellte Rolf-Dieter Kuhn, Vorsitzender der Dorfgemeinschaft Badenermoor, klar. Der wachsende Verein mit derzeit 130 Mitgliedern benötige für verschiedene Aktivitäten einen Raum, in dem „40 bis 80 Personen“ Platz finden könnten.
Dorfgemeinschaft sucht größeren Raum
„Run for fun and help“ ab Spradau

„Run for fun and help“ ab Spradau

Bassum - TWISTRINGEN (tw) · Der inzwischen 7. Herbstlauf im 20. Jahr des „Twistringer Lauftreff“ startet am Sonnabend, 3. Oktober – allerdings diesmal nicht schon von Wildeshausen aus, sondern erst ab Spradau. Die 21-Kilometer-Strecke entfällt.
„Run for fun and help“ ab Spradau
Erntedankgottesdienste zum Auftakt

Erntedankgottesdienste zum Auftakt

Stuhr - (sie) · Wer in Stuhr am achten Tag der Region eine Veranstaltung besuchen möchte, hat am Sonntag, 4. Oktober, die große Auswahl. An 21 Orten gibt es zwischen 10 Uhr und 17 Uhr etwas zu entdecken, erleben oder zu essen – die Küche kann also kalt bleiben. Wer das Rad nutzen will, kann sich auch noch sportlich betätigen.
Erntedankgottesdienste zum Auftakt
Dumbos Kraftpaket mit Waffeln

Dumbos Kraftpaket mit Waffeln

Nordwohlde/Bramstedt (al) - In den Genuss eines Nudelauflaufs mit Namen „Dumbos Kraftpaket“ kamen gestern die Schülerinnen und Schüler der dritten Klasse in Nordwohlde und Bramstedt. Das Essen war nicht nur überaus gesund, die Kinder hatten es selbst gekocht. Unterstützt wurden sie dabei von den Land-Frauen.
Dumbos Kraftpaket mit Waffeln
Stadtklasse erkundete Rosenhagen-Hof

Stadtklasse erkundete Rosenhagen-Hof

Thedinghausen - BAHLUM (la) · Quirlige junge Gäste aus der Großstadt bevölkerten gestern Vormittag den Hof Rosenhagen in Bahlum, erkundeten interessiert das Gelände, sahen sich begeistert Ferkel in Außenhaltung näher an oder fuhren sogar im Traktor mit.
Stadtklasse erkundete Rosenhagen-Hof
Hospizgruppen befürworten Initiative des Klinikverbundes

Hospizgruppen befürworten Initiative des Klinikverbundes

Landkreis - Die Einrichtung eines Palliativstützpunktes im Landkreis Diep holz prägte die Diskussion beim halbjährlichen Treffen der Hospizgruppen.
Hospizgruppen befürworten Initiative des Klinikverbundes

„Abrocken gegen den Muskelschwund“ bei Powerplay-Party

Achim - · Die Vorbereitungen der Powerplayer um Tobias Baeßmann und Sascha Erbacher laufen auf vollen Touren. Die anstehende Powerplay-Fun-Night am Samstag 3. Oktober in der Badener Lahofhalle verspricht wieder Partystimmung pur.
„Abrocken gegen den Muskelschwund“ bei Powerplay-Party

Ziel: Gemeinsame Zeit genießen – und lernen

Landkreis - (ck) · Jahrzehntelang arbeiteten Carsten Harings und Rolf Eilers zusammen – unter einem Dach der Kreisverwaltung. Nun bleiben noch sieben Monate, bis Erster Kreisrat Eilers seinen Ruhestand antritt. „Ich glaube, 44 Jahre Arbeit sind genug“, meinte der Leiter des Baudezernats gestern. Und Harings will die gemeinsame Zeit noch „genießen und von seiner Erfahrung profitieren“, wie er am Abend unterstrich.
Ziel: Gemeinsame Zeit genießen – und lernen
Schüler messen die Geschwindigkeit

Schüler messen die Geschwindigkeit

Rethem - RETHEM (pfa) · „Was wir hier machen ist auf jeden Fall sehr nachhaltig“, betonte Marion Dransfeld, Leiterin der Fachgruppe Verkehrsüberwachung beim Landkreis Soltau-Fallingbostel. Zusammen mit Izaäk Deurloo und dem Kontaktbeamten Manfred Kröger besuchte sie gestern die dritten und vierten Klassen der Rethemer Heinrich-Christoph-Londy-Schule, um mit ihnen über die Sicherheit im Straßenverkehr zu sprechen.
Schüler messen die Geschwindigkeit
Amüsantester Krimi aller Zeiten

Amüsantester Krimi aller Zeiten

Verden - Zehn Jahre ist die Stadtbibliothek nun schon am Holzmarkt und das muss gefeiert werden, denn gleichzeitig ist es auch der 95. Geburtstag der Einrichtung. Am Sonntag, 11. Oktober, von 11 bis 17 Uhr, lädt deshalb die Stadtbibliothek am Holzmarkt Verden zum großen Jubiläumstag ein.
Amüsantester Krimi aller Zeiten

