Anleitung

So entfernen Sie Wasserflecken an Wänden zuverlässig

+
Wasserflecken an der Wand sind nicht nur unschön - sie können auch die Bausubstanz schädigen. Also schnellstens entfernen!

Wasserflecken an der Wand sind nicht zu unterschätzen - wird die Ursache nämlich nicht behoben, kehren sie immer wieder zurück. Wir zeigen Ihnen, wie Sie sie entfernen.

Einmal mit Farbe darüberstreichen, hilft bei Wasserflecken an der Wand leider nicht. Dazu brauchen Sie schon etwas mehr Handwerkszeug. Doch bevor Sie Hand anlegen, muss die Quelle der Feuchtigkeit beseitigt werden.

Was können Ursachen für Wasserflecken an der Wand sein?

Ein Wasserfleck an der Wand zerstört nicht nur die Optik des Zimmers, sondern zieht auch andere Nachteile nach sich: So kann Sie zum Beispiel die Bausubstanz schädigen oder Schimmel begünstigen, wenn Sie der Ursache nicht auf den Grund gehen. Doch was können überhaupt Ursachen sein? Hier finden Sie einige Beispiele:

  • Bodenfeuchtigkeit steigt am Mauerwerk hoch
  • Kälte- und Wärmebrücken
  • Defektes Dachabwassersystem
  • Leckende Rohrleitungen
  • Luftbefeuchter oder fehlerhaftes Lüften
  • Fehlende Außenabdichtungen gegen Hang- und Sickwasser

Bevor Sie den Schaden an der Wand beheben, müssen Sie die Quelle ausmachen und dagegen vorgehen. Denn die Wand muss komplett trocken sein, wenn Sie beginnen, den Wasserfleck zu überdecken. Dafür gibt es mechanische, chemische oder elektrophysikalische Verfahren, für die sie in der Regel Hilfe von Profis brauchen. Mehr Infos dazu können Sie hier nachlesen.

Wasserflecken von Wand entfernen: Das brauchen Sie dafür

Ist die Ursache des Übels erst einmal behoben, können Sie sich ans Werk machen und die lästigen Wasserflecken überdecken. Dazu brauchen Sie folgende Werkzeuge und Materialien: 

  • Spachtel
  • Farbrolle
  • Isolierfarbe
  • Wandfarbe
  • Spachtelmasse und Gefäß zum Anrühren

Lesen Sie hier: So werden Sie Wasserflecken auf Holz wieder los.

Wasserflecken von Wand entfernen: So gehen Sie vor

Beim Trocknen von nassen Wänden entstehen oft Salzkristalle an der Oberfläche. Obendrein wird die Tapete und Wandfarbe in Mitleidenschaft gezogen. Damit Sie die Wand von neuem Streichen können, müssen Sie diese Überreste und Unebenheiten mit einem Spachtel entfernen. Dazu entfernen Sie zunächst die Tapete mitsamt Salzkristallen und kratzen anschließend mit dem Spachtel die Reste von der Wand ab.

Nun brauchen Sie eine spezielle Isolierfarbe. Diese verhindert, dass der Wasserfleck selbst nach mehrmaligen Überstreichen wieder durch die Wandfarbe hindurchschimmert. Dabei können Sie mit einem normalen Pinsel großzügig die Fläche bemalen und gerne über den Fleck hinaus die Wand bestreichen. Lassen Sie die Isolierfarbe zuerst richtig gut trocknen, bevor Sie weitermachen.

Im nächsten Schritt müssen nämlich Unebenheiten entfernt werden, die beim Abkratzen der Salzkristalle entstanden sind. Dazu rühren Sie eine Spachtelmasse nach Herstellerangaben an oder besorgen sich eine fertige, flüssige Spachtelmasse. Diese tragen Sie zunächst fein mit einem Breispachtel von unten nach oben auf dem Wasserfleck auf - schließlich sollen nicht wieder neue Unebenheiten entstehen.

Sobald die komplette Spachtelmasse getrocknet ist, streichen Sie über die Stelle mit der normalen Wandfarbe drüber. Hierzu verwenden Sie dieses Mal eine Farbrolle. Damit keine Übergänge zu sehen sind, empfiehlt es sich sogar, die komplette Wand neu zu streichen. Dazu verdünnen Sie einen Teil der Farbe zunächst und streichen damit die Wand - so gelangt der Anstrich auch besser in die Zwischenräume. Ist der erste Anstrich erledigt, können Sie noch ein- bis zweimal mit der unverdünnten Farbe darüberstreichen.

Auch interessant: So reinigen Sie Ihre Autositze mit Hausmitteln.

fk

Fotostrecke

Das könnte Sie auch interessieren

EU will Flüchtlings-Kooperation mit Kairo

EU will Flüchtlings-Kooperation mit Kairo

Wie kann man Gräber schön und frostfest schmücken?

Wie kann man Gräber schön und frostfest schmücken?

Juncker deutet Bewegung im EU-Migrationsstreit an

Juncker deutet Bewegung im EU-Migrationsstreit an

Hoffenheim verpasst Premierensieg: 2:2 gegen Donezk

Hoffenheim verpasst Premierensieg: 2:2 gegen Donezk

Meistgelesene Artikel

Diese Spinne treibt demnächst in Häusern wieder ihr Unwesen

Diese Spinne treibt demnächst in Häusern wieder ihr Unwesen

Jeans in die Waschmaschine? Das müssen Sie dazu wissen

Jeans in die Waschmaschine? Das müssen Sie dazu wissen

Anwohner sitzt auf Balkon, als ihn etwas von oben trifft - erboste Reaktion

Anwohner sitzt auf Balkon, als ihn etwas von oben trifft - erboste Reaktion

Ein simples Hausmittel reinigt jede Toilette lupenrein

Ein simples Hausmittel reinigt jede Toilette lupenrein

Kommentare