Welche sind günstiger?

Kopie oder Original? Staubsaugerbeutel im Test

+
Staubsaugerbeutel bestehen aus einem speziellen Material. Sie werden von ganz verschiedenen Firmen hergestellt.

Das Original ist meist teurer. Doch funktionstüchtig sind auch die Kopien. Ein Test von Staubsaugerbeuteln zeigt: Fremdgehen kann sich lohnen.

Berlin - Hersteller von Staubsaugern bieten meist auch ihre eigenen Staubsaugerbeutel an. Doch der Handel ist überschwemmt von Anbietern von nachgemachten Tüten. Immerhin 8 von 19 der kopierten Beutel erzielten vergleichbare Ergebnisse, urteilt die Stiftung Warentest nach einem Praxistest.

Dabei sind sie günstiger. Die 19 Beutelkopien traten gegen 3 Originalbeutel an, in den Geräten von deutschen Markenherstellern. Allerdings fielen viele Beutelkopien auch durch: Einige waren undicht, andere nahmen weniger Staub auf, bevor die Saugkraft merklich nachlässt, schreibt die Zeitschrift "test" (Ausgabe 7/2016). Und jede dritte Kopie hält weniger Staub im Beutel als das Original.

dpa/tmn

Das könnte Sie auch interessieren

20. Etappe: Froome hat vierten Toursieg so gut wie sicher

20. Etappe: Froome hat vierten Toursieg so gut wie sicher

Gute Stimmung auf dem Campingplatz beim Deichbrand

Gute Stimmung auf dem Campingplatz beim Deichbrand

Bartels trifft gegen Ex-Club, aber Werder verliert

Bartels trifft gegen Ex-Club, aber Werder verliert

Israel nimmt nach Anschlag Bruder des Attentäters fest

Israel nimmt nach Anschlag Bruder des Attentäters fest

Meistgelesene Artikel

Inhaftierte Einbrecher verraten, wie sie vorgehen

Inhaftierte Einbrecher verraten, wie sie vorgehen

Was Sie beim Einräumen der Spülmaschine immer falsch machen

Was Sie beim Einräumen der Spülmaschine immer falsch machen

Fünf kuriose Fakten über Klopapier

Fünf kuriose Fakten über Klopapier

Starkregen, Sturm und Blitze: So bereiten Sie sich auf Unwetter vor

Starkregen, Sturm und Blitze: So bereiten Sie sich auf Unwetter vor

Kommentare