Nahrungslieferant

Krokus und Märzenbecher für Hummeln pflanzen

+
Hummeln benötigen früh im Jahr Nährstoffe - Krokusse bieten sie an. Foto: Franziska Gabbert

Die Zeit der Frühblüher beginnt bald - eine gute Nachricht für Hummeln. Die Pflanzen dienen ihnen als Nahrungsspender. Auch für die Blüten haben die Insekten einen positiven Effekt.

Hamburg (dpa/tmn) - Hummeln haben zum Start ins Frühjahr Heißhunger: Sie gehören zu den ersten fliegenden Bestäubern der Gartensaison. Sie sind daher wichtig für Pflanzen, die schon bald blühen, etwa die frühen Kirsch- und Apfelsorten. Darauf weist die Deutsche Wildtier Stiftung in Hamburg hin.

Um den Tieren ausreichend Nahrung zu bieten, und damit ihre eigene Obsternte abzusichern, sollten Hobbygärtner auf frühblühende Pflanzen im Garten setzen: Krokusse, Schneeglöckchen, Märzenbecher und Weidenkätzchen enthalten eiweißreiche Blütenpollen und zuckerhaltigen Nektar.

Hummeln bringen damit Höchstleistung: Sie besuchen den Informationen zufolge pro Tag bis zu tausend Blüten und sind dafür bis zu 18 Stunden am Tag in der Luft.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Schwedische Küche ist allererste Sahne

Schwedische Küche ist allererste Sahne

Mit dem McLaren GT lässt sich reisen und rasen

Mit dem McLaren GT lässt sich reisen und rasen

Fotostrecke: Groß trainiert mit Verband und Schiene an der Hand

Fotostrecke: Groß trainiert mit Verband und Schiene an der Hand

Erdogan setzt seine Offensive gegen Kurden fort

Erdogan setzt seine Offensive gegen Kurden fort

Meistgelesene Artikel

Ex-Einbrecher verrät, welcher Schutz wirklich etwas taugt - und welcher überflüssig ist

Ex-Einbrecher verrät, welcher Schutz wirklich etwas taugt - und welcher überflüssig ist

Toilette reinigen: Dieser Trick macht auf sich aufmerksam - was taugt er wirklich?

Toilette reinigen: Dieser Trick macht auf sich aufmerksam - was taugt er wirklich?

Darum könnte es für Sie unangenehm werden, wenn Sie nachts die Rollläden schließen

Darum könnte es für Sie unangenehm werden, wenn Sie nachts die Rollläden schließen

Diese Spinne treibt sich zurzeit in fast jedem Haushalt herum - das steckt dahinter

Diese Spinne treibt sich zurzeit in fast jedem Haushalt herum - das steckt dahinter

Kommentare