Ressortarchiv: Wohnen

Schwere Böden schon im Herbst umgraben

Schwere Böden schon im Herbst umgraben

Potsdam (dpa/tmn) - Die Böden in den Gartenbeeten werden normalerweise erst im Frühjahr umgegraben. Es sei denn, es handelt sich um besonders schwere Erde, erklärt Wolfgang Härtel, Mitglied im Bund deutscher Staudengärtner.
Schwere Böden schon im Herbst umgraben
Bauabnahme sollte bei Ortstermin stattfinden

Bauabnahme sollte bei Ortstermin stattfinden

Berlin (dpa/tmn) - In wenigen Wochen ist Weihnachten. Für viele Bauherren genau der Termin, den sie im neuen Eigenheim verbringen möchten. Vor dem Einzug kommt allerdings die Bauabnahme. Und für die braucht man Zeit.
Bauabnahme sollte bei Ortstermin stattfinden
Spott und Häme für geplanten Maklerstreik

Spott und Häme für geplanten Maklerstreik

Berlin - Nach Bahn und Piloten nun auch noch die Makler: Der Bundesverband für Immobilienwirtschaft (bvfi) hat die Wohnungsvermittler zu einer bundesweiten Streikabstimmung aufgerufen. Dafür erntet die Branche nun Spott:
Spott und Häme für geplanten Maklerstreik
Garten im Winter: Paradies für Insekten

Garten im Winter: Paradies für Insekten

Kirchlinteln - von Wiebke Bruns. Es gibt viele Möglichkeiten, einen Garten zu gestalten. Christa Dorn-Welge aus Lehringen in der Gemeinde Kirchlinteln hat vor neun Jahren einen „Garten der Sinne“ angelegt.
Garten im Winter: Paradies für Insekten
Das neue Heim von Familie Schröder

Das neue Heim von Familie Schröder

Syke - Rainer Jysch. „Einmal im Leben“ – das gilt nicht für Elvira (61) und Harry Schröder (65).
Das neue Heim von Familie Schröder
Rodemüller-Hof: Traditionshof von 1837

Rodemüller-Hof: Traditionshof von 1837

Rodemühlen - von Simone Brauns-Bömermann. Menschen und Gebäude verbanden schon immer Schicksale. Nicht immer im negativen Sinn, sondern häufig als Symbiose, Zweckgemeinschaft, aus Funktionalität und Lebenspool.
Rodemüller-Hof: Traditionshof von 1837
Streitpunkte zwischen Mieter und Vermieter

Streitpunkte zwischen Mieter und Vermieter

Verden - von Heiner Büntemeyer. Sowohl Mieter als auch Vermieter haben beim Mieten oder Vermieten einer Wohnung bestimmte Vorstellungen über das Objekt, die nicht in allen Einzelheiten übereinstimmen werden. Daher ist es wichtig, im Mietvertrag alle über das Mietrecht hinausgehenden Wünsche und Forderungen genau zu definieren.
Streitpunkte zwischen Mieter und Vermieter
Schwarzarbeit: Immer mit Kontrollen rechnen

Schwarzarbeit: Immer mit Kontrollen rechnen

Osnabrück - Bauen kostet viel Geld. Jede Ersparnis ist da willkommen. Also nach Feierabend selbst tätig werden – oder den befreundeten Handwerker um Hilfe bitten. Doch was ist erlaubt, was ist Selbsthilfe und was Schwarzarbeit?
Schwarzarbeit: Immer mit Kontrollen rechnen
Gehörschutz für Gartengeräte ab 85 Dezibel notwendig

Gehörschutz für Gartengeräte ab 85 Dezibel notwendig

Köln (dpa/tmn) - Im Garten ist es schön und ruhig. Doch wehe, schweres Gartengerät kommt zum Einsatz. Dann schlägt der Lärm schnell auf die Ohren. Hobbygärtner sollten sich schützen.
Gehörschutz für Gartengeräte ab 85 Dezibel notwendig
"test": Kompakte Waschpulver besser als Megapackungen

