Preise für Wohnimmobilien leicht gestiegen

Berlin - Wohnimmobilien in Deutschland sind im zweiten Quartal etwas teurer geworden. Die Preise für selbst genutztes Wohneigentum seien im Vergleich zum Vorquartal um 1,1 Prozent gestiegen.

Das berichtete der Verband deutscher Pfandbriefbanken (vdp) auf Grundlage eigener Berechnungen am Montag. Im Vergleich zum zweiten Quartal 2009 betrug der Anstieg 0,7 Prozent. Der vdp berechnet vierteljährlich einen Preisindex. Dessen Basis sind Immobilienkäufe, die 20 Pfandbriefbanken finanziert haben. “Für das kommende dritte Quartal 2010 erwarten wir eine leicht aufwärtsgerichtete Entwicklung“, sagte vdp-Hauptgeschäftsführer Jens Tolckmitt voraus. Der Preisindex war in der Finanzkrise nur leicht zurückgegangen. Das stärkste Minus, 1,5 Prozent im Vergleich zum Vorjahr, wurde im ersten Quartal 2010 registriert. Im vdp sind 36 Kreditinstitute Mitglied, die das Recht zur Ausgabe von Pfandbriefen haben.

dpa

G7-Gipfel: Scheitern in letzter Minute verhindert

G7-Gipfel: Scheitern in letzter Minute verhindert

Räikkönen düpiert Vettel mit Fahrt auf die Pole

Räikkönen düpiert Vettel mit Fahrt auf die Pole

Sommerwetter in Deutschland: Ansturm auf Freibäder und Seen

Sommerwetter in Deutschland: Ansturm auf Freibäder und Seen

Wie Jäger mit Drohnen Rehkitze vor dem sicheren Tod retten

Wie Jäger mit Drohnen Rehkitze vor dem sicheren Tod retten

Meistgelesene Artikel

In Italien können Sie Burgherr werden - unter dieser Bedingung

In Italien können Sie Burgherr werden - unter dieser Bedingung

Mit diesem einfachen Trick werden Sie Wespen los

Mit diesem einfachen Trick werden Sie Wespen los

Mit diesen Tipps vermeiden Sie Müll-Gestank in der Küche

Mit diesen Tipps vermeiden Sie Müll-Gestank in der Küche

Diese Rechte haben Sie als Mieter beim Auszug

Diese Rechte haben Sie als Mieter beim Auszug

Kommentare