Ressortarchiv: Wohnen

Vereisten Gehweg nicht mit Holzspäne streuen

Vereisten Gehweg nicht mit Holzspäne streuen

Hamm (dpa) - Um Gehwege bei Eisglätte zu sichern, ist ein Streugut unverzichtbar. Wer für den Winterdienst verantwortlich ist, sollte dabei ein wirkungsvolles Granulat verwenden. Laut dem Oberlandesgericht Hamm zählt Holzspäne nicht dazu.
Vereisten Gehweg nicht mit Holzspäne streuen
Alte Gemüsesorten aus der eigenen Region wiederentdecken

Alte Gemüsesorten aus der eigenen Region wiederentdecken

Berlin (dpa/tmn) - Wer in seinem Garten alte Gemüsesorten pflanzt, erhält oft Früchte mit außergewöhnlicher Geschmacksnote. Pflanzen, die einst in der selben Region angebaut wurden, sind zudem robuster als herkömmliche Züchtungen.
Alte Gemüsesorten aus der eigenen Region wiederentdecken
Neues Schadstofflabel bietet Orientierung beim Möbelkauf

Neues Schadstofflabel bietet Orientierung beim Möbelkauf

Köln (dpa/tmn) - Die Deutsche Gütegemeinschaft Möbel (DGM) hat ein neues Schadstofflabel entwickelt. Die Farbskala erleichtert dem Verbraucher die Suche nach wohngesunden Möbeln - vom Tisch bis zum Lattenrost.
Neues Schadstofflabel bietet Orientierung beim Möbelkauf
So blüht die Becherprimel wochenlang

So blüht die Becherprimel wochenlang

Essen (dpa/tmn) - Ihr Name ist Programm: Aus Primus, dem lateinischen Wort für den Ersten, leitet sich der Name der Primeln ab. Die Frühlingspflanzen erblühen bereits zum Winterende hin im Februar im Garten oder an der Fensterbank.
So blüht die Becherprimel wochenlang
"test": Saugroboter ersetzen Staubsaugen von Hand nicht

"test": Saugroboter ersetzen Staubsaugen von Hand nicht

Berlin (dpa/tmn) - Die einen schwören auf die Putzhilfen, die anderen tun sie als Spielzeug ab. Die Rede ist von Saugrobotern. Welche Partei recht hat, wollte Stiftung Warentest wissen.
"test": Saugroboter ersetzen Staubsaugen von Hand nicht
Den Sibirischen Hartriegel regelmäßig schneiden

Den Sibirischen Hartriegel regelmäßig schneiden

Berlin (dpa/tmn) - Im schneebedeckten Januargarten kommt er am besten zur Geltung: Der Sibirische Hartriegel schmückt sich im Winter mit seinen leuchtend roten Trieben. Für einen üppigen Wuchs greifen Hobbgärtner am besten regelmäßig zur Heckenschere.
Den Sibirischen Hartriegel regelmäßig schneiden
Zimmerazalee nicht neben Heizung stellen

Zimmerazalee nicht neben Heizung stellen

Bonn (dpa/tmn) - Mit ihrer intensiven Blütenfarbe setzt die Zimmerazalee in Wohnräumen prachtvolle Akzente. Um sich an ihr lange zu erfreuen, sollte man die Pflanze jedoch an einen geeigneten Platz stellen.
Zimmerazalee nicht neben Heizung stellen
Sehnsucht nach Blüten - Die Scheinhasel treibt früh aus

Sehnsucht nach Blüten - Die Scheinhasel treibt früh aus

Bochum (dpa/tmn) - Bald kommt die Zeit, wenn man sich danach sehnt, dass im Garten etwas austreibt. Tolle, große Blüten wären schön! Zu den ersten und zu den wirklich schönen Bäumen, die erblühen, gehören Scheinhasel und der Schneeglöckchenbaum.
Sehnsucht nach Blüten - Die Scheinhasel treibt früh aus
Pflanzen am Gartenrand müssen Salz vertragen

