Tapezieren: Hinter der Heizung reicht streichen

+
Tapezieren hinter dem Heizkörper? Das muss nicht sein. Streichen in der Tapetenfarbe reicht völlig aus. Foto: Friso Gentsch

Wer beim Tapezieren an schwer zu erreichende Stellen gerät, kann schon mal verzweifeln. Einer dieser Bereiche befindet sich hinter dem Heizkörper. Da dieser Ort jedoch eh kaum sichtbar ist, sollten Heimwerker zu einfachen Mitteln greifen.

Düsseldorf (dpa/tmn) - Die Fläche hinter der Heizung muss man nicht tapezieren. Sogar das Deutsche Tapeten-Institut in Düsseldorf rät, in diesem Bereich von allen Seiten ausgehend nur 10 bis 20 Zentimeter weit zu tapezieren. Der Rest werde besser in der Grundfarbe der Tapete gestrichen.

Der Grund: Es ist schwierig, mit der frischen Tapete hinter den montierten Heizkörper zu kommen. Wer dennoch darauf Wert legt, dem raten die Experten, die Tapetenbahn in rund zehn Zentimeter breite Streifen zu schneiden. Diese werden dann mit einem schmalen Farbroller von oben, unten und durch die Rippen des Heizkörpers hindurch angedrückt.

Neue Runde der Syrien-Verhandlungen beginnt in Genf

Neue Runde der Syrien-Verhandlungen beginnt in Genf

Kampf-U-Boote und Realpolitik - Neue PC-Spiele

Kampf-U-Boote und Realpolitik - Neue PC-Spiele

US-Außenminister Tillerson besucht Mexiko

US-Außenminister Tillerson besucht Mexiko

Unterirdisches Kentucky: Die längste Höhle der Welt erkunden

Unterirdisches Kentucky: Die längste Höhle der Welt erkunden

Meistgelesene Artikel

Des Deutschen liebstes Getränk: 10 Kaffeemaschinen im Test

Des Deutschen liebstes Getränk: 10 Kaffeemaschinen im Test

Saugroboter: Was die elektronischen Helferlein heute leisten

Saugroboter: Was die elektronischen Helferlein heute leisten

Clean Eating: Mit diesen Pfannen bleibt Ihr Essen sauber

Clean Eating: Mit diesen Pfannen bleibt Ihr Essen sauber

Richtig saubere Fenster: Vom Hausmittel bis zum Fenstersauger

Richtig saubere Fenster: Vom Hausmittel bis zum Fenstersauger

Kommentare