Nikolaus bei der Mediengruppe Kreiszeitung

1 von 51
Der Nikolaus hatte ganz schön viel zu tun: Viele Jungen und Mädchen hatten in den Geschäftsstellen der Mediengruppe Kreiszeitung ihre Stiefel abgegeben – und durften sie am Nikolaustag, prall gefüllt mit Süßigkeiten, wieder abholen. Dabei gab es natürlich strahlende Kinderaugen zu sehen, wie diese Fotos aus Wildeshausen beweisen.
2 von 51
Der Nikolaus hatte ganz schön viel zu tun: Viele Jungen und Mädchen hatten in den Geschäftsstellen der Mediengruppe Kreiszeitung ihre Stiefel abgegeben – und durften sie am Nikolaustag, prall gefüllt mit Süßigkeiten, wieder abholen. Dabei gab es natürlich strahlende Kinderaugen zu sehen, wie diese Fotos aus Wildeshausen beweisen.
3 von 51
Der Nikolaus hatte ganz schön viel zu tun: Viele Jungen und Mädchen hatten in den Geschäftsstellen der Mediengruppe Kreiszeitung ihre Stiefel abgegeben – und durften sie am Nikolaustag, prall gefüllt mit Süßigkeiten, wieder abholen. Dabei gab es natürlich strahlende Kinderaugen zu sehen, wie diese Fotos aus Wildeshausen beweisen.
4 von 51
Der Nikolaus hatte ganz schön viel zu tun: Viele Jungen und Mädchen hatten in den Geschäftsstellen der Mediengruppe Kreiszeitung ihre Stiefel abgegeben – und durften sie am Nikolaustag, prall gefüllt mit Süßigkeiten, wieder abholen. Dabei gab es natürlich strahlende Kinderaugen zu sehen, wie diese Fotos aus Wildeshausen beweisen.
5 von 51
Kinder aus Stuhr und Weyhe haben sich an der Nikolaus-Aktion der Kreiszeitung beteiligt und gestern ihre mit Süßigkeiten gefüllten Stiefel in  der Geschäftsstelle an der Jupiterstraße in Brinkum abgeholt.
6 von 51
Kinder aus Stuhr und Weyhe haben sich an der Nikolaus-Aktion der Kreiszeitung beteiligt und gestern ihre mit Süßigkeiten gefüllten Stiefel in  der Geschäftsstelle an der Jupiterstraße in Brinkum abgeholt.
7 von 51
Kinder aus Stuhr und Weyhe haben sich an der Nikolaus-Aktion der Kreiszeitung beteiligt und gestern ihre mit Süßigkeiten gefüllten Stiefel in  der Geschäftsstelle an der Jupiterstraße in Brinkum abgeholt.
8 von 51
Kinder aus Stuhr und Weyhe haben sich an der Nikolaus-Aktion der Kreiszeitung beteiligt und gestern ihre mit Süßigkeiten gefüllten Stiefel in  der Geschäftsstelle an der Jupiterstraße in Brinkum abgeholt.

Der Nikolaus hatte ganz schön viel zu tun: Viele Jungen und Mädchen hatten in den Geschäftsstellen der Mediengruppe Kreiszeitung ihre Stiefel abgegeben – und durften sie am Nikolaustag, prall gefüllt mit Süßigkeiten, wieder abholen. Dabei gab es natürlich strahlende Kinderaugen zu sehen, wie diese Fotos beweisen.

Das könnte Sie auch interessieren

Der Montag beim Schützenfest in Twistringen

Der dritte und letzte Tag des Schützenfestes war auch gleichzeitig der Höhepunkt. Der König ist tot, es lebe der König. Philip Sander gab seine Kette …
Der Montag beim Schützenfest in Twistringen

Gefahrgut-Einsatz bei der Verdener Kreisverwaltung

Am Freitagmorgen musste das Hauptgebäude der Kreisverwaltung in Verden abgesperrt werden. In einem Brief wurde weißen Pulver gefunden. Die Feuerwehr …
Gefahrgut-Einsatz bei der Verdener Kreisverwaltung

Deichbrand Festival am Freitag: Beste Stimmung unter den Festivalisten

Furioser Deichbrand-Auftakt am Freitag. Die mehr als 50.000 Besucher feiern vor den Bühnen und auf den Campingplätzen. Ob beim Flunkyball oder beim …
Deichbrand Festival am Freitag: Beste Stimmung unter den Festivalisten

Abbrucharbeiten in der KGS Leeste

Die Kompaktsanierung der KGS Leeste ist mit Abbrucharbeiten im Hattesohl-Trakt gestartet. In diesen Gebäudekomplex ziehen die Hauswirtschaftsräume …
Abbrucharbeiten in der KGS Leeste

Kommentare