Aula Gymnasium, Achim

Ohnsorg-Theater

Allens ut de Reeg - plattdeutsche Aufführung in Achim am 18. Februar 2014. Die ideale Geschenkidee für Eltern oder Großeltern.

Eigentlich wollte Staatsminister Richard Willms anstelle einer öden Sitzung ein nächtliches Schäferstündchen mit Inge, der Sekretärin des Oppositionsführers, in der Suite eines Hotels genießen. Doch kaum wollen es sich die Turteltauben so richtig gemütlich machen, da stoßen sie auf eine Leiche. Guter Rat ist teuer, nur eines ist klar: Die Schwierigkeiten müssen diskret aus der Welt geschafft werden. Also wird Schorsch, Richards Sekretär und „ Mann für alle Fälle“, mobilisiert, um die Affäre im Sinne der Regierung zu regeln. Schorsch gibt wie immer sein Bestes – aber die Dinge entwickeln sich nicht ganz so reibungslos, wie geplant …

Aula Gymnasium, Achim Dienstag, 18. Februar 2014, 20.00 Uhr

Tickets ab 25,- Euro erhältlich in allen unseren Geschäftsstellen.

Abonnenten erhalten drei Euro Rabatt!!!

Hochdeutsch von Nick Walsh

Plattdeutsch von Arnold Preuß

Inszenierung: Anatol Preissler

Bühne: Katrin Reimers

Kostüme: Christine Jacob Mit Tanja Bahmani, Sandra Keck, Birte Kretschmer, Manfred Bettinger, Detlef Heydorn, Erkki Hopf, Oskar Ketelhut, Nils Owe Krack

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Staatsanwaltschaft will Puigdemont an Spanien ausliefern

Staatsanwaltschaft will Puigdemont an Spanien ausliefern

Mugabe tritt nach Putsch erstmals wieder öffentlich auf

Mugabe tritt nach Putsch erstmals wieder öffentlich auf

Weltklimakonferenz streitet bis zuletzt ums Geld

Weltklimakonferenz streitet bis zuletzt ums Geld

Josh Sargent in Bremen

Josh Sargent in Bremen

Kommentare