Tipp von der Maklerin

Vorsicht bei Innenaufnahmen

Die meisten Immobilien werden über Immobilienportale im Internet angeboten, da sie den Vorteil der maximalen Information bieten. Doch hier ist Vorsicht geboten, denn Sie wissen nicht, wer Ihre Immobilie dort besichtigt.

Es kann Begehrlichkeiten wecken, wenn Sie Innenaufnahmen mit Ihren Möbeln, Media-Stationen und Bildern zusammen mit einem Grundriss und der Adresse veröffentlichen. Dann können Sie dem poten­tiellen Einbrecher auch gleich den Schlüssel vor die Tür legen. Mein Tipp: Außenaufnahmen, „anonymisierter“ Lageplan und Grundriss sollten veröffentlicht werden, damit ein Interessent entscheiden kann, ob die Immobilie seinen Anforderungen entspricht. Zu Ihrer eigenen Sicherheit sollten Sie die Objektadresse nur herausgeben, wenn der Interessent seine Anschrift nennt. Nur um beiden Parteien Zeit zu sparen oder um lange unnötige Anfahrtswege zu verhindern, ist ein vorheriger Versand von Innenaufnahmen beim Privatverkauf erforderlich. Generell sollten alle Fotos jünger als sechs Monate sein.

Jutta Neumann Immobilien eK 

Am Finkenbach 1 | 27211 Bassum | Telefon 0 42 41-97 02 37 Jutta.Neumann@Die Maklerin190.de | www.DieMaklerin190.de

Polizei nach Manchester-Anschlag: Abedi hatte Hintermänner

Polizei nach Manchester-Anschlag: Abedi hatte Hintermänner

Laura Siegemund verletzt sich in Nürnberg schwer

Laura Siegemund verletzt sich in Nürnberg schwer

Zirkus Charles Knie in Wagenfeld

Zirkus Charles Knie in Wagenfeld

Pitt, Messi & Co.: Diese Autos fahren die Reichen und Schönen

Pitt, Messi & Co.: Diese Autos fahren die Reichen und Schönen

Meistgelesene Artikel

In Italien können Sie Burgherr werden - unter dieser Bedingung

In Italien können Sie Burgherr werden - unter dieser Bedingung

Mit diesen fünf Fehlern können Sie Ihren Rasen ruinieren

Mit diesen fünf Fehlern können Sie Ihren Rasen ruinieren

Mit diesem einfachen Trick werden Sie Wespen los

Mit diesem einfachen Trick werden Sie Wespen los

Wie sich ein Mann mit 1800 Euro sein Traumhaus baute

Wie sich ein Mann mit 1800 Euro sein Traumhaus baute

Kommentare