Pflanzen am Gartenrand müssen Salz vertragen

Berlin (dpa/tmn) - Streusalz gegen glatte Wege schädigt viele Pflanzen im Garten. Gut, wenn der Hobbygärtner daran gedacht hat und robuste Hecken und Bäume wachsen lässt. Von den wenig salzempfindlichen Sorten gibt es nicht wenige.
Pflanzen am Gartenrand müssen Salz vertragen
Milben beseitigen: Baumwollgewebe unter Matratze legen

Milben beseitigen: Baumwollgewebe unter Matratze legen

Essen (dpa/tmn) - Um den allergieauslösenden Kot von Milben im Bett zu beseitigen, wird ein waschbares Baumwollgewebe unter die Matratze gelegt. Neue Studien bezeugen den Erfolg der Methode.
Milben beseitigen: Baumwollgewebe unter Matratze legen
Nach mildem Winter droht frühe Blattlaus-Plage

Nach mildem Winter droht frühe Blattlaus-Plage

Neustadt/Weinstraße (dpa/tmn) - Im milden Winter gedeihen nicht nur viele Pflanzen weiter, sondern auch die Schädlinge treiben ihr Unwesen. Vor allem die Blattlaus könnte bald große Probleme bereiten.
Nach mildem Winter droht frühe Blattlaus-Plage
Bei Häusern mit offenem Wohnraum auf Steckdosenzahl achten

Bei Häusern mit offenem Wohnraum auf Steckdosenzahl achten

Berlin (dpa/tmn) - Offen gestaltete Grundrisse sind inzwischen im Neubau Standard. Wenn die Wohnbereiche ineinanderübergehen, wirken die Räume großzügiger. Eines darf bei der Planung jedoch nicht unter den Tisch fallen: Jede Sektion benötigt ausreichend Steckdosen.
Bei Häusern mit offenem Wohnraum auf Steckdosenzahl achten
Küchenkräuter in größeres Gefäß umtopfen

Küchenkräuter in größeres Gefäß umtopfen

Bonn (dpa/tmn) - Basilikum, Petersilie und Rosmarin kaufen Hobbyköche gern frisch - meist in Töpfen. Die Ernte reicht für viele Mahlzeiten. Damit die Pflanzen lange leben, müssen sie umgetopft werden.
Küchenkräuter in größeres Gefäß umtopfen
Für Innentüren Sicherheitsglas verwenden

Für Innentüren Sicherheitsglas verwenden

Troisdorf (dpa/tmn) - Wer mit Kindern zusammenlebt, sollte die Wohnung so ausstatten, dass sie für den Nachwuchs nur wenig Gefahren birgt. Ein erhöhtes Verletzungsrisiko entsteht etwa durch verglaste Innentüren. Hier kann ein spezielles Glas für mehr Sicherheit sorgen.
Für Innentüren Sicherheitsglas verwenden
Keine Zurücknahme: Mieterhöhung bei Vermieterwechsel

Keine Zurücknahme: Mieterhöhung bei Vermieterwechsel

Berlin (dpa/tmn) - Die Ankündigung einer Mieterhöhung kann Mieter hart treffen. Auch bei einem Eigentümerwechsel können Betroffene nicht unbedingt aufatmen. Korrekte Vertragsänderungen bleiben weiterhin bestehen.
Keine Zurücknahme: Mieterhöhung bei Vermieterwechsel
Heimwerken auf den Knien: In Pausen Beine baumeln lassen

Heimwerken auf den Knien: In Pausen Beine baumeln lassen

Hamburg (dpa/tmn) - Wer einen Boden verlegt oder Unkraut per Hand jätet, muss lange auf den Knien arbeiten. Ein Knieschutz für Heimwerker und Profis federt den Druck ab und verteilt ihn optimal auf das ganze Knie.
Heimwerken auf den Knien: In Pausen Beine baumeln lassen
Schimmel, kaputte Heizung und Co. - Miete richtig mindern

Schimmel, kaputte Heizung und Co. - Miete richtig mindern

Berlin (dpa/tmn) - Es sind Aufreger im Winter wie im Sommer: Lärmende Nachbarn, kaputte Wasserhähne oder Krach am Bau. Mieter können oft ohne großen Aufwand die Miete kürzen, wenn der Eigentümer keine Abhilfe schafft. Die Gründe müssen aber stichhaltig sein.
Schimmel, kaputte Heizung und Co. - Miete richtig mindern
Nicht Rubbeln oder reiben: Vorsicht bei der Teppichreinigung