"test": Kompakte Waschpulver besser als Megapackungen

Berlin (dpa/tmn) - Bei der Wahl des Waschmittels gehen die Meinungen weit auseinander. Zumindest über den Reinigungsgrad muss nun keiner mehr streiten. Denn ein Test zeigt, welches mehr kann: Waschmittel in der Großpackung oder in Kompaktform?
"test": Kompakte Waschpulver besser als Megapackungen
Erntezeitpunkt der Steckrüben bestimmt den Geschmack

Erntezeitpunkt der Steckrüben bestimmt den Geschmack

Berlin (dpa/tmn) – Steckrüben sind wieder begehrt in der Küche. Manche mögen sie süßer, manche herber. Hobby-Gärtner können sich beide Vorlieben erfüllen. Sie müssen nur wissen, wann sie die Frucht aus der Erde holen müssen.
Erntezeitpunkt der Steckrüben bestimmt den Geschmack
Gräser müssen nicht zusammengebunden werden

Gräser müssen nicht zusammengebunden werden

Berlin (dpa/tmn) - Viele Hobbygärtner haben das schon mal gehört: Gräser gehören im Winter zusammengebunden. Doch das stimmt nicht, sagt Isabelle Van Groeningen von der Königlichen Gartenakademie.
Gräser müssen nicht zusammengebunden werden
Letzte Aufgaben: Das Gartenjahr wird im November beendet

Letzte Aufgaben: Das Gartenjahr wird im November beendet

Berlin (dpa/tmn) - Spätestens im November muss der Hobbygärtner im Garten die letzten Aufgaben erledigen. Denn jeden Tag kann der Winter ins Land einziehen. Es gibt noch ein bisschen was zu tun.
Letzte Aufgaben: Das Gartenjahr wird im November beendet
Grünzeug aus der Kälte - Wintersalate im Garten anbauen

Grünzeug aus der Kälte - Wintersalate im Garten anbauen

Braunschweig (dpa/tmn) - Natürlich bietet der Supermarkt das ganze Jahr über frischen Salat. Aber auch im Garten ist das fast immer möglich. Mit Wintersalaten, die dann noch gedeihen, wenn es anderen Pflanzen zu kalt ist, können sich Hobbygärtner selbst versorgen.
Grünzeug aus der Kälte - Wintersalate im Garten anbauen
Die nächste Ernte vorbereiten: Obstgehölze jetzt pflanzen

Die nächste Ernte vorbereiten: Obstgehölze jetzt pflanzen

Bad Honnef (dpa/tmn) - Wer im nächsten Jahr Birnen, Kirschen oder Stachelbeeren ernten möchte, muss jetzt die Obstgehölze setzen. Denn der Herbst ist die ideale Pflanzzeit.
Die nächste Ernte vorbereiten: Obstgehölze jetzt pflanzen
Mit Schirm und Bürostuhl: Haus auf Barrierefreiheit testen

Mit Schirm und Bürostuhl: Haus auf Barrierefreiheit testen

Düsseldorf (dpa/tmn) - Viele Haus- und Wohnungsbesitzer wollen ihr Zuhause nicht verlassen, wenn sie alt werden. Sie sollten daher rechtzeitig prüfen, ob ihre Immobilie für ein Leben im Alter taugt oder Umbauten nötig sind. Einfache Gegenstände können dabei helfen.
Mit Schirm und Bürostuhl: Haus auf Barrierefreiheit testen
Studie: Hier stiegen die Mietpreise besonders stark

Studie: Hier stiegen die Mietpreise besonders stark

Berlin (dpa) - Nicht gerade bekannt für ihre Mietmärkte waren bislang Städte wie Wolfsburg und Ingolstadt. Doch dort stiegen die Preise je Quadratmeter einer Studie zufolge besonders stark. Von solchen Preisen aber träumen Mieter andernorts.
Studie: Hier stiegen die Mietpreise besonders stark
Rhizome der Elfenblume im Winter abdecken

Rhizome der Elfenblume im Winter abdecken

Bonn (dpa/tmn) - Wollen Hobbygärnter ihre Elfenblume gut durch den Winter bringen, sollten sie die Pflanze vor der Kälte schützen. Vor allem die empfindlichen Wurzeln bedürfen der besonderen Pflege.
Rhizome der Elfenblume im Winter abdecken
Vor Vertrag über Hausbau Beispielhäuser besichtigen

Vor Vertrag über Hausbau Beispielhäuser besichtigen

Berlin (dpa/tmn) - Die eigenen vier Wände - das ist der große Traum vieler Menschen. Damit er nicht zum Alptraum wird, sollten Bauherren auf der Suche nach der passenden Baufirma gut vergleichen und sich bei Beratungen nicht zu schnell zur Unterschrift drängen lassen.
Vor Vertrag über Hausbau Beispielhäuser besichtigen
Kirschessigfliegen schaden vielen Obststräuchern

Kirschessigfliegen schaden vielen Obststräuchern

Oldenburg (dpa/tmn) - Die Kirschessigfliege gerät zunehmend zu einer Bedrohung für Obstbauern und Hobbygärtner. Die Insekten setzen sich auf Früchte und legen ihre Eier hinein. Dann heißt es schnell handeln.
Kirschessigfliegen schaden vielen Obststräuchern
Vermieter muss Mieter um Fotoerlaubnis fragen

Vermieter muss Mieter um Fotoerlaubnis fragen

Berlin (dpa/tmn) - Eine Wohnung lässt sich leichter vermieten oder verkaufen, wenn in der Annonce Bilder zu sehen sind. Dennoch haben Mieter das Recht, ein Fotoshooting in den eigenen vier Wänden abzulehnen. Eine Kündigung brauchen sie nicht fürchten.
Vermieter muss Mieter um Fotoerlaubnis fragen
Beim Arbeiten mit Kreissäge keine Schutzhandschuhe tragen

Beim Arbeiten mit Kreissäge keine Schutzhandschuhe tragen

Hamburg (dpa/tmn) - Schutzkleidung schützt nicht immer. Gegen die scharfen Klingen einer Kreissäge kann ein gewöhnlicher Handschuh nicht viel ausrichten. Im Gegenteil: Er erhöht die Gefahr, sich zu verletzen.
Beim Arbeiten mit Kreissäge keine Schutzhandschuhe tragen
Blower-Door-Test findet Löcher in der Gebäudehülle

Blower-Door-Test findet Löcher in der Gebäudehülle

Springe (dpa/tmn) - Mit einer Luftdichtheitsmessung oder Blower-Door-Test, wie das auch genannt wird, finden extra ausgebildete Handwerker Lecks in der Gebäudehülle. Das kann dem Hausbesitzer beim Sparen helfen: Denn wo ein Leck ist, zieht warme Heizluft ins Freie.
Blower-Door-Test findet Löcher in der Gebäudehülle
Schlank ist schön - Neue Trends bei Öfen

Schlank ist schön - Neue Trends bei Öfen

Frankfurt/Main (dpa/tmn) - Sie brennen wieder: Kamin- und Kachelöfen heizen vor allem in der Übergangszeit vom Herbst in den Winter die Wohnräume auf. So können Hausbesitzer das Anstellen der Heizung etwas hinauszögern. Aber das Feuer schafft auch viel Atmosphäre.
Schlank ist schön - Neue Trends bei Öfen
Alles im grünen Bereich? - Ökologisch putzen im Haushalt

Alles im grünen Bereich? - Ökologisch putzen im Haushalt

Dessau-Roßlau (dpa/tmn) - Putzteufel haben eine große Auswahl an bunten Flaschen mit Reinigungsmitteln. Doch die chemische Keule belastet die Umwelt. Gibt es Alternativen?
Alles im grünen Bereich? - Ökologisch putzen im Haushalt
Sie kommen im Dunkeln - Wirksamer Schutz vor Einbrechern

Sie kommen im Dunkeln - Wirksamer Schutz vor Einbrechern

Berlin (dpa/tmn) - Alle zwei Minuten wird in Deutschland irgendwo eingebrochen. Jeder kann betroffen sein. Im Herbst und Winter sind Einbrüche doppelt so häufig wie im Sommer. Hier 7 Sicherheitstipps anlässlich des Tages des Einbruchschutzes am 26. Oktober.
Sie kommen im Dunkeln - Wirksamer Schutz vor Einbrechern
Schloss an Mülltonne hält Waschbären ab

Schloss an Mülltonne hält Waschbären ab

Bonn (dpa/tmn) - Waschbären sehen niedlich aus. Doch die pelzigen Allesfresser können auch zur Plage werden. Sie verwüsten Gärten, machen es sich auf Dachböden dauerhaft gemütlich und richten Schaden am Haus an. Wer einige Tipps beachtet, lockt die Tiere gar nicht erst an.
Schloss an Mülltonne hält Waschbären ab
Für Kompost oder als Frostschutz: Laub im Garten nutzen

Für Kompost oder als Frostschutz: Laub im Garten nutzen

Berlin (dpa/tmn) - Laub nervt: Der Hobbygärtner muss immer wieder den Rasen rechen, die Straßen fegen und den Laubsauger anwerfen. Dabei sind die fallenden Blätter ihm ein wertvoller Rohstoff und Schützenhilfe im Garten im Winter. Das muss der Hobbygärtner wissen:
Für Kompost oder als Frostschutz: Laub im Garten nutzen
Bei Klematis auf Schnittgruppe achten

Bei Klematis auf Schnittgruppe achten

Offenburg (dpa/tmn) - Im Sommer blüht die Klematis prächtig. Damit die Pflanze auch im kommenden Jahr wunderschön aussieht, müssen Hobbygärtner die Pflanze im Winter stutzen. Wie stark geschnitten wird, entschiedet die Klematis-Sorte.
Bei Klematis auf Schnittgruppe achten
Spätes Naschobst: Früchte der Mini-Kiwi ernten

Spätes Naschobst: Früchte der Mini-Kiwi ernten

Berlin (dpa/tmn) – Im Herbst und Winter noch süße Früchtchen aus dem Garten naschen? Die Mini-Kiwi macht es möglich. Denn ein wenig Kälte macht der Pflanze gar nichts aus.
Spätes Naschobst: Früchte der Mini-Kiwi ernten
Weihnachtskaktus sollte hell stehen

Weihnachtskaktus sollte hell stehen

Adelsdorf (dpa/tmn) - Pflegeleicht ist der Weihnachtskaktus. Er begnügt sich mit einem hellen Standort. Belohnt werden Besitzer dafür mit schönen Blüten - bestenfalls zur Weihnachtszeit.
Weihnachtskaktus sollte hell stehen
Zweijähriges Stiefmütterchen vor Frost schützen

Zweijähriges Stiefmütterchen vor Frost schützen

Düsseldorf (dpa/tmn) - Zweijährige Stiefmütterchen kommen geschützt gut über den Winter. Dazu brauchen Hobbygärtner Reisig, Vlies und Laub. Das hält den Frost von den Pflanzen fern.
Zweijähriges Stiefmütterchen vor Frost schützen
Heizen macht wärmer, ärmer - und sorgt manchmal für Streit

Heizen macht wärmer, ärmer - und sorgt manchmal für Streit

Bremen (dpa) - Heizt Du schon oder frierst Du noch? Wann man in die Heizsaison startet, will wohl überlegt sein. Denn die Gradzahl in der Bude könnte nicht nur Folgen für die Nebenkostenabrechnung haben.
Heizen macht wärmer, ärmer - und sorgt manchmal für Streit
Der Gewöhnliche Teufelsabbiss ist "Blume des Jahres 2015"

Der Gewöhnliche Teufelsabbiss ist "Blume des Jahres 2015"

Hamburg (dpa) - In Bayern und Baden-Württemberg blüht er noch, in Norddeutschland zählt er bereits zu den gefährdeten Pflanzenarten: der Gewöhnliche Teufelsabbiss. Loki Schmidts Naturschutzstiftung hat ihr jetzt den Titel "Blume des Jahres" verliehen.
Der Gewöhnliche Teufelsabbiss ist "Blume des Jahres 2015"
Mäuse fressen sie auf: Blumenzwiebel im Herbst schützen

Mäuse fressen sie auf: Blumenzwiebel im Herbst schützen

Bonn (dpa/tmn) - Mäuse fressen gerne Blumenzwiebeln. Diese werden im Herbst daher zum Schutz am besten in speziellen Schalen in den Boden gegeben, um sie vor den Nagern in Sicherheit zu bringen.
Mäuse fressen sie auf: Blumenzwiebel im Herbst schützen
Wohnungseinbruch sofort bei Polizei und Versicherung melden

Wohnungseinbruch sofort bei Polizei und Versicherung melden

Düsseldorf (dpa/tmn) - Ein Einbruch ist ärgerlich und unangenehm. Gut, wenn wenigstens eine Versicherung den entstandenen Schaden ersetzen kann. Die Hausratpolice kann sich hier als wertvoll erweisen. Allerdings haben Versicherte im Ernstfall auch Pflichten.
Wohnungseinbruch sofort bei Polizei und Versicherung melden
Einbau einer neuen Heizung - Fristen für die Ankündigung

Einbau einer neuen Heizung - Fristen für die Ankündigung

Berlin (dpa/tmn) - Wenn der Vermieter die Heizung modernisieren will, muss er dies den Mietern spätestens drei Monate vor Beginn der Arbeiten in schriftlicher Form mitteilen. In der Zeit können Mieter Einspruch einlegen.
Einbau einer neuen Heizung - Fristen für die Ankündigung
Druckstellen im Parkett wegbügeln

Druckstellen im Parkett wegbügeln

Berlin (dpa/tmn) - Kleine Druckstellen kommen schnell mal in das Parkett. Ist der Boden jetzt nicht mehr zu retten? Nicht unbedingt. Solche Schäden können Hobbyhandwerker einfach und schnell reparieren.
Druckstellen im Parkett wegbügeln
Schallschutz für Wohnungen: Das können Mieter tun

Schallschutz für Wohnungen: Das können Mieter tun

Es gibt Schöneres, als dem Nachbarn bei der Morgentoilette zuzuhören. Oder nachts seinem TV lauschen zu müssen, statt schlafen zu können. Doch baulich Schallschutz in Mietwohnungen zu installieren, ist kaum möglich. Es gibt aber Hilfe.
Schallschutz für Wohnungen: Das können Mieter tun
Aus zwei mach' eins: Schritt für Schritt zum Wanddurchbruch

Aus zwei mach' eins: Schritt für Schritt zum Wanddurchbruch

Berlin (dpa/tmn) - Sollen Räume mit einem Durchbruch verbunden werden, geht die Arbeit mit dem Hammer recht schnell. Aufwendiger sind die Vorarbeiten: Die Statik muss berechnet und der Raum vor Staub geschützt werden. Eine gute Vorbereitung erspart Zeit und viel Ärger.
Aus zwei mach' eins: Schritt für Schritt zum Wanddurchbruch
Günstig und gesund: 6 Tipps fürs Heizen

Günstig und gesund: 6 Tipps fürs Heizen

Berlin (dpa/tmn) - Heizen ist teuer. Und natürlich ist das Abstellen der Heizung keine Alternative für fröstelnde Bewohner und das Haus. Denn dann erleidet es Schäden. Aber ein paar Grad weniger und umsichtiges Verhalten helfen beim Sparen - und sorgen für gutes Klima.
Günstig und gesund: 6 Tipps fürs Heizen
Junge Lampionblumen vor Minusgraden schützen

Junge Lampionblumen vor Minusgraden schützen

Bad Honnef (dpa/tmn) - Die roten Fruchthüllen der Lampionblume eignen sich nicht nur als Dekoration für die Vase. Auch im Garten sind sie ein beliebter Farbgeber. Ihren ersten Winter überstehen die Pflanzen allerdings nur mit ausreichendem Schutz vor Kälte.
Junge Lampionblumen vor Minusgraden schützen
Sanierungskosten bei Wohneigentum: Alle müssen zahlen

Sanierungskosten bei Wohneigentum: Alle müssen zahlen

Karlsruhe (dpa) - Der Keller fault weg, die darin befindliche Wohnung ist nicht nutzbar. Doch die Eigentümer der anderen Wohnungen wollen nicht sanieren. Jetzt hat der BGH ein Machtwort gesprochen.
Sanierungskosten bei Wohneigentum: Alle müssen zahlen
Für Wasserrohrbruch im Haus ist Eigentümer verantwortlich

Für Wasserrohrbruch im Haus ist Eigentümer verantwortlich

Karlsruhe (dpa/tmn) - Bei einem Wasserrohrbruch ist der Inhaber der Versorgungsleitung für die Beseitigung des Schadens verantwortlich. Dies ist in der Regel die Gemeinde, in der das Grundstück liegt. Doch auch den Hauseigentümer kann es treffen.
Für Wasserrohrbruch im Haus ist Eigentümer verantwortlich
Der Umwelt zuliebe bei Kleidung zu Biobaumwolle greifen

Der Umwelt zuliebe bei Kleidung zu Biobaumwolle greifen

Berlin (dpa/tmn) - Umweltbewusste Kunden achten bei Kleidung am besten auf biologisch statt konventionell produzierte Baumwolle. Denn der Wasserverbrauch ist in der Bekleidungsindustrie ein großes Problem.
Der Umwelt zuliebe bei Kleidung zu Biobaumwolle greifen
Nicht immer nur aushöhlen: Muster in Kürbisse ritzen

Nicht immer nur aushöhlen: Muster in Kürbisse ritzen

München (dpa/tmn) - Herbst und Halloween ohne Kürbisse sind heute kaum noch auszudenken. Wie schön, dass es neben den üblichen "Kürbis-Fratzen" mit ausgehöhlten Augen und Mündern auch noch andere Deko-Ideen gibt.
Nicht immer nur aushöhlen: Muster in Kürbisse ritzen
Sicherer Wohnraum: So schützen Sie Ihr Zuhause

Sicherer Wohnraum: So schützen Sie Ihr Zuhause

Die aktuelle Kriminalstatistik zeigt es deutlich: Die Zahl der Einbrüche nimmt vor allem im Süden Deutschlands stetig zu. Doch wie kann ich mein Zuhause sicher machen? Hier einige wichtige Tipps.
Sicherer Wohnraum: So schützen Sie Ihr Zuhause
Lumen und Kelvin statt Watt: Energiesparlampe aussuchen

Lumen und Kelvin statt Watt: Energiesparlampe aussuchen

München (dpa/tmn) - Die Glühbirne wurde nach der Wattzahl ausgewählt. Bei den Energiesparlampen müssen die Verbraucher umdenken. Hier sind die Werte in Kelvin und Lumen entscheidend.
Lumen und Kelvin statt Watt: Energiesparlampe aussuchen
Feld-Ahorn ist Baum des Jahres 2015

Feld-Ahorn ist Baum des Jahres 2015

Berlin (dpa) - Der Baum des Jahres 2015 macht sich auch gut im Garten: Der Feld-Ahorn eignet sich als Hecke oder Solitär. Er vertrage Rückschnitte und lasse sich daher leicht zu Formgehölzen schneiden, erklärt die Dr. Silvius Wodarz Stiftung, die den Titel vergibt.
Feld-Ahorn ist Baum des Jahres 2015
Hornveilchen blühen im Winter

Hornveilchen blühen im Winter

Berlin (dpa/tmn) – Farbtupfer im Garten sind auch im Winter möglich. Wer jetzt Hornveilchen pflanzt, kann sich in der kalten, tristen Jahreszeit über bunte Blüten freuen.
Hornveilchen blühen im Winter