So schaffen Sie Ordnung im Badschrank

+
So ordentlich kann es im Badschrank sein. Die Behälter an der Innenseite kann man selbst aufkleben.

Im Badezimmerschrank herrscht häufig Chaos: Lippenstifte, Nagellackfläschchen und Tuben liegen unsortiert herum. Dafür gibt es eine einfache Lösung.

Köln - Nie genug Platz im Badschrank? Wer das Problem hat, für den ist diese Idee zum Selbermachen geeignet. Dabei wird die Innenseite der Schranktür genutzt.

Als erstes braucht man einige Acrylglasbehälter, die man an die Innentür anbringt. Das teilt die Heimwerkerschule DIY-Academy in Köln mit. Man sollte kurz testen, ob der Schrank mitsamt der Behälter noch zugeht. Dafür klebt man sie provisorisch mit etwas Kreppband fest. Passt es, markiert man die richtigen Positionen ganz leicht mit Bleistift.

Dann säubert man die Behälter sowie die Schrankinnenseite und trocknet alles gut ab. Jetzt kommt doppelseitiges, durchsichtiges Klebeband auf die Rückseite der Behälter. Zum Anbringen drückt man sie etwa fünf Sekunden auf die markierte Stelle in der Tür. Dann können Schminkpinsel, Wimpernzange und Co. in die neuen Behälter wandern.

dpa/tmn

Gefährliche Sternenjagd für Marc und Jens  - Tag 9 im Camp

Gefährliche Sternenjagd für Marc und Jens  - Tag 9 im Camp

Einzelkritik: Delaney lässt sein Potential aufblitzen

Einzelkritik: Delaney lässt sein Potential aufblitzen

Fieberhafte Suche nach Vermissten an verschüttetem Hotel

Fieberhafte Suche nach Vermissten an verschüttetem Hotel

Schürrle und Piszczek stechen Bartels aus

Schürrle und Piszczek stechen Bartels aus

Meistgelesene Artikel

Studie enthüllt: Ab diesem Alter ist man zu alt für IKEA

Studie enthüllt: Ab diesem Alter ist man zu alt für IKEA

Fallen im Mietvertrag, auf die Sie achten sollten

Fallen im Mietvertrag, auf die Sie achten sollten

Eigentümerwechsel: Was sich für Mieter ändert

Eigentümerwechsel: Was sich für Mieter ändert

So unterschiedlich sind Frauen und Männer beim Immobilienkauf

So unterschiedlich sind Frauen und Männer beim Immobilienkauf

Kommentare