Aushang

Anwohner stinksauer nach Ekel-Aktion des Nachbarn: "Uns wäre es lieber, wenn wir das nicht wüssten..."

Ein Anwohner hatte genug von den Ekel-Aktionen seines Nachbarn. (Symbolbild)
+
Ein Anwohner hatte genug von den Ekel-Aktionen seines Nachbarn. (Symbolbild)

Manchmal bekommt man von Nachbarn Dinge mit, die man gar nicht so genau wissen möchte. Da verwundert es kaum, dass ein Anwohner nun Konsequenzen zieht.

  • Ein Bewohner eines Mietshauses machte des Öfteren mit einer ekligen Aktion auf sich aufmerksam.
  • Ein Nachbar hatte daraufhin bald die Schnauze voll.
  • In einem Aushang bitter er nun um besseres Benehmen.

Über manche Dinge lassen sich im Mietshaus noch gut hinwegsehen: Zum Beispiel wenn vereinzelt Geräusche aus der Nachbarswohnung ertönen oder hin und wieder Schmutz im Treppenhaus zu finden ist. Was sich ein Bewohner jedoch über einen längeren Zeitraum leistete, hat einen Nachbarn nun endgültig auf die Palme gebracht. Um der Sache ein Ende zu bereiten, formulierte er darum eine Nachricht, die er für das ganze Haus sichtbar aufhängte.

Anwohner sauer auf partywütigen Nachbarn: "Uns wäre lieber..."

In seinem Zettel redet der Anwohner nicht lange um den heißen Brei und benennt sofort die eklige Angewohnheit, mit der sein Nachbar* in letzter Zeit auf sich aufmerksam gemacht hat:

"Liebe/r Kotzer/in, gestern gab es Nudeln, oder?", schreibt er im Aushang. "Uns wäre lieber, wenn wir das nicht wüssten und du dir nachts nach deinen Abenteuerausflügen durch Berlin einfach einen Eimer neben das Bett stellen würdest, statt immer aus dem Fenster zu kotzen. Das landet dann nämlich jedes Mal direkt vor unserer Tür im Garten, auf den Blumen und auf den Fensterbrettern der anderen Mieter. Vielen Dank!"

Der Anwohner lässt es sich zudem nicht entgehen, dem Nachbarn seine Hilfe anzubieten: "P.S.: Komm gern vorbei, dann können wir dir auch zeigen, wie Toiletten funktionieren. Total verrückte Sache! Du wirst echt nicht glauben, was deine Wohnung alles kann."

Auch interessant: Gast hinterlässt bei Hausparty Sauerei - Nachbar führt ihn vor.

Der Zettel wurde in einem Wohnhaus in Berlin entdeckt und anschließend von den Betreibern des Instagram-Accounts "notesofberlin" geteilt. Wie alt der Aushang* ist und ob es vielleicht sogar ein Fake ist, ist nicht klar. Zumindest können einige User, die den Beitrag entdeckt haben, gar nicht glauben, dass es so etwas gibt: "Wer kotzt denn bitte aus dem Fenster?!?", schreibt zum Beispiel eine Person. Oder: "Ist das widerlich! Und vor allem, es scheint ja keine einmalige Sache gewesen zu sein, klingt ja fast als wird da regelmäßig aus dem Fenster gekotzt. Was ist nur mit den Leuten los?" Eine andere meint: "Das ist ja wie im Mittelalter!"

Immerhin zeigt sich, dass es auch Menschen gibt, die mit ihren Nachbarn zufrieden sind: "Gott sei Dank, habe ich bisher Glück gehabt mit meinen Nachbarn", freut sich ein Nutzer.

Lesen Sie auch: Anwohner hat eklige Angewohnheit - Nachbar stinksauer: "Die DNA-Analyse hat ergeben..."

*tz.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Fahrradkauf in Zeiten von Corona

Fahrradkauf in Zeiten von Corona

So kaufen Sie Neuwagen online

So kaufen Sie Neuwagen online

Im "Sterngebirge" das alte Portugal entdecken

Im "Sterngebirge" das alte Portugal entdecken

Was uns Souvenirs in Corona-Zeiten bedeuten

Was uns Souvenirs in Corona-Zeiten bedeuten

Meistgelesene Artikel

Dreiste Postbotin kriegt in Brief ihr Fett weg: "Jetzt platzt mir bald der A***"

Dreiste Postbotin kriegt in Brief ihr Fett weg: "Jetzt platzt mir bald der A***"

Schritt-für-Schritt-Anleitung: So kalken Sie Ihren Rasen richtig

Schritt-für-Schritt-Anleitung: So kalken Sie Ihren Rasen richtig

Frau reinigt zehn Jahre ihren Backofen nicht - dann kommt dieser Trick

Frau reinigt zehn Jahre ihren Backofen nicht - dann kommt dieser Trick

Frau schüttet ein wenig Essig auf Pflanzen - dabei passiert absolut Überraschendes

Frau schüttet ein wenig Essig auf Pflanzen - dabei passiert absolut Überraschendes

Kommentare