Beim Kauf beachten

Gasgrills im Handel brauchen CE-Kennzeichnung

+
Ein Gasgrill benötigt eine CE-Kennzeichnung. Foto: Robert Günther

Eine CE-Kennzeichnung besagt, dass ein Produkt den maßgeblichen EU-Richtlinien entspricht. Auf das CE-Merkmal sollten Verbraucher zwingend beim Kauf eines Gasgrills achten.

München (dpa/tmn) - Gasgrills müssen in Deutschland auf ihre Sicherheit geprüft sein. Daher sollten Käufer darauf achten, dass der Grill im Handel die gesetzlich vorgeschriebene CE-Kennzeichnung sowie eine vierstellige Prüfnummer trägt. Darauf weist der Tüv Süd hin.

Wer einen Grill für Holzkohle oder Elektrogeräte vorzieht, wird das Zeichen nicht finden. Das CE-Kennzeichen ist nur für bestimmte Industrieerzeugnisse zwingend vorgeschrieben. Hier können sich Hersteller aber um das freiwillige GS-Zeichen für geprüfte Sicherheit bemühen.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Neue Raketenangriffe aus Gaza - Israel tötet Dschihadisten

Neue Raketenangriffe aus Gaza - Israel tötet Dschihadisten

"Apokalyptische Zerstörung": Hochwasser verwüstet Venedig

"Apokalyptische Zerstörung": Hochwasser verwüstet Venedig

16. Ausbildungsmesse der BBS Rotenburg

16. Ausbildungsmesse der BBS Rotenburg

Kirchdorfer Herbstmarkt - der Mittwoch

Kirchdorfer Herbstmarkt - der Mittwoch

Meistgelesene Artikel

Diese Dinge haben in der Toilette nichts zu suchen

Diese Dinge haben in der Toilette nichts zu suchen

Frau entfernt blitzschnell uralte Flecken am Backofen - ohne wirklich zu putzen

Frau entfernt blitzschnell uralte Flecken am Backofen - ohne wirklich zu putzen

Diese drei Dinge sollten Sie niemals mit Backpulver reinigen

Diese drei Dinge sollten Sie niemals mit Backpulver reinigen

Reinigen Sie die Waschmaschine blitzschnell - ganz ohne Chemie

Reinigen Sie die Waschmaschine blitzschnell - ganz ohne Chemie

Kommentare