Weihnachtsmarkt in Walsrode

1 von 26
Die Stadtkirche und der Kirchplatz waren neben dem Gemeindehaus am Kloster in diesem Jahr wieder Anlaufpunkt zum beliebten Walsroder Weihnachtsmarkt, der am Freitagabend eröffnet wurde.
2 von 26
Die Stadtkirche und der Kirchplatz waren neben dem Gemeindehaus am Kloster in diesem Jahr wieder Anlaufpunkt zum beliebten Walsroder Weihnachtsmarkt, der am Freitagabend eröffnet wurde.
3 von 26
Die Stadtkirche und der Kirchplatz waren neben dem Gemeindehaus am Kloster in diesem Jahr wieder Anlaufpunkt zum beliebten Walsroder Weihnachtsmarkt, der am Freitagabend eröffnet wurde.
4 von 26
Die Stadtkirche und der Kirchplatz waren neben dem Gemeindehaus am Kloster in diesem Jahr wieder Anlaufpunkt zum beliebten Walsroder Weihnachtsmarkt, der am Freitagabend eröffnet wurde.
5 von 26
Die Stadtkirche und der Kirchplatz waren neben dem Gemeindehaus am Kloster in diesem Jahr wieder Anlaufpunkt zum beliebten Walsroder Weihnachtsmarkt, der am Freitagabend eröffnet wurde.
6 von 26
Die Stadtkirche und der Kirchplatz waren neben dem Gemeindehaus am Kloster in diesem Jahr wieder Anlaufpunkt zum beliebten Walsroder Weihnachtsmarkt, der am Freitagabend eröffnet wurde.
7 von 26
Die Stadtkirche und der Kirchplatz waren neben dem Gemeindehaus am Kloster in diesem Jahr wieder Anlaufpunkt zum beliebten Walsroder Weihnachtsmarkt, der am Freitagabend eröffnet wurde.
8 von 26
Die Stadtkirche und der Kirchplatz waren neben dem Gemeindehaus am Kloster in diesem Jahr wieder Anlaufpunkt zum beliebten Walsroder Weihnachtsmarkt, der am Freitagabend eröffnet wurde.

Die Stadtkirche und der Kirchplatz waren neben dem Gemeindehaus am Kloster in diesem Jahr wieder Anlaufpunkt zum beliebten Walsroder Weihnachtsmarkt, der am Freitagabend eröffnet wurde. Viele Besucher schauten sich während der drei Tage auf dem Marktgelände um, auf dem Kirchplatz und im Gemeindehaus präsentierten sich Kunsthandwerker und hier stärkten sich die Gäste mit Leckereien. Ein festliches Programm fand in der Stadtkirche sein Publikum, unter anderem war bei einer Lesung der ehemals beim NDR-Fernsehen präsente Ludger Abeln mit einer Weihnachtsgeschichte zu hören.

Das könnte Sie auch interessieren

Der Montag beim Schützenfest in Twistringen

Der dritte und letzte Tag des Schützenfestes war auch gleichzeitig der Höhepunkt. Der König ist tot, es lebe der König. Philip Sander gab seine Kette …
Der Montag beim Schützenfest in Twistringen

Brand an der Dresdener Straße in Sulingen

Auf einem Firmengelände an der Dresdener Straße in Sulingen stiegen in der Nacht zu Donnerstag Flammen aus dem Dach einer Lagerhalle auf. Vor Ort …
Brand an der Dresdener Straße in Sulingen

Tausende jubeln König Philip und Königin Melanie zu

Twistringen - Mehrere tausend Zuschauer jubeltem dem Umzug sowie König Philip und Königin Melanie am Sonntagnachmittag zu. Da lag vor allem hinter …
Tausende jubeln König Philip und Königin Melanie zu

Das Werder-Donnerstagstraining

Am Donnerstag traf sich die Mannschaft am Morgen zu einer ersten Trainingseinheit im Parkstadion zu einer ersten Einheit. Am Nachmittag radelten die …
Das Werder-Donnerstagstraining