Pferdehaare, Federn und 3-D-Muster

Die Neuheiten bei Tapeten

+
Verschwommene, große Mus­ter haben viele Hersteller wie Rasch Textil derzeit in ihren Tapeten-Kollektionen. 

dpa · Tapeten haben jetzt große Muster. Diese sind häufig verschwommen oder wirken pixelig, erläutert Ulrike Reich vom Deutschen Tapeten-Institut.

„3-D ist ein ganz wichtiges Thema.“ Auch die Oberfläche muss man spüren könnten – sie soll Rillen und Hügel haben. In die Tapeten sind sogar Pferdehaare, Federn oder Perlen eingearbeitet.

Auch Holzoptiken bleiben beliebt. „Wir mögen die glatte Oberfläche von Touchscreens, auch die Küchenfronten sind sehr glatt.“ Da brauche der Mensch an anderer Stelle etwas zum Ertasten, erklärt Reich.

Holzoptiken auf Tapeten blei­ben weiterhin beliebt.

Ungewöhnliche Einfälle gibt es 2014 auch zu sehen: Tapeten mit integrierten Lautsprechern oder LED-Leuchten. Und die Wandbeläge können Schallschutz und Wärmedämmung sein. Solche teuren Spielereien seien derzeit nur etwas für den Objektbereich, sagt Reich. „Für den Endkunden ist das noch nicht interessant.“

Grafische Muster sind bei Tapeten hoch im Kurs – selbst, wenn sie nur so unauffällig wie auf dieser Tapete von Erismann zu sehen sind.

Da große Muster und eine ausgeprägte Haptik zu viel wären, nehmen die Hersteller sich in den Tapeten-Farben zurück. Zwar sind Grün und Blau zu finden, aber vornehmlich sieht man in den Kollektionen Beige und Pastellfarben. Was als Trend für den Wohnbereich erwartet wurde und sich bei Möbeln nicht durchsetzen konnte, sind Gold und andere Metalltöne. Aber bei den Tapeten gibt es davon viel – edel oder schäbig Wirkendes. Das können komplett goldene Bahnen mit opulentem Muster sein, aber auch Wandbeläge, die eine abblätternde Metallfläche imitieren.

Mehr zum Thema:

Kotzlichkeiten und dicke Tränen: Zwölfter Dschungel-Tag in Bildern

Kotzlichkeiten und dicke Tränen: Zwölfter Dschungel-Tag in Bildern

Eröffnung der Klostermühle in Heiligenberg

Eröffnung der Klostermühle in Heiligenberg

Arnold Schwarzenegger fährt Elektro-Auto

Arnold Schwarzenegger fährt Elektro-Auto

Abschied von Roman Herzog: "Geschenk für unser Land"

Abschied von Roman Herzog: "Geschenk für unser Land"

Meistgelesene Artikel

Studie enthüllt: Ab diesem Alter ist man zu alt für IKEA

Studie enthüllt: Ab diesem Alter ist man zu alt für IKEA

So unterschiedlich sind Frauen und Männer beim Immobilienkauf

So unterschiedlich sind Frauen und Männer beim Immobilienkauf

Wohn-Trends: Die neuen Tapeten sind grün

Wohn-Trends: Die neuen Tapeten sind grün

Ist die Renovierung am Ende der Mietzeit verpflichtend?

Ist die Renovierung am Ende der Mietzeit verpflichtend?

Kommentare