Vom Film zur Serie

Netflix, Amazon und Sky: Diese Oscar-Preisträger sind in Serien zu sehen

Oscar-Preisträgerin Olivia Colman ist in der Netflix-Serie "The Crown" zu sehen.
+
Oscar-Preisträgerin Olivia Colman ist in der Netflix-Serie "The Crown" zu sehen.

Was haben die Oscar-Preisträger der letzten Jahre eigentlich zu bieten? In mehreren Serien auf Netflix, Amazon und Sky beweisen sie ihr schauspielerisches Können.

  • Unzählige Oscar-Preisträger sind nicht nur in der Welt des Films zuhause.
  • Einige spielen auch tragende Rollen in aktuellen Serien.
  • In welchen Produktionen Preisträger zu finden sind, erfahren Sie hier.

2020 finden die 92. Oscar-Verleihungen in Los Angeles statt. Entsprechend konnten schon hunderte von Schauspieler den begehrten Preis für ihre Leistungen absahnen. Doch was haben die glücklichen Gewinner wirklich zu bieten? Wen das interessiert, der kann sich auf Netflix, Amazon Prime und Sky Ticket ganz leicht selbst überzeugen.

Oscar-Preisträgerinnen in Serien auf Netflix, Amazon Prime und Sky Ticket

Viele Oscar-Gewinner sind nicht mehr nur allein der Film-Welt treu. Mehrere von ihnen haben bereits Angebote von Serien-Machern angenommen und begeistern in Hauptrollen die Abonnenten von Netflix, Amazon Prime und Sky*.

Die folgenden Auflistungen beinhalten lediglich Namen von Schauspielern, die mindestens einmal einen Oscar als beste Hauptdarstellerin oder bester Hauptdarsteller erhalten haben. Zudem handelt es sich nur um eine Auswahl an Serien, in denen bereits ein Preisträger mitgespielt hat oder immer noch mitspielt.

Schauspielerinnen

Gewann in der Kategorie...

Gewann für ihre Rolle im Film...

Spielt in dieser Serie mit

Dort ist die Serie zu sehen

Maggie Smith

  • Beste Hauptdarstellerin 1970
  • Beste Nebendarstellerin 1979

  • Die besten Jahre der Miss Jean Brodie
  • Das verrückte California-Hotel

Downton Abbey

Amazon

Jane Fonda

  • Beste Hauptdarstellerin 1972
  • Beste Hauptdarstellerin 1979

  • Klute
  • Coming Home - Sie kehren heim

Grace and Frankie

Amazon, Netflix

Louise Fletcher

Beste Hauptdarstellerin 1976

Einer flog über das Kuckucksnest

Girlboss

Netflix

Diane Keaton

Beste Hauptdarstellerin 1978

Der Stadtneurotiker

The Young Pope

Sky Ticket

Meryl Streep

  • Beste Nebendarstellerin 1980
  • Beste Hauptdarstellerin  1983
  • Beste Hauptdarstellerin 2012

  • Kramer gegen Kramer
  • Sophies Entscheidung
  • Die Eiserne Lady

Big Little Lies

Amazon, Sky Ticket

Jessica Lange

  • Beste Nebendarstellerin 1983
  • Beste Hauptdarstellerin 1995

  • Tootsie
  • Operation Blue Sky

The Politician

Netflix

Gwyneth Paltrow

Beste Hauptdarstellerin 1999

Shakespeare in Love

The Politician

Netflix

Nicole Kidman

Beste Hauptdarstellerin 2003

The Hours – Von Ewigkeit zu Ewigkeit

Big Little Lies

Amazon, Sky Ticket

Reese Witherspoon

Beste Hauptdarstellerin 2006

Walk the Line

Big Little Lies

Amazon, Sky Ticket

Olivia Colman

Beste Hauptdarstellerin 2019

The Favourite

  • Netflix
  • Amazon

Lesen Sie auchDie besten Serien-Neuheiten im Februar 2020 auf Netflix, Amazon Prime und Sky Ticket.

Oscar-Preisträger in Serien auf Netflix, Amazon Prime und Sky Ticket

Schauspieler

Gewann in der Kategorie...

