Ende in Sicht

Netflix beendet "The Crown" – und kündigt weitere Änderung an

Die Netflix-Serie "The Crown" soll nach der 5. Staffel enden.
+
Die Netflix-Serie "The Crown" soll nach der 5. Staffel enden.

Die Serie „The Crown“ steht kurz vor ihrem Ende. Netflix hat Pläne zum Finale geäußert, genauso wie eine weitere große Veränderung in Bezug auf die Besetzung.

  • Mit "The Crown" geht eine weitere Netflix-Serie zu Ende.
  • Davor soll es aber noch einmal zu einer großen Veränderung in Bezug auf die Besetzung kommen.
  • Nach der 3. Staffel erscheinen nur noch ein zwei weitere Seasons.

Schlechte Nachrichten für Fans von "The Crown": Die Serie soll nach einer finalen 5. Staffel ihr Ende finden. Allerdings wird das Drama über die englische Queen Elizabeth nicht vorzeitig abgesetzt. Stattdessen erhält die Serie einen würdigen Abschluss, der alles abrunden soll.

Zudem kommt es zu einer weiteren großen Veränderung: Die Rolle der Königin wird zum dritten Mal neu besetzt. Wer die Vorgängerinnen Claire Foy und Olivia Colman ablöst, ist bereits bekannt.

Netflix-Serie "The Crown" endet nach der 5. Staffel

Aktuell sind drei Staffeln von "The Crown" auf Netflix verfügbar. Zwei weitere sollen noch folgen und danach ist Schluss, was Serien-Schöpfer Peter Morgan höchstpersönlich bestätigt. Er selbst wollte zunächst sechs Staffeln produzieren, doch diesen Plan musste er laut dem Magazin Deadline verwerfen. So soll Morgan während der Konzeption der 5. Staffel gemerkt haben, dass ein Ende ab dieser Season am meisten Sinn ergibt. Netflix, wie auch das Produktionshaus Sony haben schließlich eingewilligt, den Abschluss von "The Crown" vorzuziehen.

Von Peter Morgan werden Netflix-Abonnenten übrigens nicht zum letzten Mal hören. So soll der Drehbuchautor einen Vertrag unterzeichnet haben, der ihn für längere Zeit an den Streamingdienst bindet. Es bleibt abzuwarten, an welchen zukünftigen Projekten er arbeiten wird.

Lesen Sie auch: "The Crown" - Angedeutete Affäre der Queen sorgt für Skandal.

Hauptrolle in "The Crown" geht an neue Schauspielerin

Die Netflix-Serie "The Crown"* thematisiert das Leben der inzwischen über 90-jährigen Queen Elizabeth. Entsprechend wurde die ursprüngliche Schauspielerin Claire Foy bereits von Oscar-Preisträgerin Olivia Colman ersetzt, die optisch besser in die Rolle einer älteren Königin passt.

Colman bleibt der Serie auch in der 4. Staffel erhalten. Danach muss sie allerdings Imelda Staunton ("Harry Potter", "Downton Abbey") weichen. Sie wird im großen Finale die Hauptfigur darstellen, worüber sie unglaublich begeistert ist: "Ich habe es geliebt, 'The Crown' von Anfang an anzusehen. Als Schauspielerin war es ein großes Vergnügen zu beobachten, wie Claire Foy und Olivia Colman das Skript von Peter Morgan auf ihre eigene besondere und einzigartige Weise umgesetzt haben. Ich fühle mich unglaublich geehrt, mich einem derart kreativen Team anschließen und 'The Crown' zu Ende bringen zu dürfen." 

Video: Neue Bilder - So sieht Lady Diana in "The Crown" aus

Erfahren Sie mehr: Netflix setzt beliebte Serie nach 2. Staffel ab - Abonnenten sind stinksauer.

*tz.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Zentral-Redaktionsnetzwerks.

soa

Fotostrecke: Das sind die Serien-Highlights von 2020

Auch interessant:

"The Crown"-Autorin arbeitet an Serie über Kaiserin Sisi.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Liverpool nach Arbeitssieg vorn - Werner trifft für Chelsea

Liverpool nach Arbeitssieg vorn - Werner trifft für Chelsea

Bayern, BVB und Mönchengladbach gewinnen - Mainz ohne Punkt

Bayern, BVB und Mönchengladbach gewinnen - Mainz ohne Punkt

Ganz einfach: So gelingen Ihnen Maronen zu Hause im Backofen - Koch erklärt worauf es ankommt

Ganz einfach: So gelingen Ihnen Maronen zu Hause im Backofen - Koch erklärt worauf es ankommt

Oldie-Rallyes können anspruchsvoll sein

Oldie-Rallyes können anspruchsvoll sein

Meistgelesene Artikel

„Unsolved Mysteries“ auf Netflix: Kommt eine 2. Staffel der Doku?

„Unsolved Mysteries“ auf Netflix: Kommt eine 2. Staffel der Doku?

„Unsolved Mysteries“ auf Netflix: Kommt eine 2. Staffel der Doku?

Kommentare