Bügeleisen bringt Holzfasern in ursprüngliche Form

Kratzer im Holz entfernen

dpa · Kratzer oder Dellen im Holz entfernen Heimwerker am besten mit dem Bügeleisen. Dafür legen sie ein feuchtes Tuch auf die Stelle und fahren mit dem Bügeleisen auf der Woll-Einstellung darüber. Die Holzfasern quellen dabei auf und schließen den Kratzer wieder. Wenn das Holz in der Delle aufgequollen ist, ist der Schaden kaum noch sichtbar. Durch das Aufquellen unter Wärmeeinwirkung kehren die Holzfasern wieder in ihre ursprüngliche Form zurück.

Feine Kratzer lassen sich dagegen meist mit einer Möbelpolitur bis hin zur Unsichtbarkeit behandeln. Das erläutert die Initiative Pro Massivholz. Die Alternative ist, die Stelle abzuschleifen. Abschleifen eignet sich auch für das Entfernen anderer Gebrauchsspuren – zum Beispiel von Gummistreifen, die Schuhe manchmal hinterlassen. Oder wenn Massivholzmöbel durch häufiges Anfassen grau geworden sind.

Das Abschleifen sollte vorsichtig längs zur Holzrichtung geschehen, erklärt die Initiative Pro Massivholz. Da dabei die obere Schicht Öl, Wachs oder Lack – die Schutzschicht des Holzes – entfernt wird, muss der Heimwerker danach das Holz wieder entsprechend mit Öl pflegen oder es mit Lack versiegeln.

Manchester-Attentäter war wahrscheinlich in Syrien

Manchester-Attentäter war wahrscheinlich in Syrien

Abend der Talente an der Realschule Verden 

Abend der Talente an der Realschule Verden 

In diesen 10 Berufen arbeiten die glücklichsten Menschen

In diesen 10 Berufen arbeiten die glücklichsten Menschen

Poledance sorgt für durchtrainierte Figur

Poledance sorgt für durchtrainierte Figur

Meistgelesene Artikel

In Italien können Sie Burgherr werden - unter dieser Bedingung

In Italien können Sie Burgherr werden - unter dieser Bedingung

Mit diesen fünf Fehlern können Sie Ihren Rasen ruinieren

Mit diesen fünf Fehlern können Sie Ihren Rasen ruinieren

Mit diesem einfachen Trick werden Sie Wespen los

Mit diesem einfachen Trick werden Sie Wespen los

Wie sich ein Mann mit 1800 Euro sein Traumhaus baute

Wie sich ein Mann mit 1800 Euro sein Traumhaus baute

Kommentare