Gewann für seine Rolle im Film...

Spielt in dieser Serie mit

Dort ist die Serie zu sehen

F. Murray Abraham

Bester Hauptdarsteller 1984

Amadeus

The Orville

Amazon

Michael Douglas

Bester Hauptdarsteller 1988

Wall Street

The Kominsky Method

Netflix

Jeremy Irons

Bester Hauptdarsteller 1991

Die Affäre der Sunny von B.

Watchmen

Sky Ticket

Anthony Hopkins

Bester Hauptdarsteller 1992

Das Schweigen der Lämmer

Westworld

Amazon, Sky Ticket

Kevin Spacey

  • Bester Nebendarsteller 1996
  • Bester Hauptdarsteller 2000

  • Die üblichen Verdächtigen
  • American Beauty

House of Cards

Netflix, Amazon, Sky Ticket

Rami Malek

Bester Hauptdarsteller 2019

Bohemian Rhapsody

Mr. Robot

Amazon

Auch interessant: Oscars 2020 - Diese nominierten Filme gibt es auf Netflix, Amazon Prime und Sky.

Video: Sieben schnelle Fakten zu den Oscars 2020

Erfahren Sie mehr: Serien-Empfehlungen nach Sternzeichen - Das ist die ideale Auswahl für Wassermänner.

