1. Startseite
  2. Leben
  3. Wohnen

„Habe ich noch nie zuvor gesehen“: Kolibri baut winziges Nest auf Kamelie

Erstellt:

Von: Joana Lück

Kommentare

Ein Miniatur-Vogelnest auf einem Kamelienast geht derzeit bei TikTok viral. Das Video zeigt eine pflichtbewusste, werdende Kolibri-Mama, die selbst im Sturm ihr Nest beschützt.

Kamelien haben den Ruf als Insektenmagnet, denn sie versorgen Bienen und Hummeln mit wertvollem Nektar und Pollen. Doch dass die Pflanze aus der Familie der Teestrauchgewächse auch für Vögel wie Kolibris attraktiv sein kann, beweist ein TikTok-Video.

„Habe ich noch nie zuvor gesehen“: Kolibri baut winziges Nest auf Kamelie

Pinkfarbene Kamelie
Kamelien stammen ursprünglich aus Asien. © Imago

Vogelnester kennt man hierzulande nur aus Baumkronen, wo Störche, Amsel, Rotkehlchen oder der Uhu in sicherer Entfernung zum Boden ihre Jungen ausbrüten. Etwas exotischer geht es da in Amerika zu. Ein TikTok-Video wurde inzwischen 6,7 Millionen mal geklickt (Stand 27. März 2023) und zeigt ein Mini-Nest in Spielzeuggröße, mit dem Untertitel „Sie wird bald Mama werden“. Zu sehen ist ein Nest mit einem kleinen Ei von etwa einem Zentimeter Durchmesser, das auf einem Kamelienast mitschwingt. Das Video endet mit einer Einstellung, die das Kolibriweibchen beim Brüten zeigt.

Noch mehr spannende Garten-Themen finden Sie im regelmäßigen Newsletter unseres Partners 24garten.de.

Da in unseren Breitengraden nicht alle Kameliensorten winterhart sind, müssen einige die kalten Monate im Wintergarten überbrücken. Offensichtlich ist der Ort der TikTok-Aufnahme also im südlichen Nordamerika; auch, weil Kolibris überwiegend in Äquatornähe vorkommen. In den US-Staaten Mexiko, Arizona und Südkalifornien trifft man die Vogelart, die auch rückwärts fliegen kann, häufiger an. Das Video begeistert auf ganzer Linie, wie man in den Kommentaren erkennen kann:

Auch interessant

Kommentare