Nicht Rubbeln oder reiben: Vorsicht bei der Teppichreinigung

Bonn (dpa/tmn) - Man tritt jeden Tag auf ihnen herum. Stampft vielleicht sogar, reibt Schmutz von den Schuhsohle ab und trägt Staub zwischen die Fasern der Teppiche. Klar ist, sie müssen regelmäßig gereinigt werden. Sonst können sich darin sogar Motten vermehren.
Nicht Rubbeln oder reiben: Vorsicht bei der Teppichreinigung
So bleiben Tulpen in der Vase länger frisch

So bleiben Tulpen in der Vase länger frisch

Bonn (dpa/tmn) - Schon werden im Handel die ersten Tulpen angepriesen. Damit sie in der Vase möglichst lange eine gute Figur machen, gibt die Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen fünf Tipps:
So bleiben Tulpen in der Vase länger frisch
Kühlschrank-Kamera und mehr: Schlaue Lösungen für die Küche

Kühlschrank-Kamera und mehr: Schlaue Lösungen für die Küche

Köln (dpa/tmn) - Backöfen, die gleichzeitig Mikrowellen sind, selbstreinigende Dampfgarer und Kühlschränke mit Videoüberwachung: Für die Küche von morgen lassen sich die Hersteller einiges einfallen.
Kühlschrank-Kamera und mehr: Schlaue Lösungen für die Küche
Vom Müll zum Möbel - Upcycling für die Wohnung

Vom Müll zum Möbel - Upcycling für die Wohnung

Köln (dpa/tmn) - Die Reste der Produktion können ein zweites Leben bekommen. Upcycling nennt sich das, wenn aus solchen Materialien hochwertige neue Produkte entstehen. So wird aus Abrissholz eine Küche und aus Furnierresten ein Stuhl.
Vom Müll zum Möbel - Upcycling für die Wohnung
Hausbesitzer müssen nicht zweimal Straßenbau-Kosten zahlen

Hausbesitzer müssen nicht zweimal Straßenbau-Kosten zahlen

Menden (dpa) - Fast 40 Jahre lang ließ sich die Stadt Menden Zeit, eine Straße zu Ende zu bauen. Für die inzwischen kräftig gestiegenen Kosten wollte sie die Anwohner ein zweites Mal zur Kasse bitten. Das untersagte jetzt das Bundesverwaltungsgericht.
Hausbesitzer müssen nicht zweimal Straßenbau-Kosten zahlen
Klein, aber oho - Die neuen Sekretäre haben es in sich

Klein, aber oho - Die neuen Sekretäre haben es in sich

Köln (dpa/tmn) - Noch eine E-Mail verschicken, dann ist Feierabend: Im Homeoffice ist das fast unmöglich. Mit dem Schreibtisch vor der Nase lässt es sich schwer abschalten. Die neuen Sekretäre schaffen Abhilfe: In ihnen verschwinden Laptop und Tablet im Handumdrehen.
Klein, aber oho - Die neuen Sekretäre haben es in sich
Mieter dürfen im Stehen pinkeln - Vermieter machtlos

Mieter dürfen im Stehen pinkeln - Vermieter machtlos

Düsseldorf (dpa) - Die Sache ist etwas anrüchig und keine der Streitparteien möchte öffentlich Stellung nehmen, wohl aber das Düsseldorfer Amtsgericht: Das Urinieren im Stehen ist erlaubt - auch wenn mal etwas daneben geht.
Mieter dürfen im Stehen pinkeln - Vermieter machtlos
10 Einrichtungstrends: Schwarze Küchen und Urwaldträume

10 Einrichtungstrends: Schwarze Küchen und Urwaldträume

Köln (dpa/tmn) - Eine Bank in Dackelform, Regale mit Kurven und Seifenblasen-Leuchten - das sind nur drei Beispiele für Ideen, mit denen die Möbelhersteller auf der IMM Cologne die Richtung vorgeben. 10 Einrichtungstrends im Überblick.
10 Einrichtungstrends: Schwarze Küchen und Urwaldträume
Beton und Kaffeesack: Innovative Ideen von der Möbelmesse

