Haushaltstipp

Verfärbte Spülbürsten in Spülmaschine geben

+
Spülbürsten lassen sich am besten in der Spülmaschine reinigen. Foto: Tobias Hase

Spülbürsten dienen täglich dem Entfernen von Speiseresten. Daher sollte man sie regelmäßig säubern. Am einfachsten geht das mit der Spülmaschine. Gleiches gilt für Schwämme und Lappen.

Frankfurt/Main (dpa/tmn) - Auch sie brauchen mal eine Reinigung: Spülbürsten aus Kunststoff lassen sich normalerweise in der Spülmaschine reinigen.

Das ist gerade bei Verfärbungen der Borsten, etwa durch rote Soßen, gut, da die Bürste dann wieder hygienisch sauber wird, erklärt Bernd Glassl, Bereichsleiter Haushaltspflege im Industrieverband Körperpflege- und Waschmittel. Auch Spülschwämme und -lappen lassen sich zusammen mit dem Geschirr zum Reinigen in die Spülmaschine geben. Glassl rät, diese spätestens alle zwei Tage auszutauschen und zu waschen.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Schlüsselzeuge Sondland bringt Trump in schwere Bedrängnis

Schlüsselzeuge Sondland bringt Trump in schwere Bedrängnis

Razzia gegen "Hawala-Banking"

Razzia gegen "Hawala-Banking"

Nienburg: Dach für Eisbahn steht schon 

Nienburg: Dach für Eisbahn steht schon 

Immer mehr Schweinepest-Fälle nahe deutscher Grenze

Immer mehr Schweinepest-Fälle nahe deutscher Grenze

Meistgelesene Artikel

Dank dieser Hausmittel glänzt Ihr Edelstahl stets wie neu

Dank dieser Hausmittel glänzt Ihr Edelstahl stets wie neu

Schimmel in der Dusche plagt Frau - Doch dann wendet sie diesen Trick an

Schimmel in der Dusche plagt Frau - Doch dann wendet sie diesen Trick an

Frau schwört auf diesen Trick, der jede Toilette von Kalk befreit

Frau schwört auf diesen Trick, der jede Toilette von Kalk befreit

Diese drei Dinge sollten Sie niemals mit Backpulver reinigen

Diese drei Dinge sollten Sie niemals mit Backpulver reinigen

Kommentare