Heidekraut: Möglichst dicht an dicht setzen

+
Heidepflanzen ergeben einen schönen Blütenteppich - dafür müssen die Pflanzen aber dicht an dicht gesetzt werden. Foto: Jens Schierenbeck

Beim Heidekraut, auch Erika genannt, beginnt bald wieder die Pflanzzeit. Der Herbst eignet sich neben dem Frühjahr am besten. Was bei der Pflege wichtig ist:

Köln (dpa/tmn) - Die Blüte der Heidepflanzen dauert je nach Art noch bis in das Frühjahr hinein an. Die Pflanzen lassen sich zu einem Blütenteppich gestalten, allerdings muss man sie dafür dicht an dicht setzen. Zu acht bis zwölf Pflanzen pro Quadratmeter rät der Landschaftsverband Rheinland (LVR).

Damit die Heidekräuter auch nach Jahren noch ausreichend neue Triebe bilden, sollte der Hobbygärtner sie regelmäßig schneiden. Sonst verkahlen die Pflanzen unten und blühen nicht mehr so ausgiebig.

Mehr zum Thema:

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Meistgelesene Artikel

In Italien können Sie Burgherr werden - unter dieser Bedingung

In Italien können Sie Burgherr werden - unter dieser Bedingung

Mit diesem einfachen Trick werden Sie Wespen los

Mit diesem einfachen Trick werden Sie Wespen los

Mit diesen Tipps vermeiden Sie Müll-Gestank in der Küche

Mit diesen Tipps vermeiden Sie Müll-Gestank in der Küche

Diese Rechte haben Sie als Mieter beim Auszug

Diese Rechte haben Sie als Mieter beim Auszug

Kommentare