Wind und Regen getrotzt - gute Stimmung auf dem Weihnachtsmarkt

1 von 14
Am vergangenen Wochenende trotzten die Besucher des Weihnachtsmarktes in Bruchhausen-Vilsen dem ungemütlichen Wetter mit Schal und Schirm. Der Geschäftsführer der örtlichen Fördergemeinschaft Friedrich "Ecki" Meyer zog dennoch ein positives Fazit: "Am Wetter können wir nichts machen, aber die Stimmung war trotzdem gut."
2 von 14
Am vergangenen Wochenende trotzten die Besucher des Weihnachtsmarktes in Bruchhausen-Vilsen dem ungemütlichen Wetter mit Schal und Schirm. Der Geschäftsführer der örtlichen Fördergemeinschaft Friedrich "Ecki" Meyer zog dennoch ein positives Fazit: "Am Wetter können wir nichts machen, aber die Stimmung war trotzdem gut."
3 von 14
Am vergangenen Wochenende trotzten die Besucher des Weihnachtsmarktes in Bruchhausen-Vilsen dem ungemütlichen Wetter mit Schal und Schirm. Der Geschäftsführer der örtlichen Fördergemeinschaft Friedrich "Ecki" Meyer zog dennoch ein positives Fazit: "Am Wetter können wir nichts machen, aber die Stimmung war trotzdem gut."
4 von 14
Am vergangenen Wochenende trotzten die Besucher des Weihnachtsmarktes in Bruchhausen-Vilsen dem ungemütlichen Wetter mit Schal und Schirm. Der Geschäftsführer der örtlichen Fördergemeinschaft Friedrich "Ecki" Meyer zog dennoch ein positives Fazit: "Am Wetter können wir nichts machen, aber die Stimmung war trotzdem gut."
5 von 14
Am vergangenen Wochenende trotzten die Besucher des Weihnachtsmarktes in Bruchhausen-Vilsen dem ungemütlichen Wetter mit Schal und Schirm. Der Geschäftsführer der örtlichen Fördergemeinschaft Friedrich "Ecki" Meyer zog dennoch ein positives Fazit: "Am Wetter können wir nichts machen, aber die Stimmung war trotzdem gut."
6 von 14
Am vergangenen Wochenende trotzten die Besucher des Weihnachtsmarktes in Bruchhausen-Vilsen dem ungemütlichen Wetter mit Schal und Schirm. Der Geschäftsführer der örtlichen Fördergemeinschaft Friedrich "Ecki" Meyer zog dennoch ein positives Fazit: "Am Wetter können wir nichts machen, aber die Stimmung war trotzdem gut."
7 von 14
Am vergangenen Wochenende trotzten die Besucher des Weihnachtsmarktes in Bruchhausen-Vilsen dem ungemütlichen Wetter mit Schal und Schirm. Der Geschäftsführer der örtlichen Fördergemeinschaft Friedrich "Ecki" Meyer zog dennoch ein positives Fazit: "Am Wetter können wir nichts machen, aber die Stimmung war trotzdem gut."
8 von 14
Am vergangenen Wochenende trotzten die Besucher des Weihnachtsmarktes in Bruchhausen-Vilsen dem ungemütlichen Wetter mit Schal und Schirm. Der Geschäftsführer der örtlichen Fördergemeinschaft Friedrich "Ecki" Meyer zog dennoch ein positives Fazit: "Am Wetter können wir nichts machen, aber die Stimmung war trotzdem gut."

Am vergangenen Wochenende trotzten die Besucher des Weihnachtsmarktes in Bruchhausen-Vilsen dem ungemütlichen Wetter mit Schal und Schirm. Der Geschäftsführer der örtlichen Fördergemeinschaft Friedrich "Ecki" Meyer zog dennoch ein positives Fazit: "Am Wetter können wir nichts machen, aber die Stimmung war trotzdem gut."

Das könnte Sie auch interessieren

La Strada in Rotenburg - der Samstag 

Viele hundert Menschen besuchen am Samstag die Vorstellungen im Rahmen des La Strada an den vier Rotenburger Spielplätzen. Und das bei bestem Wetter. 
La Strada in Rotenburg - der Samstag 

4. Ahneberger Dorfflohmarkt

Der 4. Ahneberger Dorfflohmarkt, vom Ernteclub Ahnebergen erneut perfekt organisiert, hat in diesem Jahr doch spürbar weniger Besucher als in den …
4. Ahneberger Dorfflohmarkt

Fotostrecke: Werder Bremen feiert 6:1-Feuerwerk gegen Wormatia Worms

Werder Bremen hat den Pflichtspielauftakt in der ersten Runde des DFB-Pokals gegen Wormatia Worms souverän gemeistert - mit 1:6 ging es für die …
Fotostrecke: Werder Bremen feiert 6:1-Feuerwerk gegen Wormatia Worms

24. Oldtimer- und Classic Rallye in Verden 

Für Aufsehen sorgten in der Region wieder etwa 100 Oldtimer, die bei der 24. Oldtimer- und Classic Rallye des AC Verden starteten. Erinnerungen an …
24. Oldtimer- und Classic Rallye in Verden 

Kommentare