Weihnachtsmarkt beim Tannenhof Steinsvorde

1 von 50
Nicht von ungefähr lockt die Traditionsveranstaltung jährlich hunderte von Besuchern auf den Tannenhof Steinsvorde nach Blockwinkel. Stammgäste wissen das Ambiente zu schätzen: „Das Angebot ist groß, trotzdem ist der Markt überschaubar.“ Die Idee, den Kauf eines Weihnachtsbaums mit einem Einkaufsbummel zu verbinden, hat im Laufe der letzten 17 Jahre unzählige Anhänger gefunden. Rund 20 Anbieter boten am Samstag und Sonntag ihre Waren an, bis auf wenige Ausnahmen Hobbykünstler und Kunsthandwerker aus der Region.
2 von 50
Nicht von ungefähr lockt die Traditionsveranstaltung jährlich hunderte von Besuchern auf den Tannenhof Steinsvorde nach Blockwinkel. Stammgäste wissen das Ambiente zu schätzen: „Das Angebot ist groß, trotzdem ist der Markt überschaubar.“ Die Idee, den Kauf eines Weihnachtsbaums mit einem Einkaufsbummel zu verbinden, hat im Laufe der letzten 17 Jahre unzählige Anhänger gefunden. Rund 20 Anbieter boten am Samstag und Sonntag ihre Waren an, bis auf wenige Ausnahmen Hobbykünstler und Kunsthandwerker aus der Region.
3 von 50
Nicht von ungefähr lockt die Traditionsveranstaltung jährlich hunderte von Besuchern auf den Tannenhof Steinsvorde nach Blockwinkel. Stammgäste wissen das Ambiente zu schätzen: „Das Angebot ist groß, trotzdem ist der Markt überschaubar.“ Die Idee, den Kauf eines Weihnachtsbaums mit einem Einkaufsbummel zu verbinden, hat im Laufe der letzten 17 Jahre unzählige Anhänger gefunden. Rund 20 Anbieter boten am Samstag und Sonntag ihre Waren an, bis auf wenige Ausnahmen Hobbykünstler und Kunsthandwerker aus der Region.
4 von 50
Nicht von ungefähr lockt die Traditionsveranstaltung jährlich hunderte von Besuchern auf den Tannenhof Steinsvorde nach Blockwinkel. Stammgäste wissen das Ambiente zu schätzen: „Das Angebot ist groß, trotzdem ist der Markt überschaubar.“ Die Idee, den Kauf eines Weihnachtsbaums mit einem Einkaufsbummel zu verbinden, hat im Laufe der letzten 17 Jahre unzählige Anhänger gefunden. Rund 20 Anbieter boten am Samstag und Sonntag ihre Waren an, bis auf wenige Ausnahmen Hobbykünstler und Kunsthandwerker aus der Region.
5 von 50
Nicht von ungefähr lockt die Traditionsveranstaltung jährlich hunderte von Besuchern auf den Tannenhof Steinsvorde nach Blockwinkel. Stammgäste wissen das Ambiente zu schätzen: „Das Angebot ist groß, trotzdem ist der Markt überschaubar.“ Die Idee, den Kauf eines Weihnachtsbaums mit einem Einkaufsbummel zu verbinden, hat im Laufe der letzten 17 Jahre unzählige Anhänger gefunden. Rund 20 Anbieter boten am Samstag und Sonntag ihre Waren an, bis auf wenige Ausnahmen Hobbykünstler und Kunsthandwerker aus der Region.
6 von 50
Nicht von ungefähr lockt die Traditionsveranstaltung jährlich hunderte von Besuchern auf den Tannenhof Steinsvorde nach Blockwinkel. Stammgäste wissen das Ambiente zu schätzen: „Das Angebot ist groß, trotzdem ist der Markt überschaubar.“ Die Idee, den Kauf eines Weihnachtsbaums mit einem Einkaufsbummel zu verbinden, hat im Laufe der letzten 17 Jahre unzählige Anhänger gefunden. Rund 20 Anbieter boten am Samstag und Sonntag ihre Waren an, bis auf wenige Ausnahmen Hobbykünstler und Kunsthandwerker aus der Region.
7 von 50
Nicht von ungefähr lockt die Traditionsveranstaltung jährlich hunderte von Besuchern auf den Tannenhof Steinsvorde nach Blockwinkel. Stammgäste wissen das Ambiente zu schätzen: „Das Angebot ist groß, trotzdem ist der Markt überschaubar.“ Die Idee, den Kauf eines Weihnachtsbaums mit einem Einkaufsbummel zu verbinden, hat im Laufe der letzten 17 Jahre unzählige Anhänger gefunden. Rund 20 Anbieter boten am Samstag und Sonntag ihre Waren an, bis auf wenige Ausnahmen Hobbykünstler und Kunsthandwerker aus der Region.
8 von 50
Nicht von ungefähr lockt die Traditionsveranstaltung jährlich hunderte von Besuchern auf den Tannenhof Steinsvorde nach Blockwinkel. Stammgäste wissen das Ambiente zu schätzen: „Das Angebot ist groß, trotzdem ist der Markt überschaubar.“ Die Idee, den Kauf eines Weihnachtsbaums mit einem Einkaufsbummel zu verbinden, hat im Laufe der letzten 17 Jahre unzählige Anhänger gefunden. Rund 20 Anbieter boten am Samstag und Sonntag ihre Waren an, bis auf wenige Ausnahmen Hobbykünstler und Kunsthandwerker aus der Region.

Nicht von ungefähr lockt die Traditionsveranstaltung jährlich hunderte von Besuchern auf den Tannenhof Steinsvorde nach Blockwinkel. Stammgäste wissen das Ambiente zu schätzen.

Das könnte Sie auch interessieren

Infinity-Revival-Party in Bassum

Infinity-Revival-Party in Bassum

Projektwoche an der Grundschule Bücken

Eine Schulwoche der etwas außergewöhnlicheren Art erleben derzeit die rund 130 Schüler der Kapitän-Koldewey-Grundschule in Bücken. Die Projektwoche …
Projektwoche an der Grundschule Bücken

Fotostrecke: Turniere von Tanzsportzentrum am Wochenende

Nicht nur in der Sonne – auch auf der Tanzfläche ging es am vergangenen Wochenende heiß her. Gleich drei Turniere hatte das 1. Tanzsportzentrum (TSZ) …
Fotostrecke: Turniere von Tanzsportzentrum am Wochenende

Autosonntag in Verden

Gucken, vergleichen und Probe sitzen: Beim 22. Verdener Autosonntag glänzten die Neuwagen von 20 Markenfabrikaten in der Verdener Innenstadt um die …
Autosonntag in Verden