Nikolausmarkt in Rotenburg

1 von 110
2 von 110
Rund 40 mit bunten Lichtern und Tannengrün geschmückte Stände und Büdchen luden zum Rotenbuger Nikolausmarkt bei weihnachtlichem Ambiente zum Schauen und Kaufen ein.
3 von 110
Rund 40 mit bunten Lichtern und Tannengrün geschmückte Stände und Büdchen luden zum Rotenbuger Nikolausmarkt bei weihnachtlichem Ambiente zum Schauen und Kaufen ein.
4 von 110
Rund 40 mit bunten Lichtern und Tannengrün geschmückte Stände und Büdchen luden zum Rotenbuger Nikolausmarkt bei weihnachtlichem Ambiente zum Schauen und Kaufen ein.
5 von 110
Rund 40 mit bunten Lichtern und Tannengrün geschmückte Stände und Büdchen luden zum Rotenbuger Nikolausmarkt bei weihnachtlichem Ambiente zum Schauen und Kaufen ein.
6 von 110
Rund 40 mit bunten Lichtern und Tannengrün geschmückte Stände und Büdchen luden zum Rotenbuger Nikolausmarkt bei weihnachtlichem Ambiente zum Schauen und Kaufen ein.
7 von 110
Rund 40 mit bunten Lichtern und Tannengrün geschmückte Stände und Büdchen luden zum Rotenbuger Nikolausmarkt bei weihnachtlichem Ambiente zum Schauen und Kaufen ein.
8 von 110
Rund 40 mit bunten Lichtern und Tannengrün geschmückte Stände und Büdchen luden zum Rotenbuger Nikolausmarkt bei weihnachtlichem Ambiente zum Schauen und Kaufen ein.

Rund 40 mit bunten Lichtern und Tannengrün geschmückte Stände und Büdchen luden zum Rotenbuger Nikolausmarkt bei weihnachtlichem Ambiente zum Schauen und Kaufen ein. Viele Besucher aus Rotenburg und umzu ließen sich diese Gelegenheit zu einem Bummeln in der Innenstadt nicht entgehen. Geschenkideen gab es in Hülle und Fülle. Ob Artikel des Kunsthandwerks oder Hobbykunst, Gestricktes, Genähtes, Schmuck, Marmeladen und vieles mehr, für jeden Geldbeutel war da sicherlich etwas dabei. Dazu gab es reichlich Möglichkeiten, sich mit einem heißen Getränk aufzuwärmen oder den Gaumen mit Zuckerbäckereien zu verwöhnen. Wer's lieber etwas deftiger mochte, für den gab es reichlich Bratwurst und Co. an den vielen Imbissständen. Bei einer großen Tombola für einen guten Zweck der Leas vom Lions-Club, gab es viele attraktive Preise zu gewinnen.

Das könnte Sie auch interessieren

Der Montag beim Schützenfest in Twistringen

Der dritte und letzte Tag des Schützenfestes war auch gleichzeitig der Höhepunkt. Der König ist tot, es lebe der König. Philip Sander gab seine Kette …
Der Montag beim Schützenfest in Twistringen

Tausende jubeln König Philip und Königin Melanie zu

Twistringen - Mehrere tausend Zuschauer jubeltem dem Umzug sowie König Philip und Königin Melanie am Sonntagnachmittag zu. Da lag vor allem hinter …
Tausende jubeln König Philip und Königin Melanie zu

19-jährige Weyherin radelt 900 Kilometer, um Plastikmüll zu sammeln

Weyhe - Auf eine 900 Kilometer lange Radtour entlang der Nord- und Ostseeküste hat sich die Weyherin Kea Hinsch begeben, um auf das Problem …
19-jährige Weyherin radelt 900 Kilometer, um Plastikmüll zu sammeln

Schützenfest startet mit Jugendschießen und Feuerwerk

Mit einem gigantischen Feuerwerk sowie unzähligen Besuchern erreichte der erste Schützenfesttag in Twistringen seinen Höhepunkt. Kinder- und …
Schützenfest startet mit Jugendschießen und Feuerwerk