Wind und Regen getrotzt - gute Stimmung auf dem Weihnachtsmarkt

1 von 14
Am vergangenen Wochenende trotzten die Besucher des Weihnachtsmarktes in Bruchhausen-Vilsen dem ungemütlichen Wetter mit Schal und Schirm. Der Geschäftsführer der örtlichen Fördergemeinschaft Friedrich "Ecki" Meyer zog dennoch ein positives Fazit: "Am Wetter können wir nichts machen, aber die Stimmung war trotzdem gut."
2 von 14
Am vergangenen Wochenende trotzten die Besucher des Weihnachtsmarktes in Bruchhausen-Vilsen dem ungemütlichen Wetter mit Schal und Schirm. Der Geschäftsführer der örtlichen Fördergemeinschaft Friedrich "Ecki" Meyer zog dennoch ein positives Fazit: "Am Wetter können wir nichts machen, aber die Stimmung war trotzdem gut."
3 von 14
Am vergangenen Wochenende trotzten die Besucher des Weihnachtsmarktes in Bruchhausen-Vilsen dem ungemütlichen Wetter mit Schal und Schirm. Der Geschäftsführer der örtlichen Fördergemeinschaft Friedrich "Ecki" Meyer zog dennoch ein positives Fazit: "Am Wetter können wir nichts machen, aber die Stimmung war trotzdem gut."
4 von 14
Am vergangenen Wochenende trotzten die Besucher des Weihnachtsmarktes in Bruchhausen-Vilsen dem ungemütlichen Wetter mit Schal und Schirm. Der Geschäftsführer der örtlichen Fördergemeinschaft Friedrich "Ecki" Meyer zog dennoch ein positives Fazit: "Am Wetter können wir nichts machen, aber die Stimmung war trotzdem gut."
5 von 14
Am vergangenen Wochenende trotzten die Besucher des Weihnachtsmarktes in Bruchhausen-Vilsen dem ungemütlichen Wetter mit Schal und Schirm. Der Geschäftsführer der örtlichen Fördergemeinschaft Friedrich "Ecki" Meyer zog dennoch ein positives Fazit: "Am Wetter können wir nichts machen, aber die Stimmung war trotzdem gut."
6 von 14
Am vergangenen Wochenende trotzten die Besucher des Weihnachtsmarktes in Bruchhausen-Vilsen dem ungemütlichen Wetter mit Schal und Schirm. Der Geschäftsführer der örtlichen Fördergemeinschaft Friedrich "Ecki" Meyer zog dennoch ein positives Fazit: "Am Wetter können wir nichts machen, aber die Stimmung war trotzdem gut."
7 von 14
Am vergangenen Wochenende trotzten die Besucher des Weihnachtsmarktes in Bruchhausen-Vilsen dem ungemütlichen Wetter mit Schal und Schirm. Der Geschäftsführer der örtlichen Fördergemeinschaft Friedrich "Ecki" Meyer zog dennoch ein positives Fazit: "Am Wetter können wir nichts machen, aber die Stimmung war trotzdem gut."
8 von 14
Am vergangenen Wochenende trotzten die Besucher des Weihnachtsmarktes in Bruchhausen-Vilsen dem ungemütlichen Wetter mit Schal und Schirm. Der Geschäftsführer der örtlichen Fördergemeinschaft Friedrich "Ecki" Meyer zog dennoch ein positives Fazit: "Am Wetter können wir nichts machen, aber die Stimmung war trotzdem gut."

Am vergangenen Wochenende trotzten die Besucher des Weihnachtsmarktes in Bruchhausen-Vilsen dem ungemütlichen Wetter mit Schal und Schirm. Der Geschäftsführer der örtlichen Fördergemeinschaft Friedrich "Ecki" Meyer zog dennoch ein positives Fazit: "Am Wetter können wir nichts machen, aber die Stimmung war trotzdem gut."

Landmarkt in Lauenbrück 

Lauenbrück - Mehrere tausend Besucher bummelten beim Landmarkt am Wochenende durch den Landpark Lauenbrück. Dieser lockte mit zahlreichen Ständen …
Landmarkt in Lauenbrück 

Naturerlebnismarkt am Heimathaus Rotenburg

Der Naturerlebnismarkt im und am Heimathaus in Rotenburg lockte am Sonntag bei herrlichem Sommerwetter viele hundert Interessenten auf das Gelände an …
Naturerlebnismarkt am Heimathaus Rotenburg

Gesundheitsmesse in Verden

Große Anziehungskraft übte die gemeinsame Gesundheitsmesse von Aller-Weser-Klinikum, Seniorenresidenz Am Burgberg und Facharztzentrum Verden aus.
Gesundheitsmesse in Verden

Verdener Reitturnier „Auf der Bünte“

Besser hätte das Wetter am Sonntag für das Turnier des Reitvereins Aller-Weser nicht sein können. Gute Bedingungen für die Teilnehmer in den 46 …
Verdener Reitturnier „Auf der Bünte“