Impressionen vom Bremer Weihnachtsmarkt 2010

1 von 100
Am Eröffnungstag lag zwar kein Schnee, dennoch hatten die ersten Besucher des Bremer Weihnachtsmarktes 2010 bei klirrender Kälte Lust auf Glühwein, Punsch & Co. Bis zum 23. Dezember kann ab sofort täglich von 10 bis 20.30 Uhr rund um Rathaus und Roland in zahlreichen Buden nach schönen, kuriosen, leckeren und lustigen Weihnachtsartikeln gestöbert werden.
2 von 100
Am Eröffnungstag lag zwar kein Schnee, dennoch hatten die ersten Besucher des Bremer Weihnachtsmarktes 2010 bei klirrender Kälte Lust auf Glühwein, Punsch & Co. Bis zum 23. Dezember kann ab sofort täglich von 10 bis 20.30 Uhr rund um Rathaus und Roland in zahlreichen Buden nach schönen, kuriosen, leckeren und lustigen Weihnachtsartikeln gestöbert werden.
3 von 100
Am Eröffnungstag lag zwar kein Schnee, dennoch hatten die ersten Besucher des Bremer Weihnachtsmarktes 2010 bei klirrender Kälte Lust auf Glühwein, Punsch & Co. Bis zum 23. Dezember kann ab sofort täglich von 10 bis 20.30 Uhr rund um Rathaus und Roland in zahlreichen Buden nach schönen, kuriosen, leckeren und lustigen Weihnachtsartikeln gestöbert werden.
4 von 100
Am Eröffnungstag lag zwar kein Schnee, dennoch hatten die ersten Besucher des Bremer Weihnachtsmarktes 2010 bei klirrender Kälte Lust auf Glühwein, Punsch & Co. Bis zum 23. Dezember kann ab sofort täglich von 10 bis 20.30 Uhr rund um Rathaus und Roland in zahlreichen Buden nach schönen, kuriosen, leckeren und lustigen Weihnachtsartikeln gestöbert werden.
5 von 100
Am Eröffnungstag lag zwar kein Schnee, dennoch hatten die ersten Besucher des Bremer Weihnachtsmarktes 2010 bei klirrender Kälte Lust auf Glühwein, Punsch & Co. Bis zum 23. Dezember kann ab sofort täglich von 10 bis 20.30 Uhr rund um Rathaus und Roland in zahlreichen Buden nach schönen, kuriosen, leckeren und lustigen Weihnachtsartikeln gestöbert werden.
6 von 100
Am Eröffnungstag lag zwar kein Schnee, dennoch hatten die ersten Besucher des Bremer Weihnachtsmarktes 2010 bei klirrender Kälte Lust auf Glühwein, Punsch & Co. Bis zum 23. Dezember kann ab sofort täglich von 10 bis 20.30 Uhr rund um Rathaus und Roland in zahlreichen Buden nach schönen, kuriosen, leckeren und lustigen Weihnachtsartikeln gestöbert werden.
7 von 100
Am Eröffnungstag lag zwar kein Schnee, dennoch hatten die ersten Besucher des Bremer Weihnachtsmarktes 2010 bei klirrender Kälte Lust auf Glühwein, Punsch & Co. Bis zum 23. Dezember kann ab sofort täglich von 10 bis 20.30 Uhr rund um Rathaus und Roland in zahlreichen Buden nach schönen, kuriosen, leckeren und lustigen Weihnachtsartikeln gestöbert werden.
8 von 100
Am Eröffnungstag lag zwar kein Schnee, dennoch hatten die ersten Besucher des Bremer Weihnachtsmarktes 2010 bei klirrender Kälte Lust auf Glühwein, Punsch & Co. Bis zum 23. Dezember kann ab sofort täglich von 10 bis 20.30 Uhr rund um Rathaus und Roland in zahlreichen Buden nach schönen, kuriosen, leckeren und lustigen Weihnachtsartikeln gestöbert werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Kuriose Blitzer-Bilder: Die verrücktesten Radarfotos

Mit Laserpistolen und Radarfallen macht die Polizei Jagd auf Temposünder. Dabei kommt es auch zu ungewöhnliche Radarfotos. Klicken Sie sich durch die …
Kuriose Blitzer-Bilder: Die verrücktesten Radarfotos

Werder-Training am Donnerstag

Die Vorbereitung auf das Spiel gegen Hannover 96 (Sonntag, 19. November, 18 Uhr) läuft auf Hochtouren. Am Donnerstag traten die Profis um 10 Uhr zum …
Werder-Training am Donnerstag

14. Ausbildungsmesse der BBS Rotenburg schlägt alle bisherigen Rekorde

Die 14. Ausbildungsmesse der Berufsbildenden Schulen Rotenburg schlägt alle bisherigen Rekorde. Die Macher der Messe um den Teamleiter Markus Reupke …
14. Ausbildungsmesse der BBS Rotenburg schlägt alle bisherigen Rekorde

Diese Stars verpassen die WM 2018

David Alaba, Arjen Robben, Arturo Vidal, Pierre-Emerick Aubameyang - das sind nur einige Stars, welche die WM 2018 in Russland* verpassen werden. …
Diese Stars verpassen die WM 2018