Alarmanlage, WLAN-Router & Co.

So lassen Sie hässliche Dinge in der Wohnung  verschwinden

Der WLAN-Router ist wohl eines der hässlichsten Objekte im Haus. Mit etwas Fantasie lässt er sich aber gut verbergen. Nehmen Sie einfach ein altes Buch, das Sie nicht mehr brauchen und schneiden Sie die Seiten heraus. Danach legen Sie den Router hinein und platzieren ihn dort, wo er nicht stört.
1 von 6
Der WLAN-Router ist wohl eines der hässlichsten Objekte im Haus. Mit etwas Fantasie lässt er sich aber gut verbergen. Nehmen Sie einfach ein altes Buch, das Sie nicht mehr brauchen und schneiden Sie die Seiten heraus. Danach legen Sie den Router hinein und platzieren ihn dort, wo er nicht stört.
Ein einzeln herumstehender Wäschekorb nimmt schnell Platz weg und schaut selten schön aus. Statten Sie alternativ ein paar Schubladen in der Kommode mit Plastikkörben aus, in die Sie die Wäsche legen können.
2 von 6
Ein einzeln herumstehender Wäschekorb nimmt schnell Platz weg und schaut selten schön aus. Statten Sie alternativ ein paar Schubladen in der Kommode mit Plastikkörben aus, in die Sie die Wäsche legen können.
Steckdosen sind in jedem Haus ein Muss, doch auch sie können etwas schöner gestaltet werden. Zum Beispiel, indem Sie sie hinter einem kleinen, gebastelten Holztürchen verschwinden lassen oder die Wand darum mit Wand-Tattoos verzieren.
3 von 6
Steckdosen sind in jedem Haus ein Muss, doch auch sie können etwas schöner gestaltet werden. Zum Beispiel, indem Sie sie hinter einem kleinen, gebastelten Holztürchen verschwinden lassen oder die Wand darum mit Wand-Tattoos verzieren.
Wer ein Haustier besitzt, weiß wie nervig Futternäpfe manchmal sein können: Sie stehen meist im Weg und verbreiten den Duft der Hunde- bzw. Katzenmahlzeit im Haus. Dabei lässt sich das Problem ganz einfach lösen: Stellen Sie den Futternapf in eine tiefliegende Schublade - so können Sie ihn immer verschwinden lassen, wenn Ihr Haustier die Mahlzeit beendet hat oder Gäste im Haus sind.
4 von 6
Wer ein Haustier besitzt, weiß wie nervig Futternäpfe manchmal sein können: Sie stehen meist im Weg und verbreiten den Duft der Hunde- bzw. Katzenmahlzeit im Haus. Dabei lässt sich das Problem ganz einfach lösen: Stellen Sie den Futternapf in eine tiefliegende Schublade - so können Sie ihn immer verschwinden lassen, wenn Ihr Haustier die Mahlzeit beendet hat oder Gäste im Haus sind.
Waschmaschinen und Trockner lassen sich gut in Einbauschränken verstecken. Wem das Geld dazu fehlt, kann die Geräte auch einfach mit Klebestickern versehen - ähnlich wie mit den Wand-Tattoos.
5 von 6
Waschmaschinen und Trockner lassen sich gut in Einbauschränken verstecken. Wem das Geld dazu fehlt, kann die Geräte auch einfach mit Klebestickern versehen - ähnlich wie mit den Wand-Tattoos.
Laptop, Smartphone und Tablet brauchen stets Energiezufuhr - deshalb finden sich in der Wohnung stets Unmengen an Ladekabel. Bei dem Durcheinander geht schnell der Durchblick verloren - deshalb muss eine Strategie her. Bauen Sie zum Beispiel Ihre eigenen Ladestation, in dem Sie eine Mehrfachsteckdose im Inneren eines Schrankes einbauen. Dann hat jedes Ladekabel seine eigene Station und ist stets auffindbar.
6 von 6
Laptop, Smartphone und Tablet brauchen stets Energiezufuhr - deshalb finden sich in der Wohnung stets Unmengen an Ladekabel. Bei dem Durcheinander geht schnell der Durchblick verloren - deshalb muss eine Strategie her. Bauen Sie zum Beispiel Ihre eigenen Ladestation, in dem Sie eine Mehrfachsteckdose im Inneren eines Schrankes einbauen. Dann hat jedes Ladekabel seine eigene Station und ist stets auffindbar.

In jeder Wohnung befinden sich Dinge, die zwar nützlich, aber nicht besonders schön anzusehen sind. Aber keine Angst - diese lassen sich leicht verstecken.

Alarmanlagen, Wäschetrockner oder Steckdosen - all diese Dinge sind in einer Wohnung so gut wie unentbehrlich. Doch besonders schön schauen sie nicht immer aus. Wir zeigen Ihnen in der Fotostrecke, wie Sie mit wenigen Tricks auch die hässlicheren Ecken in Ihrem Zuhause verschönern können.

Das könnte Sie auch interessieren

Schützenfest in Stedorf

Bei bester Stimmung feierten die Stedorfer Schützen ihr 145. Schützenfest. Wie immer gab es auch in diesem Jahr zahlreiche Bewerber auf die …
Schützenfest in Stedorf

23. Internationales Beeke-Festival am Sonntag

Auch der Sonntag stand in Scheeßel ganz im Zeichen der Völkerverständigung. Am Finaltag zeigten die Gastgruppen beim Internationalen Beeke-Festival …
23. Internationales Beeke-Festival am Sonntag

Beachparty in Schwarme

In diesem Jahr spielte das Wetter zwar nicht ganz so mit wie in den letzten Jahren, aber die Gäste haben sich einfach warm getanzt. Die Nichttänzer …
Beachparty in Schwarme

Bremen Olé: Der Party-Tag auf der Bürgerweide

Bremen Olé macht Spaß am Samstagnachmittag, auch wenn der Regen ein bisschen die Stimmung trübt. Michelle, Pietro Lombardi, Eloy de Jong und Michael …
Bremen Olé: Der Party-Tag auf der Bürgerweide

Meistgelesene Artikel

Vorsicht nach der Hitze: Zucchini aus dem eigenen Garten können giftig sein

Vorsicht nach der Hitze: Zucchini aus dem eigenen Garten können giftig sein

Diese drei Dinge sollten Sie auf keinen Fall mit Backpulver reinigen

Diese drei Dinge sollten Sie auf keinen Fall mit Backpulver reinigen

Schockierende Bilder: Was entwickelt sich an diesem Haus?

Schockierende Bilder: Was entwickelt sich an diesem Haus?

Großer Fehler: Darum sollten Sie die Tütchen im Schuhkarton niemals wegwerfen

Großer Fehler: Darum sollten Sie die Tütchen im Schuhkarton niemals wegwerfen

Kommentare