Eigenkapital und Einkommen ergeben das Gesamtbudget

Immobilienfinanzierung: Was können wir uns leisten?

+
Wenn es bei der Immobilienfinanzierung um jeden Euro geht,

Sie fahren einen neuwertigen Mittelklassewagen, verfügen über ein Einkommen von über 2.500 Euro netto und wohnen unzufrieden und teuer zur Miete?

Dann sollten Sie darüber nachdenken, ob Sie das Auto nicht in Eigenkapital verwandeln, künftig die Monatsmiete in Ihre eigene Tasche zahlen und in rund 25 Jahren völlig mietfrei wohnen wollen. Doch wie teuer darf das Eigenheim sein? Die Gesamtkosten ergeben sich aus Kaufpreis und Kaufnebenkosten (Notar, Steuer, Makler). Davon wird das Eigenkapital (ideal: 20 Prozent) abgezogen und man erhält den Finanzierungsbedarf.

Wie hoch der Kredit sein darf, hängt vom Monatsnetto des Haushalts ab. Wer sich künftig nicht einschränken will, greift auf diese Faustformel zurück: derzeitige Kaltmiete plus derzeitige monatliche Sparbeträge. Diese Summe gibt an, wie hoch der monatliche Schuldendienst sein darf, woraus sich die ungefähre Kreditsumme ergibt. Beispiel: Kaltmiete 750 Euro plus Sparbetrag 250 Euro ergibt 1.000 Euro monatlich zur Rückzahlung eines Darlehens über 200.000 Euro bei einer Annuität von sechs Prozent. Unter sechs Prozent sollte die Annuität nicht fallen.

DAS GEHEIMNIS DER ANNUITÄT

Die Annuität ist der Betrag, der jährlich für das Darlehen fällig wird, und üblicherweise in Monatsraten beglichen wird. Sie besteht aus einem Zinsteil und einem anfänglichen Tilgungsteil, der mit Dauer immer größer wird. Je größer der Tilgungsteil schon zu Beginn, desto schneller ist daher die Schuld getilgt und desto weniger kostet der Kredit insgesamt. Vorsicht in Niedrigzinsphasen vor Annuitäten unter sechs Prozent: Die Verwunderung ist groß, wenn man bei einem Kredit über 100.000 Euro mit einer fünfprozentigen Annuität zwar monatlich nur 416 Euro zu tragen hat, aber nach zehn Jahren und 50.000 gezahlten Euro an die Bank immer noch auf einem Schuldenberg von 88.000 Euro sitzt. Wer so weitertilgt, braucht etwa 40 Jahre bis zur Schuldenfreiheit.

Unfall an Stauende: Lkw-Fahrer tödlich verletzt

Unfall an Stauende: Lkw-Fahrer tödlich verletzt

Wunderschöner Winter: Das sind die besten Leserfotos 

Wunderschöner Winter: Das sind die besten Leserfotos 

Bericht: Amri war nahezu wöchentlich Thema bei Behörden

Bericht: Amri war nahezu wöchentlich Thema bei Behörden

Florian Grillitsch: Sein Weg bei Werder

Florian Grillitsch: Sein Weg bei Werder

Meistgelesene Artikel

Fallen im Mietvertrag, auf die Sie achten sollten

Fallen im Mietvertrag, auf die Sie achten sollten

Wäsche bei Minusgraden im Freien trocknen: Geht das?

Wäsche bei Minusgraden im Freien trocknen: Geht das?

Winterdienst: Welche Regelungen zu beachten sind

Winterdienst: Welche Regelungen zu beachten sind

Schneeschaufeln und Streugut: Das sollten Eigentümer wissen

Schneeschaufeln und Streugut: Das sollten Eigentümer wissen

Kommentare