Temperatur von Babys am besten im Po messen

+
Ein klassisches Digitalthermometer eignet sich für eine rektale Fiebermessung beim Baby. Foto: Karl-Josef Hildenbrand

Karlsruhe (dpa/tmn) - Wie überprüfen Eltern bei ihrem Baby am besten Fieber? Die genauesten Ergebnisse ergibt eine Messung im Po. Verwenden kann man dafür ein gewöhnliches Digitalthermometer.

Im Handel gibt es für Babys Fieberthermometer zu kaufen, die im Ohr oder an der Stirn messen. So genau wie eine Messung im Po sind sie aber nicht. "Dieser Temperaturwert ist am aussagekräftigsten. Bei Ohr oder Stirn kann es Abweichungen zwischen 0,2 und 0,6 Grad geben", sagt die Hebamme Juliane Martinet.

Sie empfiehlt daher ein klassisches Digitalthermometer. "Am besten ohne flexible Spitze, das ist sonst wackliger." Damit es leichter geht, können Eltern etwas Creme auf die Messspitze geben.

Schieben Eltern das Thermometer in den Po, löst das oft Stuhlgang aus. Eine untergelegte Windel oder ein Tuch sind deshalb immer gut. Außerdem geht es oft stressfreier, wenn das Baby satt und zufrieden ist.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Familienurlaub in Grächen: Abfahrt mit dem Weltmeister

Familienurlaub in Grächen: Abfahrt mit dem Weltmeister

Bayern-Fest bei Heynckes' Europa-Comeback - 3:0 gegen Celtic

Bayern-Fest bei Heynckes' Europa-Comeback - 3:0 gegen Celtic

Werder auf dem Freimarkt

Werder auf dem Freimarkt

NRW: 700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

NRW: 700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

Meistgelesene Artikel

Verbrauche ich weniger Sprit, wenn der Tank nicht voll ist?

Verbrauche ich weniger Sprit, wenn der Tank nicht voll ist?

Wenn Sie in diesem Laden kaufen, sparen Sie 250 Euro im Jahr

Wenn Sie in diesem Laden kaufen, sparen Sie 250 Euro im Jahr

Gruselig-schön: Einst strahlende Hotels sind heute verfallen

Gruselig-schön: Einst strahlende Hotels sind heute verfallen

Weihnachtsmärkte 2017: Wo ist der schönste in Deutschland?

Weihnachtsmärkte 2017: Wo ist der schönste in Deutschland?

Kommentare