Orientierungsgröße

Effizienz von Wärmepumpen nach Jahresarbeitszahl beurteilen

Die Jahresarbeitszahl einer Wärmepumpe gibt an, wie effizient das Gerät arbeitet. Foto: Daniel Maurer/dpa
+
Die Jahresarbeitszahl einer Wärmepumpe gibt an, wie effizient das Gerät arbeitet. Foto: Daniel Maurer/dpa

Wer sich eine Wärmepumpe anschaffen möchte, sollte einen Blick auf die Jahresarbeitszahl werfen. Denn diese zeigt die Energieeffizienz einer solchen Pumpe an.

Berlin (dpa/tmn) - Die Jahresarbeitszahl ist eine wichtige Orientierungsgröße bei der Anschaffung einer Wärmepumpe.

Sie gibt Auskunft über das Verhältnis von Heizenergie, die aus einer Anlage gewonnen wird, und der Menge an Strom, die dafür fließen muss. Damit erlaubt die Jahresarbeitszahl eine Aussage über die Energieeffizienz einer Wärmepumpe. Mit steigendem Wert nimmt auch die Effizienz der Anlage zu, wie die Initiative Wärme+ in Berlin erklärt.

Die Experten rechnen exemplarisch vor: Eine Jahresarbeitszahl von 4 ergibt sich etwa, wenn 75 Prozent aufgenommene Wärme aus der Umwelt im Verhältnis zu 25 Prozent Antriebsenergie stehen. Dann müssten die Besitzer eines Hauses mit einem jährlichen Wärmebedarf um die 20 000 Kilowattstunden (kWh) nur rund ein Viertel des Stroms kaufen.

Wärmepumpen nutzen natürliche Erd- oder Luftwärme, um das Wasser des Heizsystems zu erhitzen. Für ihren Betrieb brauchen sie auch Strom.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Sechs Monate Audible inkl. Gratis-Hörbücher für monatlich 4,95 Euro statt 9,95 Euro

Sechs Monate Audible inkl. Gratis-Hörbücher für monatlich 4,95 Euro statt 9,95 Euro

Das sind die Minister und Ministerinnen der Ampel-Koalition

Das sind die Minister und Ministerinnen der Ampel-Koalition

iPhone 13 jetzt schon sichern – zu diesen Hammer-Konditionen

iPhone 13 jetzt schon sichern – zu diesen Hammer-Konditionen

Angela Merkel: die wichtigsten Momente ihrer Karriere

Angela Merkel: die wichtigsten Momente ihrer Karriere

Meistgelesene Artikel

Kein Verbot: Bäume mit Mistelzweig hart zurückschneiden

Kein Verbot: Bäume mit Mistelzweig hart zurückschneiden

Kein Verbot: Bäume mit Mistelzweig hart zurückschneiden
Einschaliges Mauerwerk aus Leichtbeton bietet zahlreiche Vorteile

Einschaliges Mauerwerk aus Leichtbeton bietet zahlreiche Vorteile

Einschaliges Mauerwerk aus Leichtbeton bietet zahlreiche Vorteile
„Die Höhle der Löwen“ (VOX): Fleischersatz „Early Green“ will einen Deal

„Die Höhle der Löwen“ (VOX): Fleischersatz „Early Green“ will einen Deal

„Die Höhle der Löwen“ (VOX): Fleischersatz „Early Green“ will einen Deal

Kommentare