Nikolausmarkt in Dörverden

1 von 67
Der Nikolausmarkt in Dörverden wurde seinem Ruf als einer der schönsten Märkte im Umkreis einmal mehr gerecht. Die stimmungsvolle Veranstaltung über zwei Tage rund um das Dörverdener Gotteshaus wurde von vielen Gästen aus nah und fern besucht, auch wenn sie  zeitweise der nass-kalten Witterung trotzen mussten.
2 von 67
Der Nikolausmarkt in Dörverden wurde seinem Ruf als einer der schönsten Märkte im Umkreis einmal mehr gerecht. Die stimmungsvolle Veranstaltung über zwei Tage rund um das Dörverdener Gotteshaus wurde von vielen Gästen aus nah und fern besucht, auch wenn sie  zeitweise der nass-kalten Witterung trotzen mussten.
3 von 67
Der Nikolausmarkt in Dörverden wurde seinem Ruf als einer der schönsten Märkte im Umkreis einmal mehr gerecht. Die stimmungsvolle Veranstaltung über zwei Tage rund um das Dörverdener Gotteshaus wurde von vielen Gästen aus nah und fern besucht, auch wenn sie  zeitweise der nass-kalten Witterung trotzen mussten.
4 von 67
Der Nikolausmarkt in Dörverden wurde seinem Ruf als einer der schönsten Märkte im Umkreis einmal mehr gerecht. Die stimmungsvolle Veranstaltung über zwei Tage rund um das Dörverdener Gotteshaus wurde von vielen Gästen aus nah und fern besucht, auch wenn sie  zeitweise der nass-kalten Witterung trotzen mussten.
5 von 67
Der Nikolausmarkt in Dörverden wurde seinem Ruf als einer der schönsten Märkte im Umkreis einmal mehr gerecht. Die stimmungsvolle Veranstaltung über zwei Tage rund um das Dörverdener Gotteshaus wurde von vielen Gästen aus nah und fern besucht, auch wenn sie  zeitweise der nass-kalten Witterung trotzen mussten.
6 von 67
Der Nikolausmarkt in Dörverden wurde seinem Ruf als einer der schönsten Märkte im Umkreis einmal mehr gerecht. Die stimmungsvolle Veranstaltung über zwei Tage rund um das Dörverdener Gotteshaus wurde von vielen Gästen aus nah und fern besucht, auch wenn sie  zeitweise der nass-kalten Witterung trotzen mussten.
7 von 67
Der Nikolausmarkt in Dörverden wurde seinem Ruf als einer der schönsten Märkte im Umkreis einmal mehr gerecht. Die stimmungsvolle Veranstaltung über zwei Tage rund um das Dörverdener Gotteshaus wurde von vielen Gästen aus nah und fern besucht, auch wenn sie  zeitweise der nass-kalten Witterung trotzen mussten.
8 von 67
Der Nikolausmarkt in Dörverden wurde seinem Ruf als einer der schönsten Märkte im Umkreis einmal mehr gerecht. Die stimmungsvolle Veranstaltung über zwei Tage rund um das Dörverdener Gotteshaus wurde von vielen Gästen aus nah und fern besucht, auch wenn sie  zeitweise der nass-kalten Witterung trotzen mussten.

Das könnte Sie auch interessieren

Der Montag beim Schützenfest in Twistringen

Der dritte und letzte Tag des Schützenfestes war auch gleichzeitig der Höhepunkt. Der König ist tot, es lebe der König. Philip Sander gab seine Kette …
Der Montag beim Schützenfest in Twistringen

Tausende jubeln König Philip und Königin Melanie zu

Twistringen - Mehrere tausend Zuschauer jubeltem dem Umzug sowie König Philip und Königin Melanie am Sonntagnachmittag zu. Da lag vor allem hinter …
Tausende jubeln König Philip und Königin Melanie zu

19-jährige Weyherin radelt 900 Kilometer, um Plastikmüll zu sammeln

Weyhe - Auf eine 900 Kilometer lange Radtour entlang der Nord- und Ostseeküste hat sich die Weyherin Kea Hinsch begeben, um auf das Problem …
19-jährige Weyherin radelt 900 Kilometer, um Plastikmüll zu sammeln

Schützenfest startet mit Jugendschießen und Feuerwerk

Mit einem gigantischen Feuerwerk sowie unzähligen Besuchern erreichte der erste Schützenfesttag in Twistringen seinen Höhepunkt. Kinder- und …
Schützenfest startet mit Jugendschießen und Feuerwerk