„Bell“jakov mit einem Comedy-Act

Verden - (dom) · In der Niedersachsenhalle besitzen Hannoveraner Reitpferde und Rinder das Hausrecht. Sie geben die Bühne aber auch für andere Tierarten gern frei. So ist es zur 26. Auflage der Sport & Schau am Sonnabend, dem 9. Januar, wieder der Fall.
„Bell“jakov mit einem Comedy-Act

Das Ende eines Lebenstraumes

Diepholz - Von Manuela KaniesLEMBRUCH · Der gelebte Traum von Friedrich Eickhoff geht heute zu Ende: Das Landhaus Götker in Lembruch öffnet seine Pforten zum letzten Mal. Nach 30 Jahren hat sich Eickhoff dazu entschlossen, den Betrieb einzustellen.
Das Ende eines Lebenstraumes
Landkreis sucht dringend Pflegefamilien

Landkreis sucht dringend Pflegefamilien

Walsrode - LANDREIS (hf) · Der Heidekreis sucht dringend zusätzliche Pflegefamilien für Kinder in Not, die zeitweise oder auf Dauer von ihrer eigenen Familie getrennt untergebracht werden müssen. „239 so genannte Vollzeit-Pflegefälle verteilen sich derzeit auf 180 Pflegefamilien“, teilte Landrat Manfred Ostermann mit.
Landkreis sucht dringend Pflegefamilien
Kindergarten auf gutem Fundament

Kindergarten auf gutem Fundament

Hemsloh (sbb) n „Erst Spielkreis und dann Marita Warneking“, raunte es durch den feierlich geschmückten Allzweckraum des komplett sanierten Kindergartengebäudes in Hemsloh am Sonnabend zur offiziellen Einweihung. Sollte heißen: Bevor die Leiterin des Kindergartens ihre Rede halten konnte, bildeten die Kinder ihren Spielkreis.
Kindergarten auf gutem Fundament
Leistungsspange für zwei Gruppen

Leistungsspange für zwei Gruppen

Dörverden - · Bei der Leistungsspangen-Abnahme in Loxstedt verdienten sich etliche Jungen und Mädchen aus den Jugendfeuerwehren der Gemeinde Dörverden die höchste Auszeichnung in der Jugendfeuerwehr – die Leistungsspange.
Leistungsspange für zwei Gruppen
Geschichten sammeln und erzählen

Geschichten sammeln und erzählen

Freistatt - (sis) n „...nach Goethe und mir kommt nichts mehr von Bedeutung“ dichtete Kurt H. Möller einst, als er eine Autorenlesung besucht. Die Eitelkeit mancher Dichter-Kollegen, die er – zu deren Unmut – festhielt, ist ihm fremd. Der Freistätter ist zwar stolz, möchte aber den „Glanz der Bescheidenheit“ nicht missen.
Geschichten sammeln und erzählen
Energieeinsparung im Fokus

Energieeinsparung im Fokus

Scheessel - SCHEESSEL (fk) · An der Scheeßeler Beeke-Schule laufen derzeit umfangreiche Sanierungsarbeiten. Zu großen Teilen mit Mitteln aus dem Konjunkturpaket des Bundes werden die Gebäude modernisiert. Neben zahlreichen Fenstern, die ausgetauscht werden, geht es auch um weitere Maßnahmen zur besseren Wärmedämmung.
Energieeinsparung im Fokus

„Tag der Regionen“ in Sulingen: „Landkultur – Kulturland“

Sulingen - (sd) · Mit Vielfalt locken die Veranstalter für Sonntag, 4. Oktober, zum „Tag der Regionen“ in den Garten des Bürgerhauses und in die Alte Bürgermeisterei. Die Stadt Sulingen als Veranstalterin und die Ländliche Erwachsenenbildung suchen bei der Organisation der Veranstaltung den Schulterschluss.
„Tag der Regionen“ in Sulingen: „Landkultur – Kulturland“
Gefühl wie „innerlich gebadet“

Gefühl wie „innerlich gebadet“

Hoya - HOYA (nis) · Seit fast einem Jahr treffen sich mittlerweile Hobbykünstler aus Hoya, Bücken und Hassel zum regelmäßigen Malen im Gemeinschaftshaus des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) am Hoyaer Bahnhof. Herausgekommen sind dabei zahlreiche Bilder verschiedener Techniken. Einen Teil davon stellen die Teilnehmer seit gestern im DRK-Altenzentrum am Eichenkamp in Hoya aus.
Gefühl wie „innerlich gebadet“
Pommes statt Kartoffeln

Pommes statt Kartoffeln

Oldenburg - OLDENBURGER LAND (dut) · Die Bauern im Oldenburger Land blicken auf eine durchwachsene Kartoffelernte zurück. Deutschlandweit hat der Anbau von Kartoffeln in diesem Jahr erstmals wieder leicht zugenommen.
Pommes statt Kartoffeln
Training für mehr Kompetenz

Training für mehr Kompetenz

Nienburg - NIENBURG · Im Bemühen, eine „Kompetenz-Steigerung“ bei muslimischen Frauen zu erreichen, hat die Volkshochschule (VHS) in Nienburg einen Info-Tag ausgerichtet. Im Rahmen des Projekts „Stärken vor Ort“ gibt es künftig Schulungen.
Training für mehr Kompetenz