Rosenschnitt zur Forsythienblüte

+
Wenn die Forsythien erblühen, sollten Hobbygärtner ihre Rosen schneiden. Foto: Andrea Warnecke

Rosen brauchen im Frühling einen Schnitt. Den richtigen Zeitpunkt können Hobbygärtner mit Blick auf ihr Grundstück oder die Nachbarschaft ausmachen.

Berlin (dpa/tmn) - Der Frühling kommt. Endlich kann der Hobbygärtner im Garten wieder richtig loslegen. Für den Rosenschnitt naht jetzt der perfekte Zeitpunkt. Sobald die Forsythie ihre strahlend gelben Blüte zeigt, kann es losgehen. Darauf weist der Bund deutscher Baumschulen in Berlin hin.

Mehr zum Thema:

Proklamation beim Schützenfest in Aschen

Proklamation beim Schützenfest in Aschen

40 Jahre Städtepartnerschaft Bonnétable und Twistringen gefeiert

40 Jahre Städtepartnerschaft Bonnétable und Twistringen gefeiert

BVB feiert Ende des Finalfluchs

BVB feiert Ende des Finalfluchs

Bilder: So ausgelassen war die BVB-Pokalfeier 2017

Bilder: So ausgelassen war die BVB-Pokalfeier 2017

Meistgelesene Artikel

Mit diesem einfachen Trick werden Sie Wespen los

Mit diesem einfachen Trick werden Sie Wespen los

Mit diesen Tipps vermeiden Sie Müll-Gestank in der Küche

Mit diesen Tipps vermeiden Sie Müll-Gestank in der Küche

Diese Rechte haben Sie als Mieter beim Auszug

Diese Rechte haben Sie als Mieter beim Auszug

Immobilien: Dieser umstrittene Trend sorgt für Preisexplosion

Immobilien: Dieser umstrittene Trend sorgt für Preisexplosion

Kommentare