soa

Das sind die Serien-Highlights von 2020

Viele haben gehofft, dass die 4. Staffel "The Last Kingdom" noch 2019 erscheint. Daraus wurde nichts, doch Andeutungen auf der offiziellen Instagram-Seite der Serie verrieten, dass es 2020 endlich so weit sein wird.
Viele haben gehofft, dass die 4. Staffel "The Last Kingdom" noch 2019 erscheint. Daraus wurde nichts, doch Andeutungen auf der offiziellen Instagram-Seite der Serie verrieten, dass es 2020 endlich so weit sein wird. © Netflix
Das Rauben geht weiter, denn die Netflix-Serie "Haus des Geldes" geht am 3. April 2020 in die 4. Staffel. Danach ist übrigens noch lange nicht Schluss, da eine 5. Season ebenfalls schon angekündigt wurde.
Das Rauben geht weiter, denn die Netflix-Serie "Haus des Geldes" geht am 3. April 2020 in die 4. Staffel. Danach ist übrigens noch lange nicht Schluss, da eine 5. Season ebenfalls schon angekündigt wurde. © Jeosm / Netflix
Bereits im Januar bietet Amazon Prime eine Neuerscheinung an, die insbesondere Fans alter Serien wie "Raumschiff Enterprise" freuen dürfte: "Star Trek: Picard". Exakt einen Monat nach Weihnachten, am 24. Januar, startet das SciFi-Abenteuer mit Hauptdarsteller Patrick Stewart, der schon in vergangenen "Star Trek"-Produktionen als Jean-Luc Picard auftrat.
Bereits Anfang des Jahres bietet Amazon Prime eine Neuerscheinung an, die insbesondere Fans alter Serien wie "Raumschiff Enterprise" freuen dürfte: "Star Trek: Picard". Exakt einen Monat nach Weihnachten, am 24. Januar, startet das SciFi-Abenteuer mit Hauptdarsteller Patrick Stewart, der schon in vergangenen "Star Trek"-Produktionen als Jean-Luc Picard auftrat. © dpa / picture alliance / Kay Nietfeld
Fans der Serie "Spuk in Hill House" dürfen sich weiter gruseln, denn ein 2. Staffel steht bevor. 2020 wird sie voraussichtlich auf Netflix erscheinen, doch ein genaues Datum steht noch nicht fest.
Fans der Serie "Spuk in Hill House" dürfen sich weiter gruseln, denn ein 2. Staffel steht bevor. 2020 wird sie voraussichtlich auf Netflix erscheinen, doch ein genaues Datum steht noch nicht fest. © Tina Rowden/Netflix
Seit längerem ist bekannt, dass am 6. Februar 2020 das "Riverdale"-Spin-Off "Katy Keene" erscheinen wird. Ob Netflix die Serie hierzulande zur Verfügung stellt, ist jedoch noch unklar - doch der Streamingdienst soll diesbezüglich bereits Interesse bekundet haben.
Seit längerem ist bekannt, dass am 6. Februar 2020 das "Riverdale"-Spin-Off "Katy Keene" erscheinen wird. Ob Netflix die Serie hierzulande zur Verfügung stellt, ist jedoch noch unklar - doch der Streamingdienst soll diesbezüglich bereits Interesse bekundet haben. © Katie Yu / Netflix
Disney+ will sein Angebot 2020 weiter ausbauen und stellt voraussichtlich Ende des Jahres eine neue Serie aus dem Hause Marvel zur Verfügung. Konkret handelt es sich um "The Falcon and The Winter Soldier". Bis dahin wird der Streamingdienst auch sehr wahrscheinlich schon in Deutschland verfügbar sein.
Disney+ will sein Angebot 2020 weiter ausbauen und stellt voraussichtlich Ende des Jahres eine neue Serie aus dem Hause Marvel zur Verfügung. Konkret handelt es sich um "The Falcon and The Winter Soldier". Bis dahin wird der Streamingdienst auch sehr wahrscheinlich schon in Deutschland verfügbar sein. © dpa / picture alliance / Adrian Bradshaw
Die deutsche Serie "Dark" geht in die finale Runde, denn die 3. Staffel soll auch die letzte sein. Laut Showrunner Baran bo Odar müssen Fans aber keine zwei Jahre auf die Fortsetzung warten, denn diese soll bereits 2020 auf Netflix laufen.
Die deutsche Serie "Dark" geht in die finale Runde, denn die 3. Staffel soll auch die letzte sein. Laut Showrunner Baran bo Odar müssen Fans aber keine zwei Jahre auf die Fortsetzung warten, denn diese soll bereits 2020 auf Netflix laufen. © Julia Terjung / Netflix
"The Society" kam gut an, deshalb ist auch eine 2. Staffel in Produktion. Wann sie nächstes Jahr auf Netflix erscheint, ist allerdings noch nicht bekannt.
"The Society" kam gut an, deshalb ist auch eine 2. Staffel in Produktion. Wann sie nächstes Jahr auf Netflix erscheint, ist allerdings noch nicht bekannt. © Seacia Pavao/Netflix
Die gute Neuigkeit: "How to Sell Drugs Online (Fast)" erhält eine 2. Staffel. Die schlechte: Das genaue Erscheinungsdatum ist noch nicht bekannt. Doch vermutlich können sich Netflix-Abonnenten schon 2020 auf die Fortsetzung der Serie aus Deutschland freuen.
Die gute Neuigkeit: "How to Sell Drugs Online (Fast)" erhält eine 2. Staffel. Die schlechte: Das genaue Erscheinungsdatum ist noch nicht bekannt. Doch vermutlich können sich Netflix-Abonnenten schon 2020 auf die Fortsetzung der Serie aus Deutschland freuen. © Netflix

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Überforderung im Sport vermeiden

Überforderung im Sport vermeiden

Warum Rasenroboter doch noch einen Gärtner brauchen

Warum Rasenroboter doch noch einen Gärtner brauchen

Fünf Spiele für Eltern und Kinder

Fünf Spiele für Eltern und Kinder

Das alte Smartphone im Netz zu Geld machen

Das alte Smartphone im Netz zu Geld machen

Meistgelesene Artikel

Disney+ - Auf welchen Geräten ist der neue Streamingdienst verfügbar?

Disney+ - Auf welchen Geräten ist der neue Streamingdienst verfügbar?

"Hawaii Five-0" wird abgesetzt - Grund hängt mit Darsteller zusammen

"Hawaii Five-0" wird abgesetzt - Grund hängt mit Darsteller zusammen

Startdatum der 4. Staffel "The Last Kingdom" bekannt - sie erscheint schon im April 2020

Startdatum der 4. Staffel "The Last Kingdom" bekannt - sie erscheint schon im April 2020

Stark! Sky gewährt Kunden jetzt kostenlosen Zugriff auf Filme und Serien

Stark! Sky gewährt Kunden jetzt kostenlosen Zugriff auf Filme und Serien

Kommentare