Vom bescheidenen Basar und Tannenbaumhandel zu einem führenden Weihachtsmarkt Norddeutschlands

+
Der Lamberti-Markt in Oldenburg.

Weihnachten steht vor der Tür: Nirgends merkt man das so früh wie in Oldenburg. Schon ab Dienstag, dem 22. November ist um 17 Uhr die offizielle Eröffnung des Lamberti-Markts, dem Weihnachtsmarkt.

Der Lamberti-Markt in seiner heutigen Form steckt für ein traditionelles Volksfest fast noch in den Kinderschuhen. Erst 1972 wurde ein bescheidener Weihnachtsbasar und Tannenbaumhandel auf dem Rathausplatz abgehalten. Inzwischen hat sich der Lamberti-Markt zu einem der führenden und schönsten Weihnachtsmärkte Norddeutschlands entwickelt.

In diesem Jahr erstreckt sich das Volksfest vom Rathausplatz über die Lamberti-Kirche bis zum neu gestalteten Schlossplatz und präsentiert sich dort mit 125 geschmückten Holzhütten als leuchtende „kleine Stadt“. Neben den traditionellen Waren und den klassischen Leckereien wie gebratene Mandeln, Lebkuchen und Glühwein, hat der Lamberti-Markt auch etwas in Deutschland einzigartiges zu bieten. In einem kleinen Vorlesezelt wird Kindern ab vier Jahren Weihnachtsgeschichten vorgelesen – natürlich kostenlos. Das Programm wird zudem von verschiedenen Chören und Interpreten abgerundet, denn erstmals wird Musik auf zwei Bühnen gespielt – auf dem Rathausplatz und dem Schlossplatz. Weitere Highlights sind der „Schloss-Kalender“, bei dem der Weihnachtsmann ab dem ersten Dezember, täglich um 16 Uhr ein Türchen öffnet und Geschenke verteilt, sowie die Adventseinkaufnacht am 3. Dezember, bei der nicht nur die Buden des Weihnachtsmarkts, sondern auch die Geschäfte der Innenstadt bis 24 Uhr zum Bummeln und Shoppen einladen.

Der Lamberti-Markt endet am 23. Dezember und geht täglich von 11 bis 20.30 Uhr.

21. Westerholzer Flohmarkt

21. Westerholzer Flohmarkt

Vatertag auf dem Weyher Marktplatz

Vatertag auf dem Weyher Marktplatz

Spiele-Test: "Rime" verzaubert mit Minimalismus

Spiele-Test: "Rime" verzaubert mit Minimalismus

Neue PC-Spiele: Knüppelharte Action und knifflige Diplomatie

Neue PC-Spiele: Knüppelharte Action und knifflige Diplomatie

Kommentare