Allein statt zu zweit

Singles müssen Baufinanzierung gut planen

+
Auch Alleinstehende erfüllen sich den Traum von der eigenen Immobilie.

dpa - Falk Zielke · Meine Frau, meine Kinder, unser Haus. „In der Regel handelt es sich bei Immobilienbesitzern ja um Paare oder Familien“, erklärt Christoph Windscheif vom Bundesverband Deutscher Fertigbau in Bad Honnef bei Bonn. Doch inzwischen erfüllen sich auch viele Singles den Traum von den eigenen vier Wänden.

Wer die Finanzierung alleine stemmt, muss sich allerdings von einigen gängigen Ratschlägen verabschieden.

Offizielle Statistiken, wie viele Alleinstehende in Deutschland Immobilien erwerben, gibt es zwar nicht, dennoch hat Windscheif beobachtet: „Bauen ist nicht ausschließlich ein Thema für Familien.“ Zwar werden allein laut Erhebungen seines Verbandes rund 70 Prozent der Fertighäuser von Familien beziehungsweisen älteren Paaren gekauft; etwa 20 Prozent der Käufer sind kinderlose Paare. Aber immerhin gut zehn Prozent der Käufer sind Singles.

Bei der Finanzierung ihrer Immobilie müssen Singles allerdings genauer rechnen als Paare – und zwar aus einem einfachen Grund: „Alleinstehende haben in der Regel kein Backup“, sagt Hartmut Schwarz von der Verbraucherzentrale Bremen. Sie müssen die Raten für den Kredit auch in finanziell schwierigen Zeiten alleine bedienen können.

Eine wichtige Regel lautet daher: „Singles sollten wesentlich mehr Eigenkapital mitbringen“, empfiehlt der Immobilienexperte. „Bei Paaren reichen meist 20 bis 30 Prozent der Kreditsumme aus“, sagt Schwarz. „Singles sollten besser 40 bis 50 Prozent Eigenkapital mitbringen.“ Der Vorteil: Die Zinsbelastung für den Kredit sinkt.

DHB-Auswahl im Schongang ins WM-Achtelfinale

DHB-Auswahl im Schongang ins WM-Achtelfinale

Werder-Training am Dienstag

Werder-Training am Dienstag

Hochgeschlossen ist das neue Sexy

Hochgeschlossen ist das neue Sexy

Strick, Flausch, Promis - Berliner Fashion Week startet

Strick, Flausch, Promis - Berliner Fashion Week startet

Meistgelesene Artikel

Fallen im Mietvertrag, auf die Sie achten sollten

Fallen im Mietvertrag, auf die Sie achten sollten

Winterdienst: Welche Regelungen zu beachten sind

Winterdienst: Welche Regelungen zu beachten sind

10 Wohnblogs, die Sie inspirieren werden

10 Wohnblogs, die Sie inspirieren werden

Eigentümerwechsel: Was sich für Mieter ändert

Eigentümerwechsel: Was sich für Mieter ändert

Kommentare