Kostenexplosion

Heizölpreise gestiegen: Das raten die Experten

+
Die Heizölpreise sind in den vergangenen Wochen stark gestiegen.

Hausbesitzer aufgepasst: Die Kosten für Heizöl haben sich in den letzten Wochen stark erhöht. Deswegen raten Experten dringend zum Nachfüllen der Tanks, ehe die Preise vermutlich noch weiter steigen.

Heizöl ist laut Beobachtungen des Bundes der Energieverbraucher in den vergangenen Wochen wieder teurer geworden. Nach Verbandsangaben sind die Preise für 100 Liter Heizöl seit August im Bundesdurchschnitt von etwa 45 Euro auf rund 55 Euro gestiegen.

Damit hätten die Preise wieder das Niveau von Oktober 2015 erreicht. Der Verband rät Hausbesitzern mit Ölheizung, ihre Tanks jetzt ganz aufzufüllen. Zwar sei es nicht auszuschließen, dass die Ölpreise wieder fallen. Es sei jedoch ebenso wahrscheinlich, dass die Preise weiter anziehen.

dpa/tmn

Mehr zum Thema:

Elegant wie Emma: Tops und Flops der Oscar-Nacht

Elegant wie Emma: Tops und Flops der Oscar-Nacht

Nokia: Einfach-Handy 3310 kommt zurück und neue Smartphones

Nokia: Einfach-Handy 3310 kommt zurück und neue Smartphones

Königinnen bei der Mailänder Modewoche

Königinnen bei der Mailänder Modewoche

Fashion Shows: Powerfrauen, Eleganz und Sommer im Winter

Fashion Shows: Powerfrauen, Eleganz und Sommer im Winter

Meistgelesene Artikel

Das sind die besten Alternativen zum Thermomix

Das sind die besten Alternativen zum Thermomix

Richtig saubere Fenster: Vom Hausmittel bis zum Fenstersauger

Richtig saubere Fenster: Vom Hausmittel bis zum Fenstersauger

Saugroboter: Was die elektronischen Helferlein heute leisten

Saugroboter: Was die elektronischen Helferlein heute leisten

Muffinmaker & Co.: 10 Küchenaccessoires für unter 50 Euro

Muffinmaker & Co.: 10 Küchenaccessoires für unter 50 Euro

Kommentare