Zustimmung zu Mieterhöhung muss nicht schriftlich erfolgen

+
Die Zustimmung zu einer Mieterhöhung muss nicht schriftlich erfolgen. Foto: Jens Kalaene

Eine höhere Miete können Vermieter in der Regel nicht einfach so verlangen. Sie müssen hierfür erst einmal die Zustimmung der Mieter einholen. Doch die muss nicht zwingend schriftlich erfolgen.

Berlin (dpa/tmn) - Mieter müssen einer Mieterhöhung zustimmen. Doch wie sie das tun, kann ein Vermieter nicht ohne weiteres vorgeben.

Zahlt ein Mieter eine höhere Miete, kann allein das als Zustimmung gelten, befand das Amtsgericht Berlin-Pankow-Weißensee (Az.: 6 C 110/13), wie die Zeitschrift "Das Grundeigentum" in ihrer aktuellen Ausgabe (Heft 5/2016) berichtet. Eine zusätzliche schriftliche Zustimmung kann der Vermieter hier nicht verlangen.

In dem verhandelten Fall hatte ein Vermieter eine höhere Miete verlangt und wollte die schriftliche Zustimmung von seinem Mieter haben. Der Mieter zahlte die erhöhte Miete und brachte in einer E-Mail an den Vermieter sein Einverständnis zum Ausdruck. Das reichte dem Vermieter aber offenbar nicht, denn er erhob Zustimmungsklage.

Das Amtsgericht befand, der Vermieter habe hier keinen Grund, die schriftliche Zustimmung einzufordern. Der Mieter habe nicht nur die geforderte Miete gezahlt, sondern auch in der E-Mail ausgedrückt, dass er damit einverstanden sei. Daher sei hier nicht zu befürchten, dass der Mieter das Mieterhöhungsverlangen anfechten wolle. Die Kosten für den Rechtsstreit musste der Vermieter tragen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Hartes Ringen bei Jamaika-Sondierungen

Hartes Ringen bei Jamaika-Sondierungen

Mugabe räumt Probleme ein - Aber kein Rücktritt

Mugabe räumt Probleme ein - Aber kein Rücktritt

Einzelkritik: Kruse überragend, Bartels endlich wieder in Form

Einzelkritik: Kruse überragend, Bartels endlich wieder in Form

Russland, Türkei und Iran bereiten Syrien-Gipfel vor

Russland, Türkei und Iran bereiten Syrien-Gipfel vor

Meistgelesene Artikel

Was Sie beim Einräumen der Spülmaschine immer falsch machen

Was Sie beim Einräumen der Spülmaschine immer falsch machen

Platz schaffen: Weg mit dem alten Kram

Platz schaffen: Weg mit dem alten Kram

Blitz-Besuch? So kriegen Sie Ihre Wohnung in wenigen Minuten sauber

Blitz-Besuch? So kriegen Sie Ihre Wohnung in wenigen Minuten sauber

Ode an das Wohnen an der Straße: Dieser Aushang sorgt für Lacher

Ode an das Wohnen an der Straße: Dieser Aushang sorgt für Lacher

Kommentare