Urlaub an der Ostsee: Webseite zeigt freie Unterkünfte an

+
Bei bestem Strandwetter sind die Strände an der Ostsee, wie hier in Zinnowitz, gut gefüllt. Für Spontanurlauber gibt es trotz großen Andrangs gute Möglichkeiten, eine Unterkunft zu finden. Foto: Stefan Sauer

Die Ostsee ist in jedem Sommer ein beliebtes Reiseziel. Oft sind die Unterkünfte lange vorher ausgebucht. Eine aussichtslose Situation für Spontanurlauber? Nein. Eine Webseite informiert über freie Plätze.

Rostock (dpa/tmn) - An Mecklenburg-Vorpommerns Ostseeküste sind die meisten Hotels, Pensionen, Ferienwohnungen und -häuser für diesen Sommer schon lange ausgebucht. Spontanurlauber finden jetzt aber auf der Webseite www.ostseeferien.de eine Übersicht mit noch freien Unterkünften bis Ende September.

Die Liste wird laufend aktualisiert, teilt der Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern.

Übersicht mit letzten freien Unterkünften an der Ostsee

Das könnte Sie auch interessieren

Bilder aus Kroatien: DHB-Team zittert sich zum Sieg 

Bilder aus Kroatien: DHB-Team zittert sich zum Sieg 

Werder-Wechsel zu Bayern

Werder-Wechsel zu Bayern

Eine Vision vom Wohnen von der IMM

Eine Vision vom Wohnen von der IMM

Zehn Dinge, die Sie im Bewerbungsgespräch sofort disqualifizieren

Zehn Dinge, die Sie im Bewerbungsgespräch sofort disqualifizieren

Meistgelesene Artikel

Händler deckt auf: So (un-)echt geht es bei "Bares für Rares" zu

Händler deckt auf: So (un-)echt geht es bei "Bares für Rares" zu

"Bares für Rares": Hier blieben die Händler fassungslos zurück

"Bares für Rares": Hier blieben die Händler fassungslos zurück

Warum Sie Kaffee nie auf nüchternen Magen trinken sollten

Warum Sie Kaffee nie auf nüchternen Magen trinken sollten

Urlaub bei Minusgraden: Aufenthalt im "Game of Thrones"-Hotel

Urlaub bei Minusgraden: Aufenthalt im "Game of Thrones"-Hotel

Kommentare