Neue Pinsel über Schleifpapier ziehen

+
Sind die Pinsel neu, verlieren sie manchmal noch ein paar Haare. Foto: Kai Remmers

Wie ärgerlich. Beim Streichen bleiben die Haare des neuen Pinsels an der Wand kleben. Statt diese mit den Fingern abzukratzen, sollten Hobby-Maler zum Schleifpapier greifen.

Köln (dpa/tmn) - Neue Malerpinsel lassen anfangs Haare. Heimwerker sollten sie daher vor dem ersten Streichen ein paar Mal über ein Schleifpapier ziehen, rät die Heimwerkerschule DIY-Academy in Köln.

Und wenn doch mal ein Haar in der Farbe klebt? Ein Stück Kreppband nehmen, die Klebeseite nach außen abknicken und dann mit der Kante vorsichtig das Haar aus der Farbe angeln.

Autostudien mit nachwachsenden Rohstoffen

Autostudien mit nachwachsenden Rohstoffen

Honey als Känguru, Kakerlakenregen und viele Tränen: Tag elf im Dschungelcamp

Honey als Känguru, Kakerlakenregen und viele Tränen: Tag elf im Dschungelcamp

Drei Hundewelpen aus verschüttetem Berghotel geborgen

Drei Hundewelpen aus verschüttetem Berghotel geborgen

Die Staatskarossen der US-Präsidenten

Die Staatskarossen der US-Präsidenten

Meistgelesene Artikel

Studie enthüllt: Ab diesem Alter ist man zu alt für IKEA

Studie enthüllt: Ab diesem Alter ist man zu alt für IKEA

So unterschiedlich sind Frauen und Männer beim Immobilienkauf

So unterschiedlich sind Frauen und Männer beim Immobilienkauf

Wohn-Trends: Die neuen Tapeten sind grün

Wohn-Trends: Die neuen Tapeten sind grün

Ist die Renovierung am Ende der Mietzeit verpflichtend?

Ist die Renovierung am Ende der Mietzeit verpflichtend?

Kommentare