Ministerium stellt klar

Nachtspeicheröfen: Verbot bleibt

+
„Eine Änderung des Betriebsverbots für Nachtstromspeicherheizungen ist in der Energieeinsparverordnung gegenwärtig nicht vorgesehen“, verlautete aus dem Haus von Minister Peter Ramsauer (CSU).

Berlin - Das Bauministerium stellt klar: Nachtspeicherheizungen müssen wie geplant bis 2020 ausgemustert werden.

Das Bundesbauministerium dementierte am Dienstag einen Medienbericht, wonach das Verbot gekippt werden könnte, um die Heizungen als Speicher für überschüssigen Ökostrom zu nutzen. „Eine Änderung des Betriebsverbots für Nachtstromspeicherheizungen ist in der Energieeinsparverordnung gegenwärtig nicht vorgesehen“, verlautete aus dem Haus von Minister Peter Ramsauer (CSU).

dpa

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Meistgelesene Artikel

In Italien können Sie Burgherr werden - unter dieser Bedingung

In Italien können Sie Burgherr werden - unter dieser Bedingung

Mit diesem einfachen Trick werden Sie Wespen los

Mit diesem einfachen Trick werden Sie Wespen los

Mit diesen Tipps vermeiden Sie Müll-Gestank in der Küche

Mit diesen Tipps vermeiden Sie Müll-Gestank in der Küche

Diese Rechte haben Sie als Mieter beim Auszug

Diese Rechte haben Sie als Mieter beim Auszug

Kommentare