Tipps und Tricks

Laufleisten klemmender Schublade mit Seife einreiben

+
Gerade bei alten Möbelstücken machen die Schubfächer oft Schwierigkeiten beim Öffnen. Heimwerker sollten in dem Fall Seife oder Kerzenwachs auf die Laufleisten auftragen.

Eine Schublade, die sich schwer öffnen lässt, kostet meist Nerven. Doch ohne viel Aufwand kann das Möbelstück wieder gangbar gemacht werden. Heimwerker benötigen lediglich ein Stück Seife.

Berlin - Klemmt eine Schublade immer wieder oder lässt sich schlecht öffnen, können Heimwerker die Laufleisten sparsam mit Seife oder Kerzenwachs einreiben. Dazu rät Johannes Tretau von der Stiftung Warentest in Berlin.

"Öl ist ungeeignet, da es einzieht und der Gleiteffekt wieder verschwindet.", sagt Tretau. Eine Alternative ist, dünne Laufleisten auf die bestehenden zu kleben. Das können zum Beispiel sogenannte Buche-Umleimer sein. Diese Arbeit ist aber aufwendiger. "Damit die Schublade jetzt noch in das Fach passt, muss die Laufleiste eventuell abgehobelt oder abgeschliffen werden", erklärt der Heimwerkerexperte.

Literatur: 

Stiftung Warentest: Reparaturen zu Hause, 2013, 368 S., 19,90 Euro, ISBN-13: 978-3-86851-073-7

dpa

Gefährliche Sternenjagd für Marc und Jens  - Tag 9 im Camp

Gefährliche Sternenjagd für Marc und Jens  - Tag 9 im Camp

Einzelkritik: Delaney lässt sein Potential aufblitzen

Einzelkritik: Delaney lässt sein Potential aufblitzen

Fieberhafte Suche nach Vermissten an verschüttetem Hotel

Fieberhafte Suche nach Vermissten an verschüttetem Hotel

Schürrle und Piszczek stechen Bartels aus

Schürrle und Piszczek stechen Bartels aus

Meistgelesene Artikel

Studie enthüllt: Ab diesem Alter ist man zu alt für IKEA

Studie enthüllt: Ab diesem Alter ist man zu alt für IKEA

Fallen im Mietvertrag, auf die Sie achten sollten

Fallen im Mietvertrag, auf die Sie achten sollten

Eigentümerwechsel: Was sich für Mieter ändert

Eigentümerwechsel: Was sich für Mieter ändert

So unterschiedlich sind Frauen und Männer beim Immobilienkauf

So unterschiedlich sind Frauen und Männer beim Immobilienkauf

Kommentare