Ratgeber hilft bei der Planung des Eigenheimes

Ein Fertighaus bauen – so geht es

+
Der Ratgeber „Moderne Fertighäuser“ hilft beim Bau des Eigenheimes.

BDF · Mit einem eigenen Haus lassen sich Träume verwirklichen. Zugleich ist der Hausbau meistens die größte finanzielle Investition im Leben – geht etwas schief, gibt es oft keinen zweiten Versuch.

Ein Fertighaus ist für viele Bauherren der sichere Weg in die eigenen vier Wände. Doch auch bei dieser Bauform gibt es einiges zu beachten. Wie man Planung und Bau eines Fertighauses richtig angeht, erklärt der Ratgeber des Bundesverbandes Deutscher Fertigbau (BDF). „Ein Fertighaus bietet viele Vorteile gegenüber dem konventionellen Bauen. Ein wichtiger Punkt ist, dass der komplette Service aus einer Hand kommt und der Bauherr sich nicht mit den verschiedenen Gewerken auseinandersetzen muss“, erklärt BDF-Hauptgeschäftsführer Dirk-Uwe Klaas. Trotzdem kommen auch beim Fertigbau viele Fragen auf.

Dort hilft der Ratgeber „Moderne Fertighäuser“. Auf fast 350 Seiten beleuchtet er in verständlichen Worten die Grundlagen des zeitgemäßen Bauens: Wie geht man bei der Auswahl des Baupartners vor, worauf sollte man in der Planungsphase achten, was ist für die Bauvorbereitung nötig? Und schließlich erfährt der Leser, wie die ­Bauteile eines Fertighauses im Werk produziert und auf der Baustelle zusammen­gefügt werden. Zusätzlich bietet das Buch nützliche Informationen über Fertighaus-Hersteller sowie Musterhausparks.

Wer mehr zum Thema wissen möchte: Das Werk „Moderne Fertighäuser: Das Große Bauherren-Handbuch“, herausgegeben vom Bundesverband Deutscher Fertigbau, ISBN 978-3-9814379-0-4, kostet zehn Euro und ist über den Buchhandel oder im Internet erhältlich.

Mehr zum Thema:

Trump betritt die Weltbühne

Trump betritt die Weltbühne

Wie werde ich Fitnesskaufmann/-frau?

Wie werde ich Fitnesskaufmann/-frau?

Wann eine Teilqualifizierung sinnvoll ist

Wann eine Teilqualifizierung sinnvoll ist

Das Aus für die klassische Küche

Das Aus für die klassische Küche

Meistgelesene Artikel

Studie enthüllt: Ab diesem Alter ist man zu alt für IKEA

Studie enthüllt: Ab diesem Alter ist man zu alt für IKEA

Eigentümerwechsel: Was sich für Mieter ändert

Eigentümerwechsel: Was sich für Mieter ändert

So unterschiedlich sind Frauen und Männer beim Immobilienkauf

So unterschiedlich sind Frauen und Männer beim Immobilienkauf

Wohn-Trends: Die neuen Tapeten sind grün

Wohn-Trends: Die neuen Tapeten sind grün

Kommentare