Beton und Kaffeesack: Innovative Ideen von der Möbelmesse

Köln (dpa/mn) - Beton im Wohnzimmer? Und ob! Auf der Möbelmesse IMM Cologne wurde ein Tisch aus dem grauen Baustoff sogar als herausragendes Design prämiert. Und auch bei anderen Neuheiten greifen die Designer zu ungewöhnlichen Materialien.
Beton und Kaffeesack: Innovative Ideen von der Möbelmesse
Stehpinkler bekommen richterlichen Segen

Stehpinkler bekommen richterlichen Segen

Düsseldorf - Sie sollen es nicht, tun es aber meist - und das ist auch okay: Mieter dürfen auf der Toilette ihrer Wohnung im Stehen pinkeln. Das entschieden Düsseldorfer Richter in einem Mieter-Prozess.
Stehpinkler bekommen richterlichen Segen
Das ist zu tun im Februar - Der Gartenkalender

Das ist zu tun im Februar - Der Gartenkalender

Berlin (dpa/tmn) - Der Februar ist oft unbeständig. Ist der Garten tief verschneit, kann der Hobbygärtner kaum etwas erledigen. Ist er aber mild, sind das seine Aufgaben. Die fünf Tipps der Königlichen Gartenakademie:
Das ist zu tun im Februar - Der Gartenkalender
Der Drahtwein muss gut gegossen werden

Der Drahtwein muss gut gegossen werden

Berlin (dpa/tmn) - Es muss im Wohnzimmer nicht immer die Grünlilie stehen. Der Drahtwein bringt Abwechslung ins Zimmerpflanzensortiment. Der Neuseeländer braucht vor allem eins: regelmäßig Wasser.
Der Drahtwein muss gut gegossen werden
Hyazinthen im Haus treiben lassen

Hyazinthen im Haus treiben lassen

Düsseldorf (dpa/tmn) - Diese Blumen verzaubern einen mit ihrer Blütenpracht: Hyazinthen erblühen im Frühjahr. Jetzt können Hobbygärtner sie vorziehen. Dabei sollten sie darauf achten, dass die Zwiebeln einen Kälteschock erlitten haben.
Hyazinthen im Haus treiben lassen
Umzug im Winter: Kakteen auf die Blüte vorbereiten

Umzug im Winter: Kakteen auf die Blüte vorbereiten

Erfurt (dpa/tmn) - Einmal im Jahr ziehen Kakteen um: Weg von der Fensterbank. Ins Treppenhaus etwa. Dort lässt man sie den Winter über einfach links liegen, gießt sie nicht einmal. Kehren sie im Frühjahr dann an das sonnige Fenster zurück, erlebt man eine Überraschung.
Umzug im Winter: Kakteen auf die Blüte vorbereiten
BGH stärkt Mieterrechte beim Verkauf der Wohnung

BGH stärkt Mieterrechte beim Verkauf der Wohnung

Karlsruhe (dpa) - Der Verkauf ihrer Wohnung bringt Mieter in eine ungewisse Lage: Sie wissen nicht, was mit dem neuen Eigentümer auf sie zukommt. Das Gesetz gibt ihnen daher ein Vorkaufsrecht. Wird das nicht beachtet, muss der frühere Vermieter zahlen, meint der BGH.
BGH stärkt Mieterrechte beim Verkauf der Wohnung
Intensität des Baumschnitts hängt von Vorjahresertrag ab

Intensität des Baumschnitts hängt von Vorjahresertrag ab

Oldenburg (dpa/tmn) - Die letzten Wintermonate sind eine gute Zeit für Korrekturen an Obstbäumen. Wie stark geschnitten werden muss, hängt dabei unter anderem von dem Vorjahresertrag ab. Darauf weist die Landwirtschaftskammer Niedersachsen hin.
Intensität des Baumschnitts hängt von Vorjahresertrag ab
Versorger geben gesunkene Ökostromumlage nicht immer weiter

Versorger geben gesunkene Ökostromumlage nicht immer weiter

Berlin (dpa/tmn) - Auch wenn die EEG-Umlage erstmals leicht gesunken ist, profitieren Stromkunden nicht unbedingt davon: Je nach Region und Stromversorger gibt es Preisnachlässe oder -erhöhungen.
Versorger geben gesunkene Ökostromumlage nicht immer weiter
Schlichte Eleganz für die Wand - Die aktuellen Tapetentrends

Schlichte Eleganz für die Wand - Die aktuellen Tapetentrends

Köln (dpa/tmn) - Ob Blüten oder Blätter: Florale Muster auf Tapeten sind angesagt. In Kombination mit dezenten Farben wirken sie schlicht, aber nicht langweilig. Außerdem machen sie das Einrichten leichter: Sie verleihen Räumen eine elegante - ohne den Ton anzugeben.
Schlichte Eleganz für die Wand - Die aktuellen Tapetentrends
Läuft! - Das sind die neuen Küchenarmaturen

Läuft! - Das sind die neuen Küchenarmaturen

Köln (dpa/tmn) - Viel beachtet werden beim Küchenmöbelkauf die großen Stücke: Schränke, Kühlschrank, Ofen. Doch auf der IMM Cologne rücken Nebendarsteller wie die Armaturen in den Mittelpunkt. Was man mehrmals täglich anfasst, sollte gut aussehen und praktisch sein.
Läuft! - Das sind die neuen Küchenarmaturen
Schräge Beine: Neue Ideen für den Esstisch

Schräge Beine: Neue Ideen für den Esstisch

Köln (dpa/tmn) - Wer ungewöhnliche Möbel mag, findet derzeit einige Angebote für das Esszimmer im Handel. Die neuesten sind auf der Internationalen Möbelmesse IMM Cologne in Köln (Publikumstage: 23. bis 25. Januar) zu sehen:
Schräge Beine: Neue Ideen für den Esstisch
Rustikale Möbel und Dekorationen werden neu interpretiert

Rustikale Möbel und Dekorationen werden neu interpretiert

Köln (dpa/tmn) - Ein Hirschgeweih als Jackenhalter: Auf der Möbelmesse IMM Cologne zeigen die Aussteller, wie sich rustikale Einrichtungsdinge modern interpretieren lassen.
Rustikale Möbel und Dekorationen werden neu interpretiert
Hingucker überm Herd - Neue Dunstabzugshauben auf der IMM

Hingucker überm Herd - Neue Dunstabzugshauben auf der IMM

Köln (dpa/tmn) - Eigentlich beachtet sie keiner: Dunstabzugshauben waren die lauten, grauen Kästen über dem Herd. Aber jetzt bekommen die Lüftungsanlagen auf einmal Aufmerksamkeit: Ihr Aussehen hat sich verändert, und sie sollen immer weniger Strom verbrauchen.
Hingucker überm Herd - Neue Dunstabzugshauben auf der IMM
Farbenexperte: Die Einrichtung wird bunter

Farbenexperte: Die Einrichtung wird bunter

Köln (dpa/tmn) - Werden die Sofas gelb und die Vorhänge violett? Die Frage nach der Trendfarbe des Jahres hört Axel Venn, Professor für Farbgestaltung und Trendscouting, jedes Jahr auf der Möbelmesse IMM. Diesmal hat er eine ungewöhnliche Antwort.
Farbenexperte: Die Einrichtung wird bunter
Projekt Vooking: Warum Vegetarier andere Küchen brauchen

Projekt Vooking: Warum Vegetarier andere Küchen brauchen

Köln (dpa/tmn) - Etwa 11 Prozent der Deutschen ernähren sich laut Vegetarierbund fleischlos - 7,8 Millionen sind Vegetarier und 900 000 Veganer. Für sie hat ein Team eine optimal auf ihre Ernährungsbedürfnisse abgestimmte Küche entwickelt.
Projekt Vooking: Warum Vegetarier andere Küchen brauchen
Bohrlöcher richtig verschließen

Bohrlöcher richtig verschließen

Berlin (dpa/tmn) - Wer auszieht, muss gewisse Dinge in der Wohnung erledigen: streichen zum Beispiel oder Bohrlöcher in der Wand ausbessern. Wie Letzteres richtig und unkompliziert geht, erfahren Handwerker hier.
Bohrlöcher richtig verschließen
Sind Feuchtigkeit und Schimmel Wohnungsmängel?

Sind Feuchtigkeit und Schimmel Wohnungsmängel?

Berlin (dpa/tmn) - Viele Mieter plagen sich mit Schimmelpilzen und anderen durch Feuchtigkeit verursachten Schäden in der Wohnung. Doch in welchen Fällen dürfen sie die Miete mindern?
Sind Feuchtigkeit und Schimmel Wohnungsmängel?
Zeitbombe Immobilienkredit? - Der Reiz günstiger Zinsen

Zeitbombe Immobilienkredit? - Der Reiz günstiger Zinsen

Berlin (dpa) - Baukredite gibt es gerade so günstig wie nie. Doch in zehn Jahren, wenn die Zinsbindung endet, werden die Konditionen wohl schlechter sein. Droht dann auch in Deutschland eine Überschuldungs-Krise?
Zeitbombe Immobilienkredit? - Der Reiz günstiger Zinsen
Möbelmesse IMM: Schriller Trendbote Sofakissen

Möbelmesse IMM: Schriller Trendbote Sofakissen

Köln (dpa/tmn) - Auf der Messe IMM Cologne in Köln zeigt die Möbelbranche, wie wir 2015 wohnen sollen. Aber es ist nicht der große Esstisch oder das Sofa, die in diesem Jahr die Trends setzen. Es ist das kleine Kissen auf der Couch.
Möbelmesse IMM: Schriller Trendbote Sofakissen
Die smarten Haushaltshilfen - Roboter putzen die Wohnung

Die smarten Haushaltshilfen - Roboter putzen die Wohnung

Berlin (dpa/tmn) - In Science-Fiction-Filmen haben Roboter Hände und Füße. Der Android Andrew in "Der 200 Jahre Mann" ersetzt sogar den Butler. Einen, der alles kann, gibt es in der Realität nicht, aber einige moderne Roboter machen sich durchaus nützlich im Haushalt.
Die smarten Haushaltshilfen - Roboter putzen die Wohnung
Da geht noch was - Moderne Häuser brauchen keine Energie

Da geht noch was - Moderne Häuser brauchen keine Energie

Berlin (dpa/tmn) - Energiesparen ist für Hausbesitzer bares Geld. Deshalb gilt grundsätzlich, je energieeffizienter umso besser. Manche Häuser erwirtschaften sogar mehr Energie, als sie verbrauchen.
Da geht noch was - Moderne Häuser brauchen keine Energie
Holzpellets in Räumen ohne Lichtschalter lagern

Holzpellets in Räumen ohne Lichtschalter lagern

Berlin (dpa/tmn) - Viele Hausbesitzer heizen inzwischen mit Holzpellets. Von diesen können aber Gefahren ausgehen, mit denen man vielleicht nicht rechnet: Durch falsches Lagern entsteht gegebenenfalls Kohlenmonoxid. Worauf gilt es also zu achten?
Holzpellets in Räumen ohne Lichtschalter lagern
Abgestorbene Früchte von Obstbäumen entfernen

Abgestorbene Früchte von Obstbäumen entfernen

Bonn (dpa/tmn) - Braun und verschrumpelt hängen sie in den Obstbäumen - die Fruchtmumien. Hobbygärtner sollten sie rasche entfernen. Sonst können sich die Schimmelpilze auf den Baum ausbreiten.
Abgestorbene Früchte von Obstbäumen entfernen
Nachbarn kann Rauchen auf Balkon zeitweise verboten werden

Nachbarn kann Rauchen auf Balkon zeitweise verboten werden

Karlsruhe (dpa) - Auf dem eigenen Balkon qualmen, wann immer man will? Nicht, wenn das die Nachbarn stört: Laut dem Bundesgerichtshof dürfen Rauchern hier Grenzen gesetzt werden. Wann der Griff zur Zigarette tabu sein soll, hängt aber vom Einzelfall ab.
Nachbarn kann Rauchen auf Balkon zeitweise verboten werden