Ein Arzt weniger

Darsteller verlässt "Grey's Anatomy" - seine letzte Folge könnte tragisch enden

Meredith Grey (Ellen Pompeo) und weitere Ärzte müssen sich in "Grey&#39s Anatomy" von einem Doktor verabschieden.
+
Meredith Grey (Ellen Pompeo) und weitere Ärzte müssen sich in "Grey's Anatomy" von einem Doktor verabschieden.

Die Arzt-Serie "Grey's Anatomy" verliert einen Darsteller. Dieses Mal müssen sich Fans von einer Figur verabschieden, die in allen Staffeln zu sehen war.

  • Ein langjähriger "Grey's Anatomy"-Darsteller hat Anfang des Jahres angekündigt, die Serie zu verlassen.
  • Seine Abschiedsfolge wird im März 2020 ausgestrahlt.
  • Details zur Episode werfen allerdings Fragen auf und lassen Schlimmes vermuten.

Update vom 6. März 2020: Mittlerweile ist bekannt, wie die Geschichte des besagten Darstellers endet - und die "Grey's Anatomy"-Fans sind alles andere als begeistert*.

Originalmeldung vom 2. März 2020: Fans von "Grey's Anatomy" dürften sich bereits daran gewöhnt haben, dass Ärzte, die im Seattle Grace Hospital arbeiten, auch irgendwann wieder gehen. Das ist nicht verwunderlich, denn die Serie umfasst mittlerweile schon 16 Staffeln. In dieser Zeit wollen nicht alle Schauspieler nur an einem Projekt arbeiten, sondern sich durch neue Produktionen weiterentwickeln.

Das gilt auch für einen langjährigen Darsteller, der Anfang des Jahres seinen Ausstieg bekannt gegeben hat. Seit kurzem gibt es weitere Details zu seiner finalen Folge - und diese deuten nichts Gutes an.

+++Vorsicht, es folgen Spoiler zur 16. Staffel von "Grey's Anatomy"+++

Darsteller kehrt "Grey's Anatomy" den Rücken - er war in allen Staffeln dabei

Konkret ist die Rede von Schauspieler Justin Chambers, der Dr. Alex Karev verkörpert. Schon in der ersten Staffel der Serie kam er gemeinsam mit Hauptfigur Meredith Grey (Ellen Pompeo) ans Seattle Grace Hospital. Seitdem begann sich zwischen den beiden eine enge Freundschaft zu entwickeln.

Im Januar 2020 gab Chambers allerdings seinen Ausstieg bekannt: "Es gibt keinen guten Zeitpunkt sich von einer Serie und einer Figur zu verabschieden, die mein Leben in den letzten 15 Jahren so sehr beeinflusst haben. Eine ganze Zeit lang habe ich allerdings gehofft, meine Rollen und Karriereentscheidungen zu erweitern. Und nun, im Alter von fast 50 Jahren und mit dem Glück, eine unglaubliche und unterstützende Frau sowie fünf wunderbare Kinder zu haben, ist der richtige Zeitpunkt endlich gekommen", verriet der "Grey's Anatomy"-Darsteller gegenüber dem Magazin Deadline.

Lesen Sie auchFans dieser beliebten Serie sollten sich auf einen dramatischen Figuren-Tod vorbereiten.

Details zur Abschiedsfolge von Alex Karev deuten dramatisches Ende an

Am 5. März erscheint in den USA eine neue Folge der Serie, in der die Figuren von Alex Karev Abschied nehmen. Allerdings wird Justin Chambers in der Episode nicht zu sehen sein, da er seinen letzten Auftritt bereits im November 2019 hatte. Wird Alex Karev deshalb auf tragische Weise sterben? Das wäre jedenfalls nicht überraschend, da schon mehrere Hauptfiguren nach Unfällen ihr Leben verloren haben.

Auch interessant: Krimi-Serie "Hawaii Five-0" wird abgesetzt - besondere Überraschung für Finale geplant.

Was tatsächlich passieren wird, bleibt abzuwarten. Ein Teaser zur kommenden Folge verrät allerdings, dass sich die Zuschauer auf einen emotionalen Abschied vorbereiten müssen:

Mehr erfahren"Grey's Anatomy": Fans sind empört - 16. Staffel enthält ärgerlichen Logikfehler.

soa

Das sind die Serien-Highlights von 2020

Viele haben gehofft, dass die 4. Staffel "The Last Kingdom" noch 2019 erscheint. Daraus wurde nichts, doch Andeutungen auf der offiziellen Instagram-Seite der Serie verrieten, dass es 2020 endlich so weit sein wird.
Viele haben gehofft, dass die 4. Staffel "The Last Kingdom" noch 2019 erscheint. Daraus wurde nichts, doch Andeutungen auf der offiziellen Instagram-Seite der Serie verrieten, dass es 2020 endlich so weit sein wird. © Netflix
Das Rauben geht weiter, denn die Netflix-Serie "Haus des Geldes" geht am 3. April 2020 in die 4. Staffel. Danach ist übrigens noch lange nicht Schluss, da eine 5. Season ebenfalls schon angekündigt wurde.
Das Rauben geht weiter, denn die Netflix-Serie "Haus des Geldes" geht am 3. April 2020 in die 4. Staffel. Danach ist übrigens noch lange nicht Schluss, da eine 5. Season ebenfalls schon angekündigt wurde. © Jeosm / Netflix
Bereits im Januar bietet Amazon Prime eine Neuerscheinung an, die insbesondere Fans alter Serien wie "Raumschiff Enterprise" freuen dürfte: "Star Trek: Picard". Exakt einen Monat nach Weihnachten, am 24. Januar, startet das SciFi-Abenteuer mit Hauptdarsteller Patrick Stewart, der schon in vergangenen "Star Trek"-Produktionen als Jean-Luc Picard auftrat.
Bereits Anfang des Jahres bietet Amazon Prime eine Neuerscheinung an, die insbesondere Fans alter Serien wie "Raumschiff Enterprise" freuen dürfte: "Star Trek: Picard". Exakt einen Monat nach Weihnachten, am 24. Januar, startet das SciFi-Abenteuer mit Hauptdarsteller Patrick Stewart, der schon in vergangenen "Star Trek"-Produktionen als Jean-Luc Picard auftrat. © dpa / picture alliance / Kay Nietfeld
Fans der Serie "Spuk in Hill House" dürfen sich weiter gruseln, denn ein 2. Staffel steht bevor. 2020 wird sie voraussichtlich auf Netflix erscheinen, doch ein genaues Datum steht noch nicht fest.
Fans der Serie "Spuk in Hill House" dürfen sich weiter gruseln, denn ein 2. Staffel steht bevor. 2020 wird sie voraussichtlich auf Netflix erscheinen, doch ein genaues Datum steht noch nicht fest. © Tina Rowden/Netflix
Seit längerem ist bekannt, dass am 6. Februar 2020 das "Riverdale"-Spin-Off "Katy Keene" erscheinen wird. Ob Netflix die Serie hierzulande zur Verfügung stellt, ist jedoch noch unklar - doch der Streamingdienst soll diesbezüglich bereits Interesse bekundet haben.
Seit längerem ist bekannt, dass am 6. Februar 2020 das "Riverdale"-Spin-Off "Katy Keene" erscheinen wird. Ob Netflix die Serie hierzulande zur Verfügung stellt, ist jedoch noch unklar - doch der Streamingdienst soll diesbezüglich bereits Interesse bekundet haben. © Katie Yu / Netflix
Disney+ will sein Angebot 2020 weiter ausbauen und stellt voraussichtlich Ende des Jahres eine neue Serie aus dem Hause Marvel zur Verfügung. Konkret handelt es sich um "The Falcon and The Winter Soldier". Bis dahin wird der Streamingdienst auch sehr wahrscheinlich schon in Deutschland verfügbar sein.
Disney+ will sein Angebot 2020 weiter ausbauen und stellt voraussichtlich Ende des Jahres eine neue Serie aus dem Hause Marvel zur Verfügung. Konkret handelt es sich um "The Falcon and The Winter Soldier". Bis dahin wird der Streamingdienst auch sehr wahrscheinlich schon in Deutschland verfügbar sein. © dpa / picture alliance / Adrian Bradshaw
Die deutsche Serie "Dark" geht in die finale Runde, denn die 3. Staffel soll auch die letzte sein. Laut Showrunner Baran bo Odar müssen Fans aber keine zwei Jahre auf die Fortsetzung warten, denn diese soll bereits 2020 auf Netflix laufen.
Die deutsche Serie "Dark" geht in die finale Runde, denn die 3. Staffel soll auch die letzte sein. Laut Showrunner Baran bo Odar müssen Fans aber keine zwei Jahre auf die Fortsetzung warten, denn diese soll bereits 2020 auf Netflix laufen. © Julia Terjung / Netflix
"The Society" kam gut an, deshalb ist auch eine 2. Staffel in Produktion. Wann sie nächstes Jahr auf Netflix erscheint, ist allerdings noch nicht bekannt.
"The Society" kam gut an, deshalb ist auch eine 2. Staffel in Produktion. Wann sie nächstes Jahr auf Netflix erscheint, ist allerdings noch nicht bekannt. © Seacia Pavao/Netflix
Die gute Neuigkeit: "How to Sell Drugs Online (Fast)" erhält eine 2. Staffel. Die schlechte: Das genaue Erscheinungsdatum ist noch nicht bekannt. Doch vermutlich können sich Netflix-Abonnenten schon 2020 auf die Fortsetzung der Serie aus Deutschland freuen.
Die gute Neuigkeit: "How to Sell Drugs Online (Fast)" erhält eine 2. Staffel. Die schlechte: Das genaue Erscheinungsdatum ist noch nicht bekannt. Doch vermutlich können sich Netflix-Abonnenten schon 2020 auf die Fortsetzung der Serie aus Deutschland freuen. © Netflix

*tz.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Zentral-Redaktionsnetzwerks.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Bürgerrechtler verklagen Trump - "Marsch auf Washington"

Bürgerrechtler verklagen Trump - "Marsch auf Washington"

Corona in Göttingen: Nach Massenausbruch wurde ein Testzentrum errichtet

Corona in Göttingen: Nach Massenausbruch wurde ein Testzentrum errichtet

Sonnenschutz im Auto nachrüsten

Sonnenschutz im Auto nachrüsten

Brettspiele für die ganze Familie

Brettspiele für die ganze Familie

Meistgelesene Artikel

"Der Denver-Clan": Wann erscheint die 4. Staffel auf Netflix?

"Der Denver-Clan": Wann erscheint die 4. Staffel auf Netflix?

Netflix kündigt Highlights für Mai 2020 an - und Abonnenten sind unzufrieden

Netflix kündigt Highlights für Mai 2020 an - und Abonnenten sind unzufrieden

"Blood & Water": Erscheint eine 2. Staffel auf Netflix?

"Blood & Water": Erscheint eine 2. Staffel auf Netflix?

Schnell noch schauen: Diese Top-Serie verschwindet im Juni auf Netflix

Schnell noch schauen: Diese Top-Serie verschwindet im Juni auf Netflix

Kommentare