Impressionen vom Bremer Weihnachtsmarkt 2010

1 von 100
Am Eröffnungstag lag zwar kein Schnee, dennoch hatten die ersten Besucher des Bremer Weihnachtsmarktes 2010 bei klirrender Kälte Lust auf Glühwein, Punsch & Co. Bis zum 23. Dezember kann ab sofort täglich von 10 bis 20.30 Uhr rund um Rathaus und Roland in zahlreichen Buden nach schönen, kuriosen, leckeren und lustigen Weihnachtsartikeln gestöbert werden.
2 von 100
Am Eröffnungstag lag zwar kein Schnee, dennoch hatten die ersten Besucher des Bremer Weihnachtsmarktes 2010 bei klirrender Kälte Lust auf Glühwein, Punsch & Co. Bis zum 23. Dezember kann ab sofort täglich von 10 bis 20.30 Uhr rund um Rathaus und Roland in zahlreichen Buden nach schönen, kuriosen, leckeren und lustigen Weihnachtsartikeln gestöbert werden.
3 von 100
Am Eröffnungstag lag zwar kein Schnee, dennoch hatten die ersten Besucher des Bremer Weihnachtsmarktes 2010 bei klirrender Kälte Lust auf Glühwein, Punsch & Co. Bis zum 23. Dezember kann ab sofort täglich von 10 bis 20.30 Uhr rund um Rathaus und Roland in zahlreichen Buden nach schönen, kuriosen, leckeren und lustigen Weihnachtsartikeln gestöbert werden.
4 von 100
Am Eröffnungstag lag zwar kein Schnee, dennoch hatten die ersten Besucher des Bremer Weihnachtsmarktes 2010 bei klirrender Kälte Lust auf Glühwein, Punsch & Co. Bis zum 23. Dezember kann ab sofort täglich von 10 bis 20.30 Uhr rund um Rathaus und Roland in zahlreichen Buden nach schönen, kuriosen, leckeren und lustigen Weihnachtsartikeln gestöbert werden.
5 von 100
Am Eröffnungstag lag zwar kein Schnee, dennoch hatten die ersten Besucher des Bremer Weihnachtsmarktes 2010 bei klirrender Kälte Lust auf Glühwein, Punsch & Co. Bis zum 23. Dezember kann ab sofort täglich von 10 bis 20.30 Uhr rund um Rathaus und Roland in zahlreichen Buden nach schönen, kuriosen, leckeren und lustigen Weihnachtsartikeln gestöbert werden.
6 von 100
Am Eröffnungstag lag zwar kein Schnee, dennoch hatten die ersten Besucher des Bremer Weihnachtsmarktes 2010 bei klirrender Kälte Lust auf Glühwein, Punsch & Co. Bis zum 23. Dezember kann ab sofort täglich von 10 bis 20.30 Uhr rund um Rathaus und Roland in zahlreichen Buden nach schönen, kuriosen, leckeren und lustigen Weihnachtsartikeln gestöbert werden.
7 von 100
Am Eröffnungstag lag zwar kein Schnee, dennoch hatten die ersten Besucher des Bremer Weihnachtsmarktes 2010 bei klirrender Kälte Lust auf Glühwein, Punsch & Co. Bis zum 23. Dezember kann ab sofort täglich von 10 bis 20.30 Uhr rund um Rathaus und Roland in zahlreichen Buden nach schönen, kuriosen, leckeren und lustigen Weihnachtsartikeln gestöbert werden.
8 von 100
Am Eröffnungstag lag zwar kein Schnee, dennoch hatten die ersten Besucher des Bremer Weihnachtsmarktes 2010 bei klirrender Kälte Lust auf Glühwein, Punsch & Co. Bis zum 23. Dezember kann ab sofort täglich von 10 bis 20.30 Uhr rund um Rathaus und Roland in zahlreichen Buden nach schönen, kuriosen, leckeren und lustigen Weihnachtsartikeln gestöbert werden.

Meisterschaft im Bierkistenquerstapeln in Rotenburg

Die fünfte Deutsche Meisterschaft im Bierkistenquerstapeln in Rotenburg ist wieder das erwartete Spektakel geworden. Auf dem Neuen Markt in der …
Meisterschaft im Bierkistenquerstapeln in Rotenburg

Proklamation beim Schützenfest in Aschen

Himmelfahrt ist für viele Diepholzer das Schützenfest in Aschen ein festes Ziel, so auch in diesem Jahr.
Proklamation beim Schützenfest in Aschen

Piazzetta 2017 - Kunst bei bestem Sommerwetter

Das 7. Internationale Straßentheaterfestival in Bassum - die Piazzetta - hat die Menschen am Wochenende mit einem vielfältigen Wunschprogramm …
Piazzetta 2017 - Kunst bei bestem Sommerwetter

40 Jahre Städtepartnerschaft Bonnétable und Twistringen gefeiert

Twistringen - Drei Tage waren 130 Franzosen aus Bonnétable anlässlich der 40jährigen Städtpartnerschaft zu Gast in Twistringen.
40 Jahre Städtepartnerschaft Bonnétable und Twistringen gefeiert