Nikolaus bei der Mediengruppe Kreiszeitung

1 von 51
Der Nikolaus hatte ganz schön viel zu tun: Viele Jungen und Mädchen hatten in den Geschäftsstellen der Mediengruppe Kreiszeitung ihre Stiefel abgegeben – und durften sie am Nikolaustag, prall gefüllt mit Süßigkeiten, wieder abholen. Dabei gab es natürlich strahlende Kinderaugen zu sehen, wie diese Fotos aus Wildeshausen beweisen.
2 von 51
Der Nikolaus hatte ganz schön viel zu tun: Viele Jungen und Mädchen hatten in den Geschäftsstellen der Mediengruppe Kreiszeitung ihre Stiefel abgegeben – und durften sie am Nikolaustag, prall gefüllt mit Süßigkeiten, wieder abholen. Dabei gab es natürlich strahlende Kinderaugen zu sehen, wie diese Fotos aus Wildeshausen beweisen.
3 von 51
Der Nikolaus hatte ganz schön viel zu tun: Viele Jungen und Mädchen hatten in den Geschäftsstellen der Mediengruppe Kreiszeitung ihre Stiefel abgegeben – und durften sie am Nikolaustag, prall gefüllt mit Süßigkeiten, wieder abholen. Dabei gab es natürlich strahlende Kinderaugen zu sehen, wie diese Fotos aus Wildeshausen beweisen.
4 von 51
Der Nikolaus hatte ganz schön viel zu tun: Viele Jungen und Mädchen hatten in den Geschäftsstellen der Mediengruppe Kreiszeitung ihre Stiefel abgegeben – und durften sie am Nikolaustag, prall gefüllt mit Süßigkeiten, wieder abholen. Dabei gab es natürlich strahlende Kinderaugen zu sehen, wie diese Fotos aus Wildeshausen beweisen.
5 von 51
Kinder aus Stuhr und Weyhe haben sich an der Nikolaus-Aktion der Kreiszeitung beteiligt und gestern ihre mit Süßigkeiten gefüllten Stiefel in  der Geschäftsstelle an der Jupiterstraße in Brinkum abgeholt.
6 von 51
Kinder aus Stuhr und Weyhe haben sich an der Nikolaus-Aktion der Kreiszeitung beteiligt und gestern ihre mit Süßigkeiten gefüllten Stiefel in  der Geschäftsstelle an der Jupiterstraße in Brinkum abgeholt.
7 von 51
Kinder aus Stuhr und Weyhe haben sich an der Nikolaus-Aktion der Kreiszeitung beteiligt und gestern ihre mit Süßigkeiten gefüllten Stiefel in  der Geschäftsstelle an der Jupiterstraße in Brinkum abgeholt.
8 von 51
Kinder aus Stuhr und Weyhe haben sich an der Nikolaus-Aktion der Kreiszeitung beteiligt und gestern ihre mit Süßigkeiten gefüllten Stiefel in  der Geschäftsstelle an der Jupiterstraße in Brinkum abgeholt.

Der Nikolaus hatte ganz schön viel zu tun: Viele Jungen und Mädchen hatten in den Geschäftsstellen der Mediengruppe Kreiszeitung ihre Stiefel abgegeben – und durften sie am Nikolaustag, prall gefüllt mit Süßigkeiten, wieder abholen. Dabei gab es natürlich strahlende Kinderaugen zu sehen, wie diese Fotos beweisen.

Das könnte Sie auch interessieren

Netzreaktionen: Zumindest die Frikadellen hatten gehobenes Niveau

Die Leistung des SV Werder und die des Schiedsrichters war für die grün-weißen Fans beim 0:2 gegen den VfB Stuttgart zu schwach. Klickt euch durch …
Netzreaktionen: Zumindest die Frikadellen hatten gehobenes Niveau

Barnstorfer Frühlingserwachen

Mit dem Barnstorfer Frühlingserwachen startete der Hunteflecken voller Schwung und mit vielen Angeboten in den lang ersehnten Frühling.
Barnstorfer Frühlingserwachen

Botheler Grundschüler zeigen ihr Zirkusprogramm

In der Grundschule am Trochel zeigten die dritten und vierten Klassen ihr Zirkusprogramm. Eine Woche lang hatten die Schüler mit Eddy Behrens vom …
Botheler Grundschüler zeigen ihr Zirkusprogramm

Remmidemmi in der Verdener Stadthalle

So richtig Remmidemmi herrschte am Sonnabend in der Verdener Stadthalle, wo die 90er Party über die Bühne ging. Die Agentur k-Roof aus Achim hatte …
Remmidemmi in der Verdener Stadthalle