Nikolausmarkt in Achim-Baden

1 von 26
Der stimmungsvolle Badener Nikolausmarkt am neuen Standort auf der Hofanlage und in den Scheunen von Claus Wendt war am zweiten Advent ein Riesenerfolg. Schon am frühen Nachmittag hatten die Veranstalter rund 2000 Besucher gezählt. Es gab private, Vereins- und gewerbliche Stände, Posaunenchorklänge, ein großes Karussell für die Kinder, und beim trocken-kühlen Wetter schmeckten Glühwein und andere wärmende Getränke besonders gut.
2 von 26
Der stimmungsvolle Badener Nikolausmarkt am neuen Standort auf der Hofanlage und in den Scheunen von Claus Wendt war am zweiten Advent ein Riesenerfolg. Schon am frühen Nachmittag hatten die Veranstalter rund 2000 Besucher gezählt. Es gab private, Vereins- und gewerbliche Stände, Posaunenchorklänge, ein großes Karussell für die Kinder, und beim trocken-kühlen Wetter schmeckten Glühwein und andere wärmende Getränke besonders gut.
3 von 26
Der stimmungsvolle Badener Nikolausmarkt am neuen Standort auf der Hofanlage und in den Scheunen von Claus Wendt war am zweiten Advent ein Riesenerfolg. Schon am frühen Nachmittag hatten die Veranstalter rund 2000 Besucher gezählt. Es gab private, Vereins- und gewerbliche Stände, Posaunenchorklänge, ein großes Karussell für die Kinder, und beim trocken-kühlen Wetter schmeckten Glühwein und andere wärmende Getränke besonders gut.
4 von 26
Der stimmungsvolle Badener Nikolausmarkt am neuen Standort auf der Hofanlage und in den Scheunen von Claus Wendt war am zweiten Advent ein Riesenerfolg. Schon am frühen Nachmittag hatten die Veranstalter rund 2000 Besucher gezählt. Es gab private, Vereins- und gewerbliche Stände, Posaunenchorklänge, ein großes Karussell für die Kinder, und beim trocken-kühlen Wetter schmeckten Glühwein und andere wärmende Getränke besonders gut.
5 von 26
Der stimmungsvolle Badener Nikolausmarkt am neuen Standort auf der Hofanlage und in den Scheunen von Claus Wendt war am zweiten Advent ein Riesenerfolg. Schon am frühen Nachmittag hatten die Veranstalter rund 2000 Besucher gezählt. Es gab private, Vereins- und gewerbliche Stände, Posaunenchorklänge, ein großes Karussell für die Kinder, und beim trocken-kühlen Wetter schmeckten Glühwein und andere wärmende Getränke besonders gut.
6 von 26
Der stimmungsvolle Badener Nikolausmarkt am neuen Standort auf der Hofanlage und in den Scheunen von Claus Wendt war am zweiten Advent ein Riesenerfolg. Schon am frühen Nachmittag hatten die Veranstalter rund 2000 Besucher gezählt. Es gab private, Vereins- und gewerbliche Stände, Posaunenchorklänge, ein großes Karussell für die Kinder, und beim trocken-kühlen Wetter schmeckten Glühwein und andere wärmende Getränke besonders gut.
7 von 26
Der stimmungsvolle Badener Nikolausmarkt am neuen Standort auf der Hofanlage und in den Scheunen von Claus Wendt war am zweiten Advent ein Riesenerfolg. Schon am frühen Nachmittag hatten die Veranstalter rund 2000 Besucher gezählt. Es gab private, Vereins- und gewerbliche Stände, Posaunenchorklänge, ein großes Karussell für die Kinder, und beim trocken-kühlen Wetter schmeckten Glühwein und andere wärmende Getränke besonders gut.
8 von 26
Der stimmungsvolle Badener Nikolausmarkt am neuen Standort auf der Hofanlage und in den Scheunen von Claus Wendt war am zweiten Advent ein Riesenerfolg. Schon am frühen Nachmittag hatten die Veranstalter rund 2000 Besucher gezählt. Es gab private, Vereins- und gewerbliche Stände, Posaunenchorklänge, ein großes Karussell für die Kinder, und beim trocken-kühlen Wetter schmeckten Glühwein und andere wärmende Getränke besonders gut.

Das könnte Sie auch interessieren

Landeskönigsball in Visselhövede

Erstmals fand der Landeskönigsball im Landkreis Rotenburg statt. Zu dem Großevent kamen rund 150 Schützenköniginnen und Schützenkönige, Alterskönige …
Landeskönigsball in Visselhövede

Bezirksschützenball in Varrel

28 Königspaare aus den Vereinen des Bezirks-Schützenverbands und ihr Gefolge waren am Samstag in Feierlaune. Präsident Karl-Friedrich Scharrelmann …
Bezirksschützenball in Varrel

Netzreaktionen: „Darf ich in Familie Eggestein einheiraten?“

Dank eines Doppelpacks von Maximilian Eggestein gewinnt Werder Bremen mit 2:0 gegen Schalke 04. Das Internet ist beeindruckt vom 21-Jährigen, ach …
Netzreaktionen: „Darf ich in Familie Eggestein einheiraten?“

34. Diepholzer Grafensonntag lockt Massen an

Bei herrlichem Herbstwetter hat der 34. Diepholzer Grafensonntag wieder Menschenmassen in die Kreisstadt gelockt. Um 14 Uhr eröffneten der „Graf von …
34. Diepholzer Grafensonntag lockt Massen an

Kommentare