Weihnachtsmarkt beim Tannenhof Steinsvorde

1 von 50
Nicht von ungefähr lockt die Traditionsveranstaltung jährlich hunderte von Besuchern auf den Tannenhof Steinsvorde nach Blockwinkel. Stammgäste wissen das Ambiente zu schätzen: „Das Angebot ist groß, trotzdem ist der Markt überschaubar.“ Die Idee, den Kauf eines Weihnachtsbaums mit einem Einkaufsbummel zu verbinden, hat im Laufe der letzten 17 Jahre unzählige Anhänger gefunden. Rund 20 Anbieter boten am Samstag und Sonntag ihre Waren an, bis auf wenige Ausnahmen Hobbykünstler und Kunsthandwerker aus der Region.
2 von 50
Nicht von ungefähr lockt die Traditionsveranstaltung jährlich hunderte von Besuchern auf den Tannenhof Steinsvorde nach Blockwinkel. Stammgäste wissen das Ambiente zu schätzen: „Das Angebot ist groß, trotzdem ist der Markt überschaubar.“ Die Idee, den Kauf eines Weihnachtsbaums mit einem Einkaufsbummel zu verbinden, hat im Laufe der letzten 17 Jahre unzählige Anhänger gefunden. Rund 20 Anbieter boten am Samstag und Sonntag ihre Waren an, bis auf wenige Ausnahmen Hobbykünstler und Kunsthandwerker aus der Region.
3 von 50
Nicht von ungefähr lockt die Traditionsveranstaltung jährlich hunderte von Besuchern auf den Tannenhof Steinsvorde nach Blockwinkel. Stammgäste wissen das Ambiente zu schätzen: „Das Angebot ist groß, trotzdem ist der Markt überschaubar.“ Die Idee, den Kauf eines Weihnachtsbaums mit einem Einkaufsbummel zu verbinden, hat im Laufe der letzten 17 Jahre unzählige Anhänger gefunden. Rund 20 Anbieter boten am Samstag und Sonntag ihre Waren an, bis auf wenige Ausnahmen Hobbykünstler und Kunsthandwerker aus der Region.
4 von 50
Nicht von ungefähr lockt die Traditionsveranstaltung jährlich hunderte von Besuchern auf den Tannenhof Steinsvorde nach Blockwinkel. Stammgäste wissen das Ambiente zu schätzen: „Das Angebot ist groß, trotzdem ist der Markt überschaubar.“ Die Idee, den Kauf eines Weihnachtsbaums mit einem Einkaufsbummel zu verbinden, hat im Laufe der letzten 17 Jahre unzählige Anhänger gefunden. Rund 20 Anbieter boten am Samstag und Sonntag ihre Waren an, bis auf wenige Ausnahmen Hobbykünstler und Kunsthandwerker aus der Region.
5 von 50
Nicht von ungefähr lockt die Traditionsveranstaltung jährlich hunderte von Besuchern auf den Tannenhof Steinsvorde nach Blockwinkel. Stammgäste wissen das Ambiente zu schätzen: „Das Angebot ist groß, trotzdem ist der Markt überschaubar.“ Die Idee, den Kauf eines Weihnachtsbaums mit einem Einkaufsbummel zu verbinden, hat im Laufe der letzten 17 Jahre unzählige Anhänger gefunden. Rund 20 Anbieter boten am Samstag und Sonntag ihre Waren an, bis auf wenige Ausnahmen Hobbykünstler und Kunsthandwerker aus der Region.
6 von 50
Nicht von ungefähr lockt die Traditionsveranstaltung jährlich hunderte von Besuchern auf den Tannenhof Steinsvorde nach Blockwinkel. Stammgäste wissen das Ambiente zu schätzen: „Das Angebot ist groß, trotzdem ist der Markt überschaubar.“ Die Idee, den Kauf eines Weihnachtsbaums mit einem Einkaufsbummel zu verbinden, hat im Laufe der letzten 17 Jahre unzählige Anhänger gefunden. Rund 20 Anbieter boten am Samstag und Sonntag ihre Waren an, bis auf wenige Ausnahmen Hobbykünstler und Kunsthandwerker aus der Region.
7 von 50
Nicht von ungefähr lockt die Traditionsveranstaltung jährlich hunderte von Besuchern auf den Tannenhof Steinsvorde nach Blockwinkel. Stammgäste wissen das Ambiente zu schätzen: „Das Angebot ist groß, trotzdem ist der Markt überschaubar.“ Die Idee, den Kauf eines Weihnachtsbaums mit einem Einkaufsbummel zu verbinden, hat im Laufe der letzten 17 Jahre unzählige Anhänger gefunden. Rund 20 Anbieter boten am Samstag und Sonntag ihre Waren an, bis auf wenige Ausnahmen Hobbykünstler und Kunsthandwerker aus der Region.
8 von 50
Nicht von ungefähr lockt die Traditionsveranstaltung jährlich hunderte von Besuchern auf den Tannenhof Steinsvorde nach Blockwinkel. Stammgäste wissen das Ambiente zu schätzen: „Das Angebot ist groß, trotzdem ist der Markt überschaubar.“ Die Idee, den Kauf eines Weihnachtsbaums mit einem Einkaufsbummel zu verbinden, hat im Laufe der letzten 17 Jahre unzählige Anhänger gefunden. Rund 20 Anbieter boten am Samstag und Sonntag ihre Waren an, bis auf wenige Ausnahmen Hobbykünstler und Kunsthandwerker aus der Region.

Nicht von ungefähr lockt die Traditionsveranstaltung jährlich hunderte von Besuchern auf den Tannenhof Steinsvorde nach Blockwinkel. Stammgäste wissen das Ambiente zu schätzen.

Werder-Training am Dienstag

Am Dienstagvormittag trainierten die Werder-Profis noch im warmen Kraftraum, am Nachmittag ging es für das Team von Trainer Alexander Nouri dann nach …
Werder-Training am Dienstag

Dschungelcamp 2017: Tag fünf im Busch in Bildern

An Tag fünf feiert Kader ihren ersten großen Prüfungs-Erfolg. Dagegen bricht Honey eine sportliche Herausforderung ab. Die besten Bilder vom …
Dschungelcamp 2017: Tag fünf im Busch in Bildern

53. Sixdays in Bremen - Party am Samstag

Auch am Samstag feierten etliche Besucher beim Sechstagerennen in der Bremer ÖVB Arena. Neben Schlagerstar Mickie Krause sorgten unter anderem Andy …
53. Sixdays in Bremen - Party am Samstag

43. Scheeperabend in Scheeßel

Einen rundum gelungenen 43. Scheeperabend feierten Mitglieder, Freunde und Gäste der Original Scheeßeler Trachtengruppe im vollbesetzten DGH …
43. Scheeperabend in Scheeßel