Stahl, Keramik und Naturstein

Der passende Rahmen für das prasselnde Kaminfeuer

+
Zeitgemäßes Design macht den Kaminofen zum echten Schmuckstück.

akz · Der eine mag es glatt und glänzend und entscheidet sich für ein Modell aus Stahl. Der andere bevorzugt natürliche Materialien und findet eine große Auswahl an Verkleidungen aus Stein. Und der Dritte liebt es eher bunt und wählt Keramik-Kacheln.

So oder so: Moderne Kaminöfen überzeugen durch ihr vielfältiges Design und sind stets ein optischer Höhepunkt – schon alleine wegen des faszinierenden Flammenspiels, das sich durch die Glasscheibe in der Ofentür beobachten lässt. Hinzu kommt: Die traditionelle Form des Heizens mit Holz und Briketts präsentiert sich nicht nur in zeitgemäßem Gewand, sie ist auch ganz auf der Höhe der Zeit. Die Verbrennungstechnik garantiert heute einen hohen Wirkungsgrad, deutlich weniger Emissionen und einen geringen Verbrauch. Und da bei der Verbrennung von Holz nicht mehr Kohlendioxid entsteht als der Baum zuvor bei seinem Wachstum aufgenommen hat, hilft das auch noch dem Klima und der Umwelt. So ist es dann eigentlich kein Wunder, dass immer mehr Bundesbürger „Feuer und Flamme“ sind. Ob Keramik, Stahl oder Stein – das ist ausschließlich eine Frage des persönlichen Geschmacks. Ausgewählte Natursteine machen aus jedem Kaminofen ein Unikat. Doch eines ist gewiss: Kein Naturstein gleicht dem anderen. Das wissen nicht nur Bildhauer, Juweliere und Steinmetze. Diese Einzigartigkeit haben sich gleichfalls die Hersteller moderner Feuerstätten zunutze gemacht. Oranier etwa verwendet für die Verkleidung seiner Feuerstätten neben Speckstein, Sandstein und Granit auch weißen Kalkstein, der aktuell besonders gefragt ist. Doch nicht nur die kontrastreiche Optik spielt bei der Verwendung von Natursteinen eine Rolle. Kaminöfen, die damit verkleidet sind, speichern auch besser die Wärme, können sie nach und nach an den Raum abgeben – auch noch lange, nachdem das Feuer erloschen ist.

Beraterin: Trump veröffentlicht seine Steuerunterlagen nicht

Beraterin: Trump veröffentlicht seine Steuerunterlagen nicht

Wie werde ich Fitnesskaufmann/-frau?

Wie werde ich Fitnesskaufmann/-frau?

Wann eine Teilqualifizierung sinnvoll ist

Wann eine Teilqualifizierung sinnvoll ist

Prinzessin Caroline von Monaco feiert 60. Geburtstag

Prinzessin Caroline von Monaco feiert 60. Geburtstag

Meistgelesene Artikel

Studie enthüllt: Ab diesem Alter ist man zu alt für IKEA

Studie enthüllt: Ab diesem Alter ist man zu alt für IKEA

Eigentümerwechsel: Was sich für Mieter ändert

Eigentümerwechsel: Was sich für Mieter ändert

So unterschiedlich sind Frauen und Männer beim Immobilienkauf

So unterschiedlich sind Frauen und Männer beim Immobilienkauf

Wohn-Trends: Die neuen Tapeten sind grün

Wohn-Trends: Die neuen Tapeten sind grün

Kommentare