Weihnachtsmarkt in Daverden

1 von 30
Rundum gelungen war die gestrige Premiere des Weihnachtsmarktes rund um die Daverdener St. Sigismund-Kirche. Den Weg zwischen Küsterhaus und Gemeindesaal säumten zahlreiche Verkaufshütten. Selbst der Nikolaus machte Überstunden und verteilte Geschenke an die Kinder.
2 von 30
Rundum gelungen war die gestrige Premiere des Weihnachtsmarktes rund um die Daverdener St. Sigismund-Kirche. Den Weg zwischen Küsterhaus und Gemeindesaal säumten zahlreiche Verkaufshütten. Selbst der Nikolaus machte Überstunden und verteilte Geschenke an die Kinder.
3 von 30
Rundum gelungen war die gestrige Premiere des Weihnachtsmarktes rund um die Daverdener St. Sigismund-Kirche. Den Weg zwischen Küsterhaus und Gemeindesaal säumten zahlreiche Verkaufshütten. Selbst der Nikolaus machte Überstunden und verteilte Geschenke an die Kinder.
4 von 30
Rundum gelungen war die gestrige Premiere des Weihnachtsmarktes rund um die Daverdener St. Sigismund-Kirche. Den Weg zwischen Küsterhaus und Gemeindesaal säumten zahlreiche Verkaufshütten. Selbst der Nikolaus machte Überstunden und verteilte Geschenke an die Kinder.
5 von 30
Rundum gelungen war die gestrige Premiere des Weihnachtsmarktes rund um die Daverdener St. Sigismund-Kirche. Den Weg zwischen Küsterhaus und Gemeindesaal säumten zahlreiche Verkaufshütten. Selbst der Nikolaus machte Überstunden und verteilte Geschenke an die Kinder.
6 von 30
Rundum gelungen war die gestrige Premiere des Weihnachtsmarktes rund um die Daverdener St. Sigismund-Kirche. Den Weg zwischen Küsterhaus und Gemeindesaal säumten zahlreiche Verkaufshütten. Selbst der Nikolaus machte Überstunden und verteilte Geschenke an die Kinder.
7 von 30
Rundum gelungen war die gestrige Premiere des Weihnachtsmarktes rund um die Daverdener St. Sigismund-Kirche. Den Weg zwischen Küsterhaus und Gemeindesaal säumten zahlreiche Verkaufshütten. Selbst der Nikolaus machte Überstunden und verteilte Geschenke an die Kinder.
8 von 30
Rundum gelungen war die gestrige Premiere des Weihnachtsmarktes rund um die Daverdener St. Sigismund-Kirche. Den Weg zwischen Küsterhaus und Gemeindesaal säumten zahlreiche Verkaufshütten. Selbst der Nikolaus machte Überstunden und verteilte Geschenke an die Kinder.

Rundum gelungen war die gestrige Premiere des Weihnachtsmarktes rund um die Daverdener St. Sigismund-Kirche. Den Weg zwischen Küsterhaus und Gemeindesaal säumten zahlreiche Verkaufshütten. Selbst der Nikolaus machte Überstunden und verteilte Geschenke an die Kinder.

Das könnte Sie auch interessieren

Remmidemmi in der Verdener Stadthalle

So richtig Remmidemmi herrschte am Sonnabend in der Verdener Stadthalle, wo die 90er Party über die Bühne ging. Die Agentur k-Roof aus Achim hatte …
Remmidemmi in der Verdener Stadthalle

Infinity-Revival-Party in Bassum

Infinity-Revival-Party in Bassum

AktiBa 2018 - Bilder der Bassumer Gewerbeschau

AktiBa 2018 - Bilder der Bassumer Gewerbeschau

Handwerkertage und Frühlingsfest in Scheeßel

Mehrere tausend Besucher waren am Sonntag in Scheeßel unterwegs, um neben den Handwerkertagen und dem verkaufsoffenen Sonntag auch das Frühlingsfest …
Handwerkertage und Frühlingsfest in